Ist es Zeit zu moderieren?

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Sollen Moderatoren eingeführt werden?

ja
33
69%
nein
15
31%
 
Abstimmungen insgesamt : 48

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon Eauto » Di 3. Sep 2013, 17:05

Am ruhigsten und angenehmsten im forum zu stöbern u. zu lesen war es vom 25. Juli bis 15. August.
Eauto
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 6. Sep 2012, 20:43

Anzeige

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Sep 2013, 17:39

Habe den Wink schon verstanden.
Falls jemand das Bedürfnis hat diesbezüglich etwas anzumerken, so möge man auch den Schneid haben sich an mich persönlich zu wenden.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon beefeater » Di 3. Sep 2013, 21:19

also ich verstehe das nicht was eauto da meint mit dem datum?
kann mir ein insider das erklären?
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Sep 2013, 21:43

beefeater hat geschrieben:
also ich verstehe das nicht was eauto da meint mit dem datum?
kann mir ein insider das erklären?


Er hat mich damit gemeint. Jeder wie er meint ;)
Dateianhänge
postings.JPG
postings.JPG (23.48 KiB) 276-mal betrachtet
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon stromer » Mi 4. Sep 2013, 05:55

Eauto hat geschrieben:
Am ruhigsten und angenehmsten im forum zu stöbern u. zu lesen war es vom 25. Juli bis 15. August.


Ist mir auch aufgefallen.

Twizyflu hat geschrieben:
Habe den Wink schon verstanden.

Falls jemand das Bedürfnis hat diesbezüglich etwas anzumerken, so möge man auch den Schneid haben sich an mich persönlich zu wenden.


Ob das Sinn macht bezweifle ich. Was deine massenhaften Kommentare angeht bist Du ja scheinbar ziemlich beratungsresistent. Angesprochen wurde es ja schon einige Mal, nur geändert hat sich nichts.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon beefeater » Mi 4. Sep 2013, 06:22

dauernd dieses theater hier.
kurz gesagt ES NERVT und ich finde es unfair.
es hat sichs eh wieder eingependelt dann fängt wieder einer an.
kindergarten.
hier ist echt der admin gefordert was gegen die dauernden provokationen zu unternehmen.
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon eDEVIL » Mi 4. Sep 2013, 06:26

Ja, bitte alle mal den RESET-Knopf dücken :danke:
Zuletzt geändert von eDEVIL am Mi 4. Sep 2013, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon beefeater » Mi 4. Sep 2013, 06:40

bin ganz deiner meinung.
bitte schluss mit den vorwürfen und strichlisten wer wieviel schreibt.
besten dank an alle.
lg beefy
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon dkt » Mi 4. Sep 2013, 06:56

Ich verfolge nun diese Diskussion seit dem Anfang. Dabei drängt sich mir folgendes als Gedanke auf:

Ich glaube, für uns alle gibt es nur ein Motiv hier etwas beizutragen. Es ist das Interesse an der Elektromobilität und damit verbunden, das Interesse etwas einzubringen, was für alle Anderen von Interesse sein kann. Das Motiv kann nicht sein, etwas nur loszuwerden.

Wenn ich alle meine, dann natürlich auch mich.

Und darüber hinaus - niemand ist ganz frei von Fehlern. Hier sind wir alle gefordert. In Bayern nennt man so ein Verhalten: „Leben und leben lassen“.

Viele Grüße

Dieter
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19

Re: Ist es Zeit zu moderieren?

Beitragvon beefeater » Mi 4. Sep 2013, 11:34

dkt, du sprichst vielen aus der seele.
das forum lebt und stirbt mit beiträgen, egal von wem und wieviele.
als ev driver oder auch interessierter muss man sich so oder so alle infos und neuigkeiten selbst zusammentragen, genau da hilft das forum eben.

mein schlusswort:
ich bitte alle dass wir die provokationen nun endlich beiseite legen und uns aufs wesentliche konzentrieren. auf das forum und die evs.

ich danke euch, euer beef, der schon 7k km am zoe hat 8-)
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste