Ich habe keinen "Bock" mehr

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Frank » So 14. Jul 2013, 00:03

Hinundher hat geschrieben:
Merkt ihr was :?: :?:

Es ist unheimlich ruhig hier :(

lg.
730 Zugriffe am 13 07 13 um 21 00 Uhr


Es ist angenehm ruhig hier! ;)

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Anzeige

Re: AW: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Chris » So 14. Jul 2013, 00:05

Also wenn ich an seiner Stelle wäre, hätte ich jetzt schon große Hemmungen etwas im Forum zu schreiben.
Aber wenn er mit liest wird er bestimmt, sobald Gras über das Thema gewachsen ist, wieder das ein oder andere schreiben. Spätestens wenn er ein eigenen E-Auto hat oder die ein oder andere interessante Erfahrung bei einer Probefahrt gemacht hat. Ich hoffe es zumindest.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 721
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Twizyflu » So 14. Jul 2013, 01:49

Nein ich habe keine Hemmungen, aber wieso sollte ich manchen hier die Freude machen UND vll auch noch so "nett" sein und Infos preisgeben und komme dann erst recht ins Kreuzfeuer.

So sind alle zufrieden und es gibt keinen Ärger :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Frank » So 14. Jul 2013, 10:20

Hallo Twizyflu,
ich hatte am 02.06. schon mal in einem Post geschrieben:

Ich habe nichts gegen Dich, versteh das jetzt bitte nicht falsch.Ich freue mich wenn Du Neuigkeiten postest oder sinnvolle Fragen stellst.
Aber ehrlich, mich nervt das langsam, dass Du alles zum x-ten male wiederholst oder Fragen stellst (Wie lange hält der Motor?), bei denen vorher schon klar ist, dass das hier niemand beantworten kann. Die Fahrzeuge sind halt neu und Hellseher haben wir hier keine.


Ich habe nicht die Möglichkeit während der Arbeitszeit den ganzen Tag im Internett zu surfen.
Wenn ich abends dann zu Hause ins Forum gehe um mich zu informieren was es neues gibt, und dann jeder 2te Beitrag von Dir ist, überwiegend ohne wirkliche Informationen, dann ärgere ich mich, dass ich so viel Zeit benötige um alles zu lesen.
Dein Vorschlag einfach Deine Postings nicht zu lesen ist auch nicht so leicht umsetzbar, da ja meist ein Posting auf dem anderen aufbaut und man dann der Diskussion nicht folgen kann.

Mach Dirt mal die MÜhe und stoppe die Zeit die Du brauchst um alle Forumsbeiträge eines Tages, an dem Du sehr aktiv warst, zu lesen. Und frage Dich auch mal wieviel sinnvolle Informationen in den einzelnen Antworten stecken.

Wie oben bereits zitiert, wenn Du Neuigkeiten postest oder sinnvolle Fragen stellst, bzw sachliche Antworten schreibst und nicht einfach nur auf fast jedes posting irgendwas zurückpostest, dann würde ich mich freuen wenn Du dem Forum weiter erhalten bleibst.

Es wurde immer mal wieder von verschiedenen Usern angedeutet, dass Du Dich etwas zurückhalten solltest. Ich habe es gelesen, Du hast es anscheinend überlesen.

Beherzige bitte in Zukunft den Satz:
Weniger ist mehr!

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Moritz » Do 18. Jul 2013, 12:29

Leider drückt das ganze etwas die Stimmung im Forum. Ich hoffe, daß sich die anderen Mitglieder dadurch die oft lebhafte und gute Stimmung nicht nehmen lassen und weiterhin auch mal lustige "Re-Posts" schreiben. :D
Wie im echten Leben - ein Gespräch kann man bierernst und rein lösungsorientiert führen oder eben anders.

Ich gebe zu: In Foren, in denen ich mich aus beruflichen Gründen bewege und nach Lösungen suche, macht mich OT auch fertig und ich fluche über die verlorene Zeit. :shock:

Das Ziel, schnell und ohne Umschweife die jeweiligen Probleme und entstandenen Lösungsansätze zu erfassen ist klar.
Das kann man mit einem (oder mehreren) "Fazit-Posts" oder "How-To's" zu den Themen lösen. Hier könnte z.B. der Themenersteller nach gewisser Zeit eine Zusammenfassung schreiben. Oder Guy, der sicher wenig Zeit hat, versucht, die positive (elektrische) Energie von Twizyflu in neue Bahnen zu lenken und macht ihn zum Moderator. :ugeek:
Von Begeisterten kann man nie genug haben!
ZOE Intens 10/13 | crOhm 40 A | 9.15 kWp-PV
Benutzeravatar
Moritz
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 2. Jul 2013, 19:40

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon beefeater » Do 18. Jul 2013, 13:21

dem stimm ich ganz zu.
es soll kein mitglied hier der mund verboten werden.
lockere gespräche gehören einfach dazu und der witz darf nicht zu kurz kommen.
leider gehen gewisse "user" zum lachen in den keller, aber zu dem kleinen
kreis gehören ja ned viele hier. :-)
lachen ist gesund, auch im hohen alter :-)

gruß euer beefy der gerade im ladeparadies kärnten an einer öffi mit 22kw läd
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)
Benutzeravatar
beefeater
 
Beiträge: 299
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Guy » Do 18. Jul 2013, 13:29

Der Guy hat gar nicht so wenig Zeit. Bin aktuell sehr mit GoingElectric beschäftigt, vielleicht nicht immer so, dass es für alle offensichtlich ist.

Hatte ja angekündigt, dass ich mich zu dem Thema öffentlich zurückhalte und dies per PN regeln werde, was ich getan habe. Ich finde es gut, dass diese Diskussion geführt wird, mag jedoch nicht, dass eine öffentliche Hetzjagd auf einzelne Mitglieder stattfindet.

Das hier ist ein bunter Haufen verschiedenster Charaktere mit unterschiedlichen Bedürfnissen und es werden täglich mehr. Da ist natürlich schwer alle Bedürfnisse unter einen Hut zu bekommen. Wenn jeder ein wenig auf den anderen Rücksicht nimmt, dann wird das schon.

Weitere Schritte werden in den kommenden Tagen folgen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Moritz » Do 18. Jul 2013, 13:48

Guy hat geschrieben:
Der Guy hat gar nicht so wenig Zeit. Bin aktuell sehr mit GoingElectric beschäftigt

Ja, das war durchaus auch auf Deine Arbeit mit goingelectric.de gemünzt. Vielen Dank dafür!
ZOE Intens 10/13 | crOhm 40 A | 9.15 kWp-PV
Benutzeravatar
Moritz
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 2. Jul 2013, 19:40

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon EVplus » Do 24. Okt 2013, 13:35

Screenshot_2013-10-24-14-30-28.png
Heute ist wieder so ein Tag.......da kann man nur hoffen, daß die Mittagspause bald vorbei ist.....
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Ich habe keinen "Bock" mehr

Beitragvon Twizyflu » Do 24. Okt 2013, 13:56

Schön, dass du siehst, wie ich in 1 Std einige Themen verschiedener Unterforen kommentiert habe.
Dann ists logisch, dass die sich bei dir nacheinander Reihen wenn zwischenzeitlich sonst niemand da war.

Mit besten Grüßen
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste