Hallo Zusammen Vespino CH

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Hallo Zusammen Vespino CH

Beitragvon Azpen » Mi 11. Okt 2017, 11:29

Hallo Zusammen,

Ich bin total neu hier... ich bin in der Schweiz auf diverse Elektroroller gestossen... daher dachte ich das wär super.

Ich hab mir ein Vespino City zugelegt. Wurde auch gleich am ersten Tag von der Polizei rausgenommen.

Mein Vespino neu, hat bereits 110km auf dem Tacho es hat leichte kratzer und gebrauchsspuren. Zudem leuchtet ein Ausrufezeichen beim betätigen der Bremsen.

Habe den Verkäufer angerufen, er sagt die werden in der Garage getestet 100km seien völlig normal und auch das leuchten des Ausrufezeichens sei ok. Es sei alles getestet und ok soweit, sie verkaufen nur neue ware.

Hier wären dann auch 4-5Ladezyklen weg vom Akku. Muss man soetwas akzeptieren? Laut Google hab ich jetzt gesehen mit 2.3pts sieht nicht so gut aus.

Ansonsten erfüllt der Scooter meine Erwartungen. Praktisch wendig, für mich leicht... einzig die Pedalen sind für mich unnötig.
Azpen
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Okt 2017, 11:21

Anzeige

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast