GoingElectric (doch nicht) am Limit?

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

GoingElectric (doch nicht) am Limit?

Beitragvon Zoelibat » Di 29. Dez 2015, 21:20

Ich habe hier Probleme mit dem Ladestationsverzeichnis (Karte lädt ewig), weiters mit dem Forum (Internal Server Error).

Ist hier schon so viel los, das GE am Limit ist? Anscheinend haben zu viele Leute zuviel Zeit. ;)
Zuletzt geändert von Zoelibat am Di 29. Dez 2015, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3692
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: GoingElectric am Limit?

Beitragvon DaftWully » Di 29. Dez 2015, 21:30

In Moers läuft's geschmeidig.

Bin ich näher am Server?

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 21:20
Wohnort: Moers

Re: GoingElectric am Limit?

Beitragvon Taxi-Stromer » Di 29. Dez 2015, 21:32

Die Karte lädt tatsächlich nicht besonders schnell, ein Server-Error ist bei mir aber noch nicht aufgetreten!
Wem gehört der Foren Server eigentlich (Guy?), ist er tatsächlich leistungsfähig genug, wie wird er finanziert?
Ich komme aus dem Sharan-Galaxy-Alhambra-Forum (sgaf.de), da gibt es bei ähnlichen Mitgliederzahlen eigentlich keine Leistungsprobleme!
Und dort gibt es auch die Möglichkeit, mit freiwilligen Spenden zur Serverfinanzierung beizutragen - was von den Mitgliedern auch eifrig genutzt wird!
Die SGAF-Serverfinanzierung ist auf diese Art schon bis Mitte 2017 gesichert.... :thumb:
Vielleicht könnte auch hier auf GE nötigenfalls durch Spenden die Serverhardware aufgerüstet werden?
:)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 80.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 2.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1367
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: GoingElectric am Limit?

Beitragvon HubertB » Di 29. Dez 2015, 21:45

Ich habe über DSL keinerlei Probleme.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: GoingElectric am Limit?

Beitragvon harlem24 » Di 29. Dez 2015, 21:47

Hier aussem Pott gibt es sowohl übers LAN als auch über LTE keine Probleme.
Weder das Forum noch die Karte lahmt.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4006
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: GoingElectric am Limit?

Beitragvon Zoelibat » Di 29. Dez 2015, 22:45

Hmmm... habe des öfteren lange Ladezeiten beim Ladestationsverzeichnis. Sowohl am Tablet als auch am PC.
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3692
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: GoingElectric am Limit?

Beitragvon eMobFan » Di 29. Dez 2015, 22:52

Ich kann das nicht bestätigen. Hier läuft auch alles flüssig und rund.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:44
Wohnort: Köln

Re: GoingElectric (doch nicht) am Limit?

Beitragvon Teta » Di 29. Dez 2015, 23:08

Verzeichnis ist hier sowas von schnell ... :mrgreen:
Smart ED Cabrio 451 bis 10/2017
Smart ED Coupe 453 seit 12/2017 - seitdem Uhrenbug, Ladekabel viel zu kurz und dröhnen tut er auch

M3 reserviert
Benutzeravatar
Teta
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 29. Sep 2015, 18:03

Re: GoingElectric (doch nicht) am Limit?

Beitragvon Djadschading » Mi 30. Dez 2015, 08:20

Bei mir auch nichts zu meckern!
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 758
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: GoingElectric (doch nicht) am Limit?

Beitragvon ATLAN » Mi 30. Dez 2015, 12:01

Auch bei mir keine Probleme... weder über 100/100, 10/10 oder 16/4 MBit ... :mrgreen:

duck&wech ...

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast