Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon Taxi-Stromer » Mo 27. Feb 2017, 11:51

In den vergangenen Wochen hat sich die Mitgliederzahl ziemlich schnell vergrößert, und wir sind heute bei 10.000 angekommen!
Danke @Guy daß Du so etwas Tolles wie GE auf Schiene gebracht hast!
:danke:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 80.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 2.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1366
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Anzeige

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon INRAOS » Mo 27. Feb 2017, 12:08

Genau:

@Guy: Danke, dass Du das Forum nicht nur eingerichtet hast, sondern weiterhin pflegst. Neue Ladesäulen freigeben, Ladesäulen-Fotos einpflegen (und sicher noch ganz viele andere Dinge, die ich bisher noch nicht selbst gesehen hab).
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 27.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE seit 28.08.2018. Das Abenteuer PHEV beginnt - es gibt noch viel zu entdecken.
INRAOS
 
Beiträge: 612
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
Wohnort: Delbrück

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon wp-qwertz » Mo 27. Feb 2017, 12:37

ich weiß gar nicht, ob guy das alles tut... deswegen auch ein dickes dankeschön an die moderatoren :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5279
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon Eauto » Mo 27. Feb 2017, 19:01

Mir ist auch aufgefallen, daß immer mehr Leute auf GE online sind. Seit einigen Wochen steht immer eine 3 vorne.
Also immer mehr als 300 Besucher.

Ebenfalls danke an die Macher des Forums. Besonders an Guy.

lg
Eauto
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 6. Sep 2012, 21:43

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon Herr Fröhlich » Mo 27. Feb 2017, 21:28

Ja, tolle Arbeit Guy !! Glückwunsch und Respekt.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 895
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon nodojo » Mo 27. Feb 2017, 21:46

Super. Wir brauchen jedes Mitglied. Nur so wird die Akzeptanz in der Bevölkerung steigen.
ZOE Intens 06/2013
8,235 KwP PV Anlage mit 8 KW Sonnenbatteriespeicher und 22 KW Typ2 Ladebox.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 5. Mär 2015, 09:43
Wohnort: Wesermarsch

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon Blue shadow » Mo 27. Feb 2017, 21:52

Das wären von der anzahl auf 2016 bezogen alle in D zugelassenen reine e autos...vermute 90 % aller germanisch sprechenden e fahrer kennen euch
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon Zoelibat » Di 28. Feb 2017, 08:09

Wir haben zu dem ziemlich gleichen Zeitpunkt 10.000 E-Autos in Österreich gefeiert.

Somit gleihgezogen mit dem 10 Mal größerem Deutschland?
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3692
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon Taxi-Stromer » Di 28. Feb 2017, 08:27

Na ja, bei uns werden halt doch ein paar Steine weniger in den Weg gelegt als bei den Nachbarn - aber trotzdem noch genug!
Und wir sind halt das genügsamere Völkchen, bei uns ist z.B. nicht eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 180 km/h in den Köpfen verankert.... ;)
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 80.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 2.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1366
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Going Electric nun bei 10.000 Mitgliedern angekommen!

Beitragvon PowerTower » Di 28. Feb 2017, 09:37

10.000 Mitglieder haben wir? Wo sind die denn alle? Alleine in meinem Posteingang finden sich noch über 250 unbestätigte Stromtankstellen, die ich in den letzten zwei Jahren eingetragen habe (kein Ladelog und/oder kein Foto). Nun aber los! 8-)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5050
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste