Danke - Button

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Danke - Button

Beitragvon pjw » Mo 11. Jul 2016, 23:38

Altes Thema, aber vielleicht ein neuer Link:
- Thanks for posts ab phpBB 3.1
- Basierend auf diesem für phpBB 3.0

würde dies sehr begrüssen.

Waze scheint dies auch einzusetzen (oder was aneres?): https://www.waze.com/forum/viewtopic.php?f=78&t=36133
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.32.4), 100% erneuerbare Energie, 160'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
pjw
 
Beiträge: 270
Registriert: So 14. Feb 2016, 12:49
Wohnort: Zürich

Anzeige

Re: Danke - Button

Beitragvon leonidos » Mi 13. Jul 2016, 14:53

Elektrolurch hat geschrieben:
... Ego zu miezeln.


schöner Ausdruck und auch deinem Rest kann ich nur zustimmen :thumb:
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 74Tkm, wird an SmartEVSE mit EWS Strom gelanden.
leonidos
 
Beiträge: 563
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:53
Wohnort:

Re: Danke - Button

Beitragvon ECarmapf » Sa 12. Nov 2016, 13:01

Bald ist Weihnachten - ich wünsche mir auch in diesem Forum die Möglickeit, per Knopfdruck Danke sagen zu können.
Über mein Ego will ich hier nichts sagen, aber meine Schreibgeschwindigkeit ist "unterirdisch" ;)
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 123
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:47
Wohnort: near STR

Re: Danke - Button

Beitragvon Helfried » Sa 12. Nov 2016, 13:39

Der Danke-Button wäre schon sehr wichtig. Wenn ein User sich Mühe macht mit einem schönen Reisebereicht, einem schönen Foto etc., möchte er ein gewisses Mindest-Feedback. Jetzt kommt es aber ein wenig doof rüber, wenn dann zwei Dutzend Leute schreiben, "Ei, das hast du aber gut gemacht", "Weiter so!", "Super". Das erhöht nur den Traffic und dieser erweckt falsche Hoffnungen an andere Leute, dass weitere gute Postings eingelangt seien. Man hört dann extra auf zu arbeiten und muss ins Forum reinschauen.

Und dann sagt die eigene Holde wieder, du und deine blöden Elektroautos!
Helfried
 
Beiträge: 7933
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Danke - Button

Beitragvon ECarmapf » Sa 12. Nov 2016, 14:59

Helfried hat geschrieben:
Der Danke-Button wäre schon sehr wichtig. Wenn ein User sich Mühe macht mit einem schönen Reisebereicht, einem schönen Foto etc., möchte er ein gewisses Mindest-Feedback. Jetzt kommt es aber ein wenig doof rüber, wenn dann zwei Dutzend Leute schreiben, "Ei, das hast du aber gut gemacht", "Weiter so!", "Super". Das erhöht nur den Traffic und dieser erweckt falsche Hoffnungen an andere Leute, dass weitere gute Postings eingelangt seien...

Danke für diesen (für mich) hilfreichen Beitrag :danke:
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 123
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:47
Wohnort: near STR

Re: Danke - Button

Beitragvon graefe » Sa 12. Nov 2016, 15:02

Ein Danke-Button hat für mich erst Sinn, wenn es auch einen Negativ-Button gibt. ;)
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2447
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Danke - Button

Beitragvon Helfried » Sa 12. Nov 2016, 15:15

graefe hat geschrieben:
Ein Danke-Button hat für mich erst Sinn, wenn es auch einen Negativ-Button gibt. ;)


Das klappt nicht, denn der Negativ-Button würde von vielen Usern missbraucht werden als Ausdruck für "Ich bin anderer Meinung". Damit wäre dann aber keine Diskussion mehr möglich, weil niemand mehr seine Meinung auszudrücken wagen würde, außer sie wäre sehr volkstümlich.
Helfried
 
Beiträge: 7933
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Danke - Button

Beitragvon ECarmapf » Sa 12. Nov 2016, 15:21

Helfried hat geschrieben:
graefe hat geschrieben:
Ein Danke-Button hat für mich erst Sinn, wenn es auch einen Negativ-Button gibt. ;)


Das klappt nicht, denn der Negativ-Button würde von vielen Usern missbraucht werden als Ausdruck für "Ich bin anderer Meinung". Damit wäre dann aber keine Diskussion mehr möglich, weil niemand mehr seine Meinung auszudrücken wagen würde, außer sie wäre sehr volkstümlich.

)
Danke für diesen (für mich) hilfreichen Beitrag :)
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 123
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 21:47
Wohnort: near STR

Re: Danke - Button

Beitragvon graefe » So 13. Nov 2016, 08:09

Helfried hat geschrieben:
graefe hat geschrieben:
Ein Danke-Button hat für mich erst Sinn, wenn es auch einen Negativ-Button gibt. ;)


Das klappt nicht, denn der Negativ-Button würde von vielen Usern missbraucht werden als Ausdruck für "Ich bin anderer Meinung". Damit wäre dann aber keine Diskussion mehr möglich, weil niemand mehr seine Meinung auszudrücken wagen würde, außer sie wäre sehr volkstümlich.

Genau in dieser Weise wird der "Danke"-Button doch auch benutzt.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2447
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Danke - Button

Beitragvon akg » Sa 26. Nov 2016, 15:49

Auf jeden Fall einführen. Ein Danke hilft auch einem Schreiberling, eine Art Lesebestätigung zu erhalten. Spart außerdem viele "+1" oder eben "Danke"-Posts. Hätte hier schon sehr oft sehr gerne einfach mal "Danke" geklickt.
Probegefahren: Smart ED3/4 • Ampera • Model S • ZOE • IONIQ Electric • i3 • Leaf 2 • Sion • Model 3 • Ampera-e • Twizy
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
www.tne.digital
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 474
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:18
Wohnort: Weimar

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast