Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon iOnier » So 28. Jan 2018, 16:34

Ich möchte an dieser Stelle dann noch etwas "Eigenwerbung" für meinen letzten Eintrag im Wiki machen :-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3758
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon BernhardLeopold » So 28. Jan 2018, 17:08

iOnier hat geschrieben:
Ich möchte an dieser Stelle dann noch etwas "Eigenwerbung" für meinen letzten Eintrag im Wiki machen :-)

Vielleicht solltest du deinen letzten Eintrag noch um einen aussagekräftigen Titel wie zB "Freie Werkstätten für E-Mobile" ergänzen, denn derzeit steht nur "Deutschland" da...
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 465
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon BernhardLeopold » So 28. Jan 2018, 17:17

Ich möchte (trotz meiner Kritik im Beitrag darüber) sagen, dass ich dieses Thema für extrem wichtig halte. Der Gebrauchswert (und natürlich der Wiederkaufwert) der aktuellen Elektrofahrzeuge wird davon abhängen, ob man günstig (!) Reparaturen erledigen kann, für die derzeit bei den Markenhändlern superteure Baugruppen (meist auf Garantie) ausgetauscht werden.

Wenn zB bei einem Renault ZOE der Motor das bekannte "Kreissägen" nach Auslaufen der Garantie kriegt, ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden wenn ein Werksmotor rein muss. Mit einem Tauschmotor aus einem Unfallwagen oder noch besser einem Satz neuer Wälzlager und Kohlen, wäre die Sache aber noch günstiger erledigt.

Ähnliches gilt auch für die Tesla Model S die in relativ großer Stückzahl herumfahren und die auch ab 2020 die letzte Garantie verlieren werden. Ohne günstige Werkstatt werden die keine Gebrauchtwagenkäufer finden, obwohl sie sicher gut geeignet wären eine Million abzuspulen.
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 465
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon iOnier » So 28. Jan 2018, 17:21

Oh. Da ich es im Wiki unter 1.6 (Allgemeine Themen / Freie Werkstätten) eingegliedert habe war mir nicht klar, dass der direkte Link auf eine Seite führen würde, die nur mit "Deutschland" betitelt ist. Werde das demnächst mal ändern. Darf aber auch jeder andere hier gern tun :-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3758
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon iOnier » So 28. Jan 2018, 17:26

BernhardLeopold hat geschrieben:
Ich möchte (trotz meiner Kritik im Beitrag darüber)

Die Kritik war ja weder annähernd noch destruktiv, im Gegenteil konstruktiv und hilfreich, danke dafür!
sagen, dass ich dieses Thema für extrem wichtig halte. Der Gebrauchswert (und natürlich der Wiederkaufwert) der aktuellen Elektrofahrzeuge wird davon abhängen, ob man günstig (!) Reparaturen erledigen kann, für die derzeit bei den Markenhändlern superteure Baugruppen (meist auf Garantie) ausgetauscht werden.

Genau das war ja mein Gedanke dabei und daher an dieser Stelle noch mal meine dringende Bitte um Mitarbeit an dieser Liste und weitere Verbesserung der Form.

Edit: habe der Seite jetzt eine Überschrift spendiert: "Freie Werkstätten für Elektroautos in Deutschland"
Zuletzt geändert von iOnier am So 28. Jan 2018, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3758
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon Helix » So 28. Jan 2018, 17:57

kepppfeff-ZOE hat geschrieben:
Ich glaube, in dem Fall würde es sich sogar anbieten, für beide Modelle eine eigene Infobox zu machen (aber auf der gleichen Wiki-Seite). Was meinst du?


Hab jetzt sogar drei Infoboxen gebastelt (60 Ah / 94 Ah / i3s). Wird ganz schön lang, ist aber deutlich übersichtlicher. Wem es nicht gefällt der möge es ändern ;)
https://www.goingelectric.de/wiki/BMW_i3
Helix
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 17:31

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon kepppfeff-ZOE » So 28. Jan 2018, 20:51

Danke Helix, TomTomZoe und iOnier für Eure Mitarbeit! (Ich hoffe, ich habe keinen vergessen)

Ich habe mir erlaubt, die Seite "Deutschland" in "Freie Werkstätten für Elektroautos (Deutschland)" umzubenennen. :)

Freundliche Grüße Michi
kepppfeff-ZOE
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon kepppfeff-ZOE » Mi 31. Jan 2018, 19:11

Ich habe die Infobox nochmal ein wenig modifiziert und farblich auf die obere Navigationsleiste der GoingElectric-Webseite abgestimmt (wird automatisch auf die bisherigen Implementierungen übernommen). Außerdem habe ich auf der Anleitugnsseite zur Infobox einige Hinweise hinzugefügt.

Wie gefällt euch das neue Design?

Tesla Model S Infobox neu.png

Zum Vergleich hier nochmal die vorherige Version:

Tesla Model S Infobox.jpg

Zwischenstand:
Bis jetzt wurden 8 Wiki-Seiten mit Infoboxen ausgestattet.
Fehlen also nur noch 35. :lol:

Freundliche Grüße Michi
kepppfeff-ZOE
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon wp-qwertz » Mi 31. Jan 2018, 20:00

mir gefällt die ältere version besser. die linien entlasten das auge :D !
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5500
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Aufruf zur Mitarbeit beim GoingElectric Wiki

Beitragvon Kamikaze » Mi 31. Jan 2018, 20:10

wp-qwertz hat geschrieben:
mir gefällt die ältere version besser. die linien entlasten das auge :D !


Und mir die neue Infobox ;-)
Fahren: BMW i3, 94 Ah, SOC 29,7; EQ42 Cabrio (ab 05/2019); Tesla Model ≡ reserviert
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W
Benutzeravatar
Kamikaze
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:52
Wohnort: Königswinter

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste