Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon AbRiNgOi » Do 30. Nov 2017, 17:39

Ich finde es immer wieder spannend, was Leute aus einem Bericht so heraus lesen. Da steht hauptsächlich drinnen,. das der Corsa Elektrisch kommt und auf PSA Komponenten zurückgreifen wird. Das ist doch gut. Mein erster Gedanke wäre, eine Corsa Ecke im Forum auf zu machen. Über den Ampera-e steht belastbar drinnen:
Kein Wunder, dass der Opel Ampera im Strategieplan Pace gar nicht erst erwähnt wird.

also nichts. Im Bericht selber wird aber auch schon einiges in diesen Satz hinein gelegt:
Der Ampera-E spielt bei der Neuausrichtung von Opel keine Rolle.

und weiter wird gemutmaßt:
Über ein frühes Aus des Modells wird seit Monaten spekuliert. In Norwegen kostet die Basisversion inzwischen 38.332 Euro, fast 5.000 Euro mehr als noch vor wenigen Wochen.

Also aus einer am Beginn seriösen Berichterstattung wird in einem Halbsatz eine Vermutung ausgesprochen und diese führt dann hier im Forum zu:
motion hat geschrieben:
Hallo,

der Ampera-E ist hiermit Geschichte.

Hat ein Satz oder eine Zusammenfassung nicht den Sinn, dass ich beim Lesen des Forums mir das Lesen des ganzen Artikels ersparen kann und so Zeit spare? Sind wir in diesem Forum wirklich so weit gesunken, dass man die Zusammenfassung überprüfen muss? Gibt es hier Trolle die gerne Unwahrheiten verbreiten oder ist das Niveau so tief, dass das Sinn-erfassende-lesen nicht mehr bei allen Usern voraus gesetzt werden kann? Oder ist der Wunsch bei manchen, das der eigene EV der einzig Wahre auf der Welt ist sooo groß, dass man nur noch erfasst was man selber hören will?

Außerdem steht das Ampera-e Forum eh nur in zweiter Reihe, also neben dem Ford-Focus... wo ist da jetzt das Problem? Ist doch so schon diskriminierend genug. Hebt den Ampera-e lieber in die erste Reihe.
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon Taxi-Stromer » Do 30. Nov 2017, 18:25

AbRiNgOi hat geschrieben:
Sind wir in diesem Forum wirklich so weit gesunken, dass man die Zusammenfassung überprüfen muss? Gibt es hier Trolle die gerne Unwahrheiten verbreiten....

Diesen Eindruck habe ich bereits seit längerer Zeit, daß nämlich hier im Forum mehrere, offensichtlich von der (deutschen) Verbrennerindustrie "geförderte" Troll-Accounts, auch teilweise schon vor längerer Zeit, angelegt wurden und diese jetzt (wo die Entwicklung der E-Mobilität bereits unumkehrbar zu sein scheint) nach und nach aktiviert werden, um mit ihren Beiträgen verzögernd einzuwirken!
So nach Taktik der "Schläfer" im Kalten Krieg, die auch bei Bedarf aktiviert werden sollten....

Es sind eigentlich immer die gleichen, kaum mehr als zwei Hand voll Accounts, die die deutschen Verbrenner-Hersteller mit ihren Beiträgen "fördern" und ausländische E-Mobil Hersteller, aber auch Start Ups, mehr oder weniger subtil niedermachen....
:roll:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 80.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 2.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1363
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon most » Do 30. Nov 2017, 20:00

Taxi-Stromer hat geschrieben:
Diesen Eindruck habe ich bereits seit längerer Zeit, daß nämlich hier im Forum mehrere, offensichtlich von der (deutschen) Verbrennerindustrie "geförderte" Troll-Accounts

Okay, das ist jetzt aber auch Verschwörungtheorie pur :lol:
Es ist hier ein Forum wie viele andere auch - es gibt echt Interessierte, Vielposter und eben auch solche mit, sagen wir mal, einfacherem Horizont. Irgendwann kennt man seine Pappenheimer!
Da muss man einfach schmunzelnd drüberstehen.
Werden die Beiträge zu unhöflich, gibt es ja die Mods. Das sehe ich hier aber noch nicht.
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 549
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Hannover

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon flechtlicht » Do 30. Nov 2017, 21:09

Also ich nenn s das Römersyndrom, egal ob eingeschleust oder seelische Veranlagung. Jedenfalls wäre ein Forum ohne diese im Grunde unterhaltsamen Zeitgenossen, wie ein Asterix ohne die Römer. Es macht Spass einen zu entdecken und ihm freundlich aus der Rüstung zu helfen.
Die stehen übrigens auf gepunktete Unterhosen.
S☀️nne tanken - Si☀️n fahren
~~~~S☀️mmer 2019~~~~~
Benutzeravatar
flechtlicht
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 2. Aug 2016, 18:58

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon Taxi-Stromer » Do 30. Nov 2017, 21:21

most hat geschrieben:
Es ist hier ein Forum wie viele andere auch - es gibt echt Interessierte, Vielposter und eben auch solche mit, sagen wir mal, einfacherem Horizont. Irgendwann kennt man seine Pappenheimer!

Vollkommen richtig, das gibt es hier alles!
Aber dann gibt es auch noch die Subversiven, die mehr oder weniger offensichtlich versuchen, die E-Mobilität und manche Hersteller schlecht zu machen!
Und das machen "sie" bewußt - es sind ja mehrere!
Denn wenn ich mich nicht für E-Mobilität interessiere dann bewege ich mich doch nicht in einem Elektrofahrzeug-Forum, sondern von mir aus halt im Gärtner-Forum.
Wenn man sich aber im Elektroauto-Forum aufhält und dort E-Mobilität bewußt schlecht macht, dann hat man entweder einen Auftrag dafür, oder einen Sprung in der Schüssel....
:roll:

Edit: @flechtlicht, Du hast es wirklich super auf den Punkt gebracht! :lol:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 80.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 2.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1363
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon Joiny » Fr 1. Dez 2017, 01:41

Ich hatte einen im Oktober eingetütet in Duisburg stehen sehen. Für den Export stand drauf. Fand ihn ein bisschen klein aber ganz schick. Auch die vielgescholtene Armatur mit dem Hartplastik hatte mich als Wranglerfahrer nicht abgeschreckt. Was mich jedoch abschreckte war, dass er ein bisschen zuu teuer für die Größe war, er angeblich nicht erhältlich sein da die Kontingente in Deutschland bereits vergriffen sein und vor allem das man ihn nur Leasen könne und er nach 4 Jahren nicht "übernommen" werden könne. Hab mich deswegen sogar auf der Seite von Geigercars umgesehen nach dem Bolt. die hatten einen aber nur in schwarz und dann auch für 50000€. Wie Typbereinigt die Ausstattungslinie war konnte ich nicht beurteilen weil ich das übertrieben fand und somit uninteressant. Grundsätzlich würde ich sagen ein Forum für Elektromobilität sollte prinzipiell auch offen sein für Elektroautos unabhängig ob 1 oder 1mio. Zulassungen.
Leaf 2 Zero Edition am 2.11.2017 bestellt in Springcloud bei Bernds Duisburg Neumühl. :evil: Storniert
Joiny
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 16:14
Wohnort: Oberhausen

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon Super-E » Fr 1. Dez 2017, 11:17

Diese Verschwörungstheorie würde aber ziemliche Weitsicht der deutschen Industrie (der einzig wahren bösen Nazi Verbrennerindustrie - alle anderen sind die Guten) voraussetzen, welche aber doch gerade immer in Abrede gestellt wurde.

Ich glaube eher das Forum ist unterwandert von bezahlten ausländischen Agenten, welche permanent Verunsicherung verbreiten sollen indem sie Verschwörungstheorien verbreiten und und Fundamentalisten, welche sofort den Kopf fordern, wenn jemand in Ihren Augen die Religion bzw. den Messias oder Jehova beschmutzt...

steinigt ihn - er hat Jehova gesagt!
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1611
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06

Re: Ampera-E aus dem Forum Serienfahrzeuge bannen

Beitragvon Taxi-Stromer » Fr 1. Dez 2017, 14:35

Sehr gut analysiert! :thumb:

Es kann aber auch These 2 zutreffen - daß keine Auftragsschreiber im Forum unterwegs sind, sondern einfach einige Hirnschüssler....
;)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 80.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 2.900 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 1363
Registriert: So 25. Okt 2015, 20:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste