Abschied als aktives Mitglied

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon lingley » Mi 2. Jul 2014, 16:12

Robert hat geschrieben:
Wir haben uns anfangs auch außerordentlich rührig um unser goingelectric - Baby gekümmert.
Aus dem kleinen Pflänzchen ist mittlerweile ein kräftiges, junges Bäumchen mit Stamm geworden...

Hallo Forum ...
Nach nun mehr als zwei Jahren ist unser geliebtes Going erwachsen geworden und blüht weiter auf ...
In der vergangenen Zeit habe ich viel gelernt und bin nun an einem Punkt angekommen an dem ich hier nichts Neues mehr beisteuern kann.
Ich halte es daher wie Ottmar Hitzfeld, und beende hiermit meine "aktive" Zeit als Going-Threatposter.
Für mich interessante Themen liegen auf Beobachtung und per PN bin ich weiterhin erreichbar.
Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit hier und Bedanke mich für die vielen hilfreichen Tipps im Umgang mit meiner ZOE.

Tschüß
Euer lingley
lingley
 

Anzeige

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon umberto » Mi 2. Jul 2014, 16:38

???

Das klingt irgendwie wie das Autohandbuch von 1914. Aus dem Vorwort:

"Da in den nächsten Jahrzehnten keine nennenswerten Weiterentwicklungen in der Automobiltechnik zu erwarten sind, werden Sie an diesem Buch noch viele Jahre Ihre Freude haben..."

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon EVplus » Mi 2. Jul 2014, 16:43

...einer mehr, der als "Schläfer" im Maulwurfsbau liegt. :mrgreen:

Für die Forenleser, die vielleicht den Ausdruck nicht kennen,( 2.Eintrag von oben ) : http://de.wikipedia.org/wiki/Schl%C3%A4fer

@guy vielleicht gibt es doch Bedarf für ein "Geheimforum" sozusagen einen Maulwurfsbau...ich wäre dabei, vermute lingley auch :wink:
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon sonnenschein » Mi 2. Jul 2014, 16:50

Irgendwie hab ich den Eindruck das uns alle "alteingesessenen" wie BDZ, ZoePionierin, jetzt lingley verlassen :cry:

Dich nicht zu vergessen, EVplus! Und wer weiß wen ich vergessen hab.

Schade, :cry: aber ein riesen :danke: an Euch! :applaus:

Ohne Eure Erfahrungen und Bericht hätte ich vielleicht kein EV gekauft!

Lass mal wieder von Dir lesen lingley! :thumb:
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 726
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon eDEVIL » Mi 2. Jul 2014, 16:52

Schade lingley. Was war der Auslöser? Ist es die Zeit oder ist die Runde zu groß geworden und schwämmt dann auch mal weniger angenehme Personen an... ?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon lingley » Mi 2. Jul 2014, 17:05

Also Gut ... einen letzten noch :mrgreen:
Nein, ich hege keinen Groll oder sowas in der Art.
Keinen Grund zur Veranlassung !
Zeit - das ist der primäre Faktor, denn auch bei uns verschieben sich Prioritäten mit der Zeit.
Wie gesagt, ich bleibe Euch ja lesend und per PN erhalten.
lingley
 

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon eDEVIL » Mi 2. Jul 2014, 17:48

Ja, die Zeit... Übertreibe es in letzetr Zeit auch ein wenig... :oops:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon ZoePionierin » Mi 2. Jul 2014, 17:53

Ich war ja auch eine Weile grußlos verschwunden (sorry Guy) - Vor allem wegen dem Faktor Zeit, aber auch wegen den endlos im Keis diskutieren wessen Elektroauto das allergeilste von der Welt ist.
Ich hoffe, dass dich auch bald doch wieder die Sehnsucht packt und wir trotzdem noch den ein oder anderen wertvollen Beitrag von dir hier lesen können :cry:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon liftboy » Mi 2. Jul 2014, 17:54

lingley,

schade, aber vielen Dank für deine zahlreichen interessanten Beiträge.
Alles Gute für die weitere elektrische Zukunft!
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Abschied als aktives Mitglied

Beitragvon Elektrolurch » Mi 2. Jul 2014, 18:33

@lingley: Auch von mir ein dickes DANKE für deinen Input, deineTipps & deine Hilfestellungen! Nur, was ich nicht so ganz verstehe: Warum diese Inszenierung eines großen Abgangs und dieser Punkt "ab jetzt nix mehr"? Mach's doch wie ZoePionierin: Wenn's nichts Interessantes gibt, bleib auf Beobachterposten, und wenn's wieder spannend wird, klink dich wieder ein bitte! Denn vielleicht wirst du ja mal wieder Lust auf ein Posting bekommen und dann steht dir deine Abschiedsdeklaration möglicherweise im Weg... ;)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2788
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poolcrack und 2 Gäste