Wie kommen die Crowdfunding Ladepunkte ins Navi?

Wie kommen die Crowdfunding Ladepunkte ins Navi?

Beitragvon Ollinord » Di 6. Okt 2015, 16:58

Bei meiner ZOE habe ich gestern aus Zufall festgestellt, dass unsere Station in Neumünster im Navi eingetragen ist. Ich habe niemals die Software erneuert - wie gelangen die Info´s nun dort hinein?

Bzw welcher Datenbank bedient sich TOMTOM und übermittelt diese dann anscheinend ins Auto, wohl nicht goingelectric, oder?

Gruß Oliver
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 969
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Wie kommen die Crowdfunding Ladepunkte ins Navi?

Beitragvon Zoelibat » Di 6. Okt 2015, 17:44

Teilweise merkt sich das R-Link selber, wo man geladen hat und trägt diese Punkte ein.

D.h. diese Ladepunkte siehst dann nur du in deinem Fahrzeug.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3323
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Wie kommen die Crowdfunding Ladepunkte ins Navi?

Beitragvon Berndte » Di 6. Okt 2015, 18:05

Genau so sieht es auch. Hat aber manchmal merkwürdige Auswüchse.
Du kennst ja das R-Link ;)
Es kommt vor, dass du irgendwo geladen hast und dann zügig los fährst.
Bis das R-Link richtig hochgefahren ist und GPS Empfang hat können ein paar Km vergehen.
Ich habe ein paar Ladesymbole jetzt mitten auf der Autobahn :D

Du kannst dir aber auch das GE Verzeichnis oder ausgewählte Stationen selber ins Navi eintragen.
Dafür gibt's hier eine ausführliche Anleitung.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5425
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)


Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast