Wird nix: 43kW 30952 Benthe b. Hannover (B65)

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon lautlos-unterwegs » Di 3. Nov 2015, 22:47

Bin mit 50€ dabei.
lautlos-unterwegs
 
Beiträge: 205
Registriert: So 3. Aug 2014, 12:39

Anzeige

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon Kurzschluss » Mi 4. Nov 2015, 09:04

Bin mit 25€ dabei, hätte ich schon Dienstag früh kurz nach Mitternacht gebrauchen können...
Später (als mein Handy wieder geladen war) stellte ich fest, es gibt eine 24/7 nutzbare Notlademöglichkeit in Gehrden am Delfi-Bad, dort ist ein Wohnmobilstellplatz. Eintrag hier: http://openchargemap.org/site/poi/details/42764
Nicht toll, aber im Notfall ausreichend, um ein paar Kilometer bis zu einer richtigen Ladestation nachzuladen.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon Draht » Mi 4. Nov 2015, 09:37

Hallo,
auch mit 25,-€ dabei.
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 324
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon lingley » Mi 4. Nov 2015, 09:42

Frage ... kommend von Göttingen über die B3 zum
Biolandhof Maage in Benthe und dann zur CF Bad Fallingborstel, ist das zeitlich noch im Rahmen im direkten praxisnahen Vergleich zur Fahrt über die A7 ?
Wäre dabei, wenn das nicht mehr als 15 min Verzögerung sind.
lingley
 

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon Elektrolurch » Mi 4. Nov 2015, 09:50

@lingley: Es ist streckenmäßig nicht unbedingt ein Umweg, aber dauert über die B3 nach Benthe und dann von Benthe aus über die B6 auf die A2 (um dann über die A352 wieder auf die A7 zu kommen) doch etwas länger als auf der A7 durchzufahren. Ob das dennoch schneller geht als mit einer 22kW-Zwischenladung auf der Ostroute kann ich schwer einschätzen. Das hängt ja u.a. auch vom Verkehr auf der A7 ab.

Auf jeden Fall kann man in Benthe die Ladeweile angenehmer verbringen - im Bioladen gibt's auch Kuchen und Kaffee. Und ich wohne nur 100m entfernt. :)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon Kurzschluss » Mi 4. Nov 2015, 09:52

lingley hat geschrieben:
Frage ... kommend von Göttingen über die B3 zum
Biolandhof Maage in Benthe und dann zur CF Bad Fallingborstel, ist das zeitlich noch im Rahmen im direkten praxisnahen Vergleich zur Fahrt über die A7 ?
Wäre dabei, wenn das nicht mehr als 15 min Verzögerung sind.

Nein, zu großer Umweg, eher 40 Minuten Verzögerung und 44km Umweg, sagt Google Maps. Da kannst Du lieber beim ADAC mit 22kW laden (vielleicht demnächst auch schneller, die erweitern ja gerade) und die Ladeweile beim Bratwurststand oder im Obi verbringen.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon Elektrolurch » Mi 4. Nov 2015, 10:00

GÖ -> über B3 -> Benthe -> Bad Fallingbostel = 194km
GÖ -> über A7 -> Bad Fallingbostel = 175km

OK, einigen wir uns auf 19km Umweg. ;)

Dann lohnt es wahrscheinlich leider doch nicht. Ist eher was für Süd->West und West->Süd Routen. Oder für die Hannoveraner zum Einkaufen im Bioladen. :D
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon lingley » Mi 4. Nov 2015, 10:04

Kommt darauf an mit was Google rechnet.
Ich fahre Autobahn mit 106 zu Bundesstraße mit 96km/h
Sind auf der B viele Ortsdurchfahrten drin, oder Baustellen auf der A7 ?
Göttingen - Benthe sind auch weniger km auf der B als A7 !
lingley
 

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon Kurzschluss » Mi 4. Nov 2015, 10:07

Die Strecke über A352 ist ungünstig. Besser ist es, nach dem Laden einfach auf der B65 bis zur A7 zurück zu fahren. Dann sind es nur 11 Minuten und 25km Umweg. Der Umweg klaut wieder etwas Akku, daher glaube ich nicht ,dass es lohnt.
Auf der B65 ist die baufällige Südschnellwegbrücke, die nur einspurig befahrbar ist. Da gibts zu den Stoßzeiten oft Stau!
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Vorschlag: CF-Ladestation 30952 Benthe bei Hannover (B65

Beitragvon lingley » Mi 4. Nov 2015, 10:11

Zuletzt geändert von lingley am Mi 4. Nov 2015, 10:30, insgesamt 2-mal geändert.
lingley
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste