Umfrage Vereinsgründung

Re: Umfrage Vereinsgründung

Beitragvon prophyta » Sa 18. Jun 2016, 09:35

@Joe-Hotzi
Du bist doch schon etwas länger im Forum registriert. Hast du die Diskussion und die Umfrage nicht mitbekommen ?
Die fing am Mi 8. Jul 2015 schon an. Wurde eigentlich schon lange abgehakt. Und auch das Crowdfunding an sich dümpelt so vor sich her.
Aber dazu will und darf ich nichts mehr schreiben. Sorry !
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: Umfrage Vereinsgründung

Beitragvon Joe-Hotzi » Sa 18. Jun 2016, 11:37

prophyta hat geschrieben:
Hast du die Diskussion und die Umfrage nicht mitbekommen ? ...

Nein, habe ich nicht. Liegt wohl daran, dass ich meine abbonierten Stränge "abarbeite" und oft nicht einmal dafür Zeit habe. Mal "einfach drüberschauen" klappt nicht, da zu zeitintensiv. Oder ich habe nicht die richtige "Technologie", bspw. um mir nur alle neuen Stränge aufzulisten ...

Crowdfundig verfolge ich mit. Aber ich habe mich selbst recht stark engagiert, ein noch unfertiges Haus und einen recht begrenzten finanziellen Spielraum. Ich finde es toll, wenn da einige sich wirklich immer wieder stark finanziell engagieren - ich kann dies nicht. Zur Säule in Bad Frankenhausen habe ich insofern Bezug, dass ich schon die Ladewüste um den Harz durchqueren musste ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1095
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: Umfrage Vereinsgründung

Beitragvon wp-qwertz » Sa 18. Jun 2016, 12:31

und von wegen abgehackt: ich finde es gut, dass es mal wieder hier oben auf der tagesordnung erscheint, das thema. denn mittlerweile gibt es ja auch neue mitglieder, die das vlt. stemmen können/ wollen :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Umfrage Vereinsgründung

Beitragvon Karlsson » So 26. Jun 2016, 20:29

Ich glaube eher die Notwendigkeit verringert sich, weil der Mangel nicht mehr so groß ist, wie vor einiger Zeit noch.
Dazu steigt die Anzahl der Zoe Q210 wohl eher nicht mehr.

Ein paar schlecht ausgebaute Bereiche gibt es aber ja leider immer noch, da wären auch 22kW schon nett.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12538
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast