In Betrieb: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon stjanb » Mi 15. Jul 2015, 08:00

EVduck hat geschrieben:
Wir kommen auch zum Probeladen! Gerade die Zustimmung meiner Liebsten bekommen...

hey super,
bei uns geplante Abfahrt 11:00, so das wir in aller Ruhe ankommen können.
Wir sehen uns heute Nachmittag.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Anzeige

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Spider_McGunner » Mi 15. Jul 2015, 08:42

Klasse!
Ich habe den Ladepunkt nun auch mal für unsere Fahrt nach Nordfriesland eingeplant.
Samstag, den 18.07.2015 - Ankunft ca. 11:15 Uhr (+/- 20 Minuten)

:)
Renault Twizy Schwarz/Rot seit 10/2012
Renault Zoe Schwarz seit 08/2014 --- gefahrene KM (Stand: 17.07.2017): 65.001 Km
Hyundai Ioniq Elektro Phoenix Orange --- bestellt am 12.07.2017 :D
Benutzeravatar
Spider_McGunner
 
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Dez 2014, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon stjanb » Mi 15. Jul 2015, 09:06

Spider_McGunner hat geschrieben:
... für unsere Fahrt nach Nordfriesland eingeplant.
na da ist ja eigentlich langsames Kaffeetrinken und schnelles Laden bei uns Pflicht. :-)
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon stjanb » Mi 15. Jul 2015, 13:52

Stehen noch in Glückstadt an der Fähre, werden etwas später eintreffen
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon prophyta » Mi 15. Jul 2015, 13:54

Oh, Stephan stehst du im Stau ?
Euch allen einen schönen Tag.
Gruß Bernhard
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Spider_McGunner » Mi 15. Jul 2015, 14:09

stjanb hat geschrieben:
Spider_McGunner hat geschrieben:
... für unsere Fahrt nach Nordfriesland eingeplant.
na da ist ja eigentlich langsames Kaffeetrinken und schnelles Laden bei uns Pflicht. :-)


Sehr gerne!
Ich selber trinke zwar lieber das andere kältere schwarze Elixier, aber meine Frau nimmt immer gerne Kaffee an :-D
Renault Twizy Schwarz/Rot seit 10/2012
Renault Zoe Schwarz seit 08/2014 --- gefahrene KM (Stand: 17.07.2017): 65.001 Km
Hyundai Ioniq Elektro Phoenix Orange --- bestellt am 12.07.2017 :D
Benutzeravatar
Spider_McGunner
 
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Dez 2014, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon prophyta » Mi 15. Jul 2015, 14:24

Spider_McGunner hat geschrieben:

Ich selber trinke zwar lieber das andere kältere schwarze Elixier


Wie jetzt, Gokagola ;)
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mi 15. Jul 2015, 21:46

Und? War der Testlauf erfolgreich? Dann bitte den Status ändern auf "In Betrieb".

Gruß
Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Aktiv: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon rolandk » Mi 15. Jul 2015, 22:03

Was für eine Frage. Natürlich war der Testlauf erfolgreich....

3 volle Zoe
- stjanb (der ewig auf die Fähre warten musste)
- EVDuck
- Berndte

Das Kabel hatte die richtige Arbeitstemperatur.

und mindestens zwei Leute mit 'nem Tesla angefixt.... oh, die arme Dörthe :-)

War ein ganz tolles kleines gemütliches Treffen.
Und der Wattenkieker verdient seinen Namen zu Recht. Man sieht direkt ins Watt und hat direkte Sicht auf Hamburg.... naja, einen Ortsteil von Hamburg: Neuwerk.

Das Hotel hätte also auch "Hamburger Utkiek" heißen können :-)

Roland

Edith sagt: Namen richtig schreiben, mein Lieber!
Zuletzt geändert von rolandk am Fr 17. Jul 2015, 20:05, insgesamt 2-mal geändert.
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Berndte » Mi 15. Jul 2015, 22:28

Hat mal wieder richtig Spass gemacht und lecker Essen gab es auch!
Sehr zu empfehlen und jetzt auch keine Ladesackgasse mehr.

Gemeldet und Bilder habe ich auch schon.
Der Eintrag wartet auf Freischaltung.

IMG_20150715_172230.jpg

IMG_20150715_172406.jpg

IMG_20150715_172417.jpg
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5455
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast