In Betrieb: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenb

Beitragvon Berndte » Mo 6. Jul 2015, 11:22

prophyta hat geschrieben:
Ob es nun Sinn macht im Abstand von ca. 5 km gleich für zwei Ladepunkte zu sammeln möchte ich nicht kommentieren.
...


Die Qual der Wahl ;)
Wir wussten ja nicht, dass beide Standorte gleich zusagen und mitmachen wollen.
Das war eher unsere Sicherheit, dass wir an diesem Tag nicht ohne neuen Standort nach Hause fahren!

Man sieh aber an diesen beiden Beispielen, dass man Standorte klar machen kann, wenn man sich ins Zeug legt.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenb

Beitragvon bernd » Mo 6. Jul 2015, 12:34

Und unsere Tankgäste spenden auch reichlich.
Diesen Monat bisher 30€.
Völlig egal wo die inverstiert werden.
Hauptsache es werden mehr Ladepunkte!!

Danke Bernd und Konsorten
bernd
 
Beiträge: 363
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:02

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenb

Beitragvon prophyta » Mo 6. Jul 2015, 13:09

:danke:
Selbstverständlich bin ich auch der Meinung, dass jeder neue Crowdfunding Ladepunkt ein guter Ladepunkt ist. ;)

Meine Sorge war nur, ob es sinnvoll ist, beide Ladepunkte gleichzeitig parallel auszuloben. :?:

Der Süden möchte ja auch mal dran kommen :!:

Gruß Bernhard
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenb

Beitragvon Berndte » Mo 6. Jul 2015, 13:33

Naja, bisher besteht ja im Süden leider noch kein geplanter Ladepunkt... kommt mal aus den Puschen da unten!
An mir soll es nicht liegen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenb

Beitragvon Berndte » Di 7. Jul 2015, 12:07

Update!

0,00€ noch bis zur nötigen 650€ Gesamtsumme

Die nötigen Spendengelder sind innerhalb von 3 Tagen zusammen gekommen!
Wir klären jetzt nochmal etwaige Fragen mit dem Betreiber ab und dann geht der Boxenbau los.


Los geht's!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon prophyta » Di 7. Jul 2015, 12:24

:applaus:
Wer auch immer der Anonyme Spender ist, DANKE. ;)
Gleich 2 neue Crowdfunding Ladepunkte innerhalb "weniger" Stunden ist schon super toll. 8-)
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Pelle_HB » Di 7. Jul 2015, 13:05

Schmuh ! :lol:
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Spider_McGunner » Do 9. Jul 2015, 14:51

Herzlichen Dank an den oder die anonymen Spender!
und natürlich auch alle Anderen die gespendet haben!


Wie ist der zeitliche Ablauf hinsichtlich Aufbau geplant?
Meine Frau und ich sind am 18.07. auf den weg nach Nordfriesland.
Vielleicht hat man ja das Glück und ist der Erste Durchreisende der dort mit voller Power laden darf :-)

Liebe Grüße aus Wuppertal
Spider_McGunner
Renault Twizy Schwarz/Rot seit 10/2012
Renault Zoe Schwarz seit 08/2014 --- gefahrene KM (Stand: 17.07.2017): 65.001 Km
Hyundai Ioniq Elektro Phoenix Orange --- bestellt am 12.07.2017 :D
Benutzeravatar
Spider_McGunner
 
Beiträge: 11
Registriert: So 28. Dez 2014, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon prophyta » Do 9. Jul 2015, 15:16

Spider_McGunner hat geschrieben:
Meine Frau und ich sind am 18.07. auf den weg nach Nordfriesland.
Liebe Grüße aus Wuppertal
Spider_McGunner


Auf alle Fälle seit ihr herzlich WILLKOMMEN im schönsten Kreis der BRD. ;)
Wo genau treibt ihr euch rum ? 8-)
Gruß Bernhard
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Sahlenburg

Beitragvon Berndte » Do 9. Jul 2015, 15:44

Hallo Freunde der schnellen Elektronen,

die Ladebox für Sahlenburg ist schon fertig und getestet:
IMG_20150709_133620.jpg

IMG_20150709_133334.jpg

IMG_20150709_133516.jpg


Die Zuleitung wird vom Elektriker morgen verlegt und angeschlossen.
Also rein theoretisch wäre der Ladepunkt morgen Nachmittag fertig gestellt.
Das wäre also 7 Tage von der Standortakquise, Spendensammlung und Bau bis zum ersten Ladelog! ---> Neuer Rekord!

Aber da wäre ja jetzt noch das Norddeutsche Treffen in Gelting und da geht es morgen Mittag schon hin.
Deshalb haben wir jetzt den Installationstermin auf Mittwoch (15.7.) gelegt, ich denke das geht auch noch in Ordnung.

Natürlich wird dann auch berichtet und Bilder gibt's auch wieder.

Gruß Bernd

PS: Die Box nehme ich mal als Anschauungsobjekt mit nach Gelting.
Ich bin also ab Freitag Nachmittag schon beim Treffen... wer auf ein Bier rumkommen will...
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast