Gecancelt: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Gecancelt: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Berndte » So 5. Jul 2015, 15:10

EDIT: Standort wird leider nicht ausgeführt!

Hallo,

Carsten (kaimaik) hat keine Mühen gescheut und Beziehungen spielen lassen um die Ladesackgasse Cuxhaven zu beseitigen.
Wir waren also diese Woche in der Gegend unterwegs und haben uns umgesehen und die ausgemachten Termine war genommen. Bis jetzt hatte man als einzige vernünftige Lademöglichkeit nur die EWE-Säule. Leider glänzt diese mit 75% Ausfallwahrscheinlichkeit und ist zudem meist zugeparkt, bei unserem Test gingen auch nur die 11kW und ein Verbrenner stand auch davor. Wenn man hier nicht Laden kann, dann ist man in der Gegend im wahrsten Wortsinn "gestrandet".

Wir haben also zwei mögliche Standorte gesichert!
Der Übersicht halber habe ich jetzt für jeden Standort einen Beitrag eröffnet.
Hier geht es jetzt ausschließlich um den Standort in Cuxhaven.

Standortinhaber ist:
havenhostel Cuxhaven
Kapitän-Alexander-Straße 16
27472 Cuxhaven
http://www.havenhostel.de/neu-cuxhaven/


Genauer Standort: https://goo.gl/AJGP8T

Die Bedingungen sind erfüllt:
- 43kW sind kein Problem
- Zahlung mittels Stromspende möglich
- Ladeplatz wird reserviert und beschildert
- Infrastruktur (Kabelarbeiten und Absicherungen) wird vom Inhaber vorgenommen

EDIT: Standort wird leider nicht ausgeführt!

Hier also mein Aufruf zum Spenden!

Zugesagte Spenden:
- FI von TeeKay
- 20€ von e-lectrified
- 50€ von ev4all
- 50€ von Djadschading
- 50€ von Leafler
- 50€ von Oeyn@ktiv
- 50€ von Ollinord
- 25€ von Pelle_HB
- 50€ von m.k
- 25€ von imievberlin
- 25€ von gthoele
- 50€ von prophyta
- 205€ von Anonym
======================
0,00€ noch bis zur nötigen 650€ Gesamtsumme

Die nötigen Spendengelder sind innerhalb von 3 Tagen zusammen gekommen!
Wir klären jetzt nochmal etwaige Fragen mit dem Betreiber ab und dann geht der Boxenbau los.


Gruß Bernd

EDIT: Standort wird leider nicht ausgeführt!
Zuletzt geändert von Berndte am Mi 4. Nov 2015, 19:22, insgesamt 16-mal geändert.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5459
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon e-lectrified » So 5. Jul 2015, 15:16

Ich beteilige mich mal wieder mit 20 Euro.
e-lectrified
 

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon ev4all » So 5. Jul 2015, 15:37

Applaus, Applaus für Carsten, Bernd und das Havenhostel! Da habe ich schon mal übernachtet und wegen defekter EWE durfte ich mit Schuko dort durch das gekippte Bürofenster über Nacht laden. Da bin ich gerne mit 50 Euro dabei.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon Djadschading » So 5. Jul 2015, 15:39

50euro,dabei!
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 689
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon Leafler » So 5. Jul 2015, 15:40

50 € von mir!
Der Standort ist wichtig, die Lage perfekt ... habe selber schon an einem Ladepunkt bei unserer FeWO nahe CUX rumgedacht, allerdings nicht realisierbar.
Was kommt denn in die Box rein? 22kW Dose und 43 kW Kabel, oder nur 43 kW Kabel? Ich gehe von einer doch häufigeren Frequentierung in Zukunft aus...

Wenn bis zum 1.8. noch was fehlt, lege ich nochmal 50€ drauf...NOCH bin ich armer Student :roll:
Leafler
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon ev4all » So 5. Jul 2015, 15:45

Vor Begeisterung habe ich gar nicht bedacht, dass ich an einem festen Typ 2 Kabel gar nicht laden kann. Bin dann natürlich auch für zusätzliche Typ 2 Buchse oder CEE.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon Berndte » So 5. Jul 2015, 17:07

Die Box wird wie die alten Bekannten mit Typ2 43kW mit Kabel und zusätzlich eine 22kW CEE32 Steckdose.
Ich habe es schon oft angeboten: Gern baue ich euch, gegen Materialkostenerstattung, einen Adapter damit zB. der Leaf auch am festen Typ2 Kabel laden kann.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5459
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 5. Jul 2015, 17:40

Die "Nordlichter" unterstütze ich gerne, weil die Gegend mein natürliches Revier ist. Also bin ich gerne mit 50 € dabei. Weiterhin viel Erfolg bei eurem Einsatz, da kann man nur den Hut vor ziehen.

Gruß
Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon Ollinord » So 5. Jul 2015, 17:55

50€ von mir
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon Pelle_HB » So 5. Jul 2015, 19:15

25 EUR von mir.
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:22
Wohnort: Bremen-Nord

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast