Gecancelt: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Berndte » So 12. Jul 2015, 20:00

Hallo,

genau, ich schicke eine PN mit den Zahlungsdetails.
Da an diesem Standort erst einmal noch der Fahrradschuppen gebaut wird und daran dann die Box kommt, kann es noch einen Moment dauern. Ich sammle das Geld also erst ein, wenn es auch wirklich los geht.
Nächste Woche Mittwoch wird die 43kW CF-Box in Sahlenburg installiert, vielleicht sfahren wir in Cuxhaven auch mal eben vorbei und schauen nach dem Stand der Dinge.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon prophyta » Di 6. Okt 2015, 18:21

Passiert hier noch etwas in absehbarer Zeit ?
Ansonsten würde ich mich hier mal ausklinken. :!:
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Djadschading » Di 6. Okt 2015, 19:15

Könnte man ja für Wilhelmshaven nehmen?!
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 690
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Berndte » Di 6. Okt 2015, 19:45

Das sehe ich ein wenig kritisch, da der ein oder andere sicher explizit für diesen Standort gespendet hat.
Wir werden aber noch einmal nachfragen, was nun wird.

Da die Spendenzusagen aber nun schon wirklich schon länger her sind, würde ich dann (wenn der Standort noch aktuell ist) an dieser Stelle nochmals nachfragen, ob die Spendenzusagen noch stehen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Nordlicht » Di 6. Okt 2015, 20:05

prophyta hat geschrieben:
Passiert hier noch etwas in absehbarer Zeit ?
Ansonsten würde ich mich hier mal ausklinken. :!:


...ich würde Deinen Teil für Cuxhaven übernehmen, wenn Du zurückzieht. Dann können wir auch mit der ZOE nach Helgoland... :D
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon prophyta » Di 6. Okt 2015, 20:12

Willst du da mit dem e-Golf ein Rennen veranstalten ?
Denk dran die Polizei hat dort Heimvorteile. :lol:
Polizei-Helgoland-E-Golf-2-.jpg
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Nordlicht » Di 6. Okt 2015, 20:29

prophyta hat geschrieben:
Willst du da mit dem e-Golf ein Rennen veranstalten ?
Denk dran die Polizei hat dort Heimvorteile. :lol:
Polizei-Helgoland-E-Golf-2-.jpg


...das Rennen kann ich gar nicht verlieren, da auf "unser Insel" (min.3x im Jahr sind wir dort, haben dort geheiratet, bringen Ikea-Möbel usw. für Freunde mit) ein Tempolimit von 10km/h gilt. Dies gilt auch für Feuerwehr und Polizei im Einsatz! Sieht übrigens echt zum Schießen aus, wenn die Feuerwehr mit Martinshorn losfährt und die Kinder überholen die im laufen... :lol:
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Berndte » Mi 4. Nov 2015, 19:20

Kurz und Knapp: Der Inhaber hatte jetzt genügend Zeit die Voraussetzungen zu schaffen.
Auch ein Alternativstandort ganz in der Nähe lässt leider auf Antworten vom Inhaber warten.

Ich gebe hiermit also die Spenden* wieder frei!
Dieser Standort wird leider nicht realisiert.


* Bloss gut, dass wir grundsätzlich erst Geld einsammeln, wenn es auch am Standort vom Inhaber sichtbar vorwärts geht, sonst müsste ich jetzt alles rückabwickeln! :roll:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast