Gecancelt: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon m.k » So 5. Jul 2015, 19:29

Auch wenn keine Zoe geplant ist, coole Sache, mag mich auch mal mit ner Kleinigkeit beteiligen, 50€ von mir :)
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Anzeige

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon TeeKay » So 5. Jul 2015, 20:02

Von mir 55 Euro.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon imievberlin » So 5. Jul 2015, 20:29

25€
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon gthoele » Mo 6. Jul 2015, 07:50

Passt gut zur ab September wiedereröffneten Fähre Cuxhaven-Brunsbüttel - die man vorabreservieren muß und daher wird man da auf Langstrecke mit ordentlich Zeitpuffer in Cuxhaven ankommen. Die Zeit bis zur Fährabfahrt schonmal mit Laden überbrücken...

25 € von mir.
gthoele
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon prophyta » Mo 6. Jul 2015, 08:07

Ob es nun Sinn macht im Abstand von ca. 5 km gleich für zwei Ladepunkte zu sammeln möchte ich nicht kommentieren.

Der Ladepunkt am Hafen allerdings , besonders wenn man die neue (alte) Fährverbindung von S. - H. in Betracht zieht,
ist ein idealer Standort. Besonders wenn man bedenkt, dass ohne 2. feste Elbquerung, in und um Hamburg spätestens zur Olympiade der Verkehr zusammen bricht. :o

Bin mit ausnahmsweise 50 € dabei. ;)
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Spender gesucht: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhave

Beitragvon eDEVIL » Mo 6. Jul 2015, 09:44

Gerade da, woviel urlaubsverkehr ist, wird man auch mal belegte ladepunkte vorfinden. Ist doch spitze, wenn man 5km weiter dann den naechsten findet
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Berndte » Di 7. Jul 2015, 12:08

Update!

0,00€ noch bis zur nötigen 650€ Gesamtsumme

Die nötigen Spendengelder sind innerhalb von 3 Tagen zusammen gekommen!
Wir klären jetzt nochmal etwaige Fragen mit dem Betreiber ab und dann geht der Boxenbau los.


Los geht's!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon prophyta » Di 7. Jul 2015, 12:24

:applaus:
Wer auch immer der Anonyme Spender ist, DANKE. ;)
Gleich 2 neue Crowdfunding Ladepunkte innerhalb "weniger" Stunden ist schon super toll. 8-)
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon Pelle_HB » Di 7. Jul 2015, 13:06

Auch von mir Danke !
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Im Bau: Neuer Crowdfunding Ladepunkt in Cuxhaven

Beitragvon m.k » So 12. Jul 2015, 19:48

Wie ist das eigentlich, hab noch keine Info gesehen wie das mit dem bezahlen abläuft, bekommt man wenns soweit ist eine PN mit den Daten?
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste