(Spendensammlung ) CF Kannawurf

(Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon Fluencemobil » Di 1. Aug 2017, 17:08

Hallo,

ich habe heute mit Pfarrer Jens Bechtloff gesprochen, er würde alle Voraussetzungen für eine CF Ladepunkt an der Kirche in Kannawurf erfüllen.

Der Standort wäre direkt am Kirchturm.
https://www.google.de/maps/place/51%C2% ... d11.130005

Auf dem Kirchendach befindet sich eine 27kw PV Anlage. :D
Ein Elektroauto kann er erst in 2 Jahren fahren, wobei er nicht in Kannawurf wohnt. Also selbst in 2 Jahren wird er sie nur kurz nutzen können.

Den Kontakt hab ich über Tho und ECarmapf bekommen. :)

Ich bitte um eure Meinungen. ;)

Im Moment wird noch geklärt ob lastmanagement nötig ist oder die 63A dauerhaft komplett zur Verfügung stehen.

Spendenzusagen:

100,-€ ECarmapf zurückgezogen, 25,-€ wenn lastmanagement nötig
50,-€ Poolcrack
50,-€ R2-D2
30,-€ secuder
63A Schütz Tho
50,-€ leonidos
50,-€ Up-Up-Baby
75,-€ mirkoelectric
30,-€ Bernie
30,-€ spark-ed
35,-€ dervorausschaut
25,-€ Neptun Grey

Gesamt 425,-€ + 63A Schütz + 25,-€ wenn lastmanagement nötig

Zusagen aus der Nauenbox die zurückgebaut werden soll.

50,-€ Nordlicht
50,-€ Djadschading
50,-€ Oeyn@ktiv
Zuletzt geändert von Fluencemobil am So 6. Aug 2017, 21:06, insgesamt 8-mal geändert.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1592
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon R2-D2 » Di 1. Aug 2017, 17:12

Darf ich als noch nicht EV-Fahrer mitmachen?
Was ist den so das übliche Sümmchen was jeder gibt?
Seit 2000 auf dem Arbeitsweg elektrisch mit DB unterwegs :roll:
Am 4.10.17 einen NISSAN LEAF 2.ZERO EDITION in Spring Cloud beim AH Schaller in Lamdsberg a.L. bestellt. :tanzen:
R2-D2
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:42
Wohnort: MDR

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon wp-qwertz » Di 1. Aug 2017, 17:14

R2-D2 hat geschrieben:
Darf ich als noch nicht EV-Fahrer mitmachen?
Was ist den so das übliche Sümmchen was jeder gibt?


+ - 50€ wird gerne gegeben.
und klar: gerne darfst du mitmachen :!:
(das ist der hinweis für R2D2 und KEINE spendenzusage :!: :D )
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3977
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon wp-qwertz » Di 1. Aug 2017, 17:18

fast direkt nebenan gibt es einen:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... atz/16154/

hier die übersichts-karte der cf-standorte:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 656253&z=8
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3977
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon ECarmapf » Di 1. Aug 2017, 20:17

Als positives Signal, auch an die Kirchenverantwortlichen, werde ich mich mit 100 Euro beteiligen ;)
Sollte der Herr Pfarrer das Geld selbst einsammeln müssten sogar Spendenbescheinigungen möglich sein 8-)
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 20:47
Wohnort: near STR

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon Poolcrack » Di 1. Aug 2017, 21:01

Ich bin mit 50 € dabei.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon R2-D2 » Di 1. Aug 2017, 21:38

Ich bin auch mit 50€ dabei.
Seit 2000 auf dem Arbeitsweg elektrisch mit DB unterwegs :roll:
Am 4.10.17 einen NISSAN LEAF 2.ZERO EDITION in Spring Cloud beim AH Schaller in Lamdsberg a.L. bestellt. :tanzen:
R2-D2
 
Beiträge: 223
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:42
Wohnort: MDR

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon secuder » Di 1. Aug 2017, 22:30

Ich gebe €30,00 dazu...
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Dez 2015, 20:59

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon Tho » Mi 2. Aug 2017, 11:00

Ich gebe den Schütz (für 63A, der noch von Hohenstein-Ernstthal übrig ist. Es wurde dort nur einer benötigt).
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5612
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: (Spendensammlung ) CF Kannawurf

Beitragvon leonidos » Do 3. Aug 2017, 07:57

CF an ner Kirche, gefällt mir, bin mit nem Fuffi dabei :)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste