In Betrieb: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B246

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon eDEVIL » Di 1. Mär 2016, 18:41

Wie war das mu dem Berg und dem Propheten?
Kontaktdaten sind ja bekannt
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11277
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon Fluencemobil » Di 1. Mär 2016, 18:44

Berndte hat geschrieben:
An mir liegt es nicht.
Hier sind aber sehr viele Köche involviert.... Ich schätze da eher die direkte und Ziel orientierte Kommunikation.

Ich glaube du mußt noch mal schreiben was noch zu erledigen ist. Und wenn dann einer die Hand hebt, geht vorwärts oder nicht.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon Berndte » Di 1. Mär 2016, 23:06

Offene Fragen:

- Wer ist der anschließende Elektriker? Bitte bei mir melden!
- Wer ist der Standortinhaber zwecks Aufklebergestaltung: Standortnahme "Ladepunkt Trebbin", QR-Code? Stromspende? Wenn ja wohin?
- An wen soll ich die Box versenden? Adresse!

Und bitte nicht auf 3 Arten kommunizieren, da blickt ja keiner mehr durch! Ich muss mir die Informationen aus diesem Beitrag, per eMail und per PN zusammensuchen!

EDIT: lt. erstem Beitrag ist noch nicht mal das Geld von Jemanden eingegangen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon Fluencemobil » Mi 2. Mär 2016, 06:45

Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon Berndte » Mo 7. Mär 2016, 15:21

Jetzt habe ich auch Informationen zu meinen noch offenen Fragen bekommen.
Dann kann es ja bald los gehen!
Die Box ist ja schon fertig (ist die, die mal für Benthe gedacht war).
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon Berndte » Mo 14. Mär 2016, 22:20

Geld ist komplett eingegangen, Aufkleber auch fertig.
Mit dem Standortinhaber habe ich auch gesprochen.
Bos ist ja schon längst fertig... ist nämlich die, die für Benthe vorgesehen war.

Also geht die Box morgen in den Versand.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon Berndte » Mi 16. Mär 2016, 08:52

IMG_20160315_085639.jpg
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B24

Beitragvon eDEVIL » Do 24. Mär 2016, 09:53

Neuer Pate gesucht. Bin nicht bereit weiter der "Arsch" zu sein.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11277
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: In Bau: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B246

Beitragvon Berndte » Do 24. Mär 2016, 13:19

Die Box ist sicher schon angekommen.
Gibt es schon einen Installationstermin?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: In Bau: Crowdfunding Ladepunkt Trebbin B101 / B246

Beitragvon Berndte » Mi 6. Apr 2016, 17:51

Juhu! Der Ladepunkt ist in Betrieb gegangen!
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/4772/

Kann bei Gelegenheit mal jemand aktuelle Bilder machen?
Auch ist der Parkplatz jetzt nicht mehr kostenlos... bitte verifizieren.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste