Im Betrieb:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A33/A2

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon DeJotaLuz » Di 29. Dez 2015, 05:08

Und 25,- zum Ersten ...
DeJotaLuz
 
Beiträge: 60
Registriert: So 7. Jun 2015, 21:59
Wohnort: vor den Toren Lübeck's

Anzeige

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon manolli » Di 29. Dez 2015, 23:23

manolli hat geschrieben:
= 325€ / 750€


Bergfest :D :D :D
manolli
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 19:26

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon pleomax » Mi 30. Dez 2015, 11:01

manolli hat geschrieben:
= 325€ / 750€

Ich will ja kein Spielverderber sein, aber ist das wirklich schon das Bergfest 8-) ? (2 * 325 = 750?) Aber egal, ich wuerde mich auch mit 25E beteiligen. Wie erfahre ich Kontoinhaber und IBAN?
Benutzeravatar
pleomax
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 29. Sep 2015, 12:49
Wohnort: 72144

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon Leafler » Mi 30. Dez 2015, 12:09

Kommt wie denke ich immer als Private Nachricht. Bis dahin einfach hier deine SPendenzusage und ab und an mal in dne Thread reinschauen

Gruß Andreas
Leafler
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 27. Nov 2014, 09:52

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon Berndte » Mi 30. Dez 2015, 14:33

Hier an dieser Stelle mal den Ablauf mit Markierung wo wir in diesem Fall stehen.

- Absprache mit dem Standortinhaber und grobe Klärung, ob überhaupt die Anschlussleistung verfügbar ist
- Erstes Posting mit Anfrage hier im Forum, ob der Standort interessant ist
- Bei Interesse der Allgemeinheit detaillierte Planung mit dem Inhaber (zugesicherte Anschlussleistung, Besonderheiten)
- Preisermittlung und somit festlegen des Spendenzieles

- Spendenangebote im Forum komplett zusammensammeln
- Nochmals Rückfrage mit dem Inhaber, ob alles klappt und keine Probleme zu erwarten sind
- Jetzt die Spendengelder von den einzelnen Spendern anfordern. Wenn es nichts spezielles ist, fange ich auch schon mit dem Bau der Box an
- Komplettüberweisung mit der Summe
- Bau und Versand der Box
- Montage und Inbetriebnahme


Vielleicht kann das einer mal ein wenig hübsch machen und ins Wiki einstellen?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon benny » Mi 30. Dez 2015, 15:49

Moin,

ich bin auch mit 50€ dabei.
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon gerd » Mi 30. Dez 2015, 17:07

Hallo zusammen,

wieder 50 € von mir und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Mit freundlichen Grüssen.

Gerd
gerd
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:33

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon Zoelibat » Mi 30. Dez 2015, 18:14

Fehlen noch 200 Euro. Bekommen wir den Ladepunkt in spätestens 14 Tagen nach dem Spendenaufruf finanziert (also bis 5.Jänner)?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon manolli » Mi 30. Dez 2015, 19:38

pleomax hat geschrieben:
manolli hat geschrieben:
= 325€ / 750€

Ich will ja kein Spielverderber sein, aber ist das wirklich schon das Bergfest 8-) ? (2 * 325 = 750?)...


Du hast natürlich Recht :-)
teilweise
Bergfest war bei 375€, da das die noch fehlende Summe ist :D
manolli
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 22. Aug 2015, 19:26

Re: Spendenaufruf:Crowdfunding Ladepunkt Steinhagen/Halle A3

Beitragvon Kay-Pi » Fr 1. Jan 2016, 14:53

benny hat geschrieben:
ich bin auch mit 50€ dabei.
Zoe intens Neptungrau

Die nachsten 50€ kommen ebenfalls von neptungrauer ZOE bzw. deren Besitzer.
ZOE Intens – seit 5. Juni 2014
Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Kay-Pi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 16:09
Wohnort: Nordschwarzwald

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste