Installiert: Crowdfunding Ladepunkt Grimmen an der A20

Installiert: Crowdfunding Ladepunkt Grimmen an der A20

Beitragvon TeeKay » Mi 10. Jun 2015, 19:20

Ein freundlicher Tesla-und Smart ED-Fahrer mit 250A-Hausanschluss und 130kW (oder 150?) Photovoltaikanlage stellt seinen Standort in Grimmen für eine Box zur Verfügung. Der Elektriker hat bereits bestätigt, dass es kapazitätstechnisch keine Probleme gibt. Es wurden auch schon beim Bau Kabel für Lademöglichkeiten verlegt. Es sind 10mm2 auf 7m verlegt, was für 63A auch noch ausreichend sein sollte.

Der Standort befindet sich in der Greifswalder Str. 22, 18507 Grimmen, 3km von der A20 entfernt.

Von mir gibts wie immer den FI Typ B. Optimistisch wie ich bin, sagte ich, mich in 2 Tagen mit der Vollzugsmeldung "Spendensammlung komplett" zurückzumelden. Also legt los.

Benötigt werden wie meistens noch rund 650 Euro.

Spendenzusagen:
FI Typ B: TeeKay
50€: imievberlin
50€: glumb82
50€: Yorch
50€: eDevil
50€: Oeyn@ktiv
50€: kai
50€: rolandk
50€: EVDuck
50€: dibu
50€: prophyta
25€: Peter1
20€: e-lectrified
50€: lingley
55€: Jack76

Finanzierung komplett, vielen Dank an alle Spender
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon imievberlin » Mi 10. Jun 2015, 19:21

50€ !
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon glumb82 » Mi 10. Jun 2015, 19:27

auch von mir 50 €
glumb82
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 18:14
Wohnort: 74653 Künzelsau

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon Yorch » Mi 10. Jun 2015, 21:16

Ahhh, das hätte mir vor 2 Wochen viel Zeit beim Schnarchladen in Tessin und Umhergefahre mit 6% Restakku in Greifswald wegen defekter Schnellader erspart. Deshalb von mir

+50 Euro


PS: Der Grund meiner Reise ist das Mitwirken bei einem kleinen Windpark im Skulpturenpark Katzow. Der dabei gewonnene Strom soll nachher an Elektroautos verschenkt werden...Es steht aber noch nicht fest, wieviel der Anschluss her gibt, eventuell reicht es auch nur für 22KW.
Yorch
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon eDEVIL » Mi 10. Jun 2015, 21:28

Von mir auch n fuffi
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon TeeKay » Mi 10. Jun 2015, 21:30

Wäre toll, wenn es in Katzow auch mit 63A klappen würde. Dann kann man vor und nach Usedom nochmal schnell vollladen. Destination Charging ist ja leider nicht überall möglich.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mi 10. Jun 2015, 22:19

Jau, in Grimmen war ich schon, als die BAB20 noch gebaut wurde. Die schöne Hansestadt Greifswald ist auch in der Nachbarschaft. Photovoltaik und E-Mobilität - da bin ich mit 50 € dabei.

Viel Erfolg,

Gruß
Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon kai » Do 11. Jun 2015, 06:55

Moin,

50€ aus Schleswig Holstein von mir !

Gruß
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon rolandk » Do 11. Jun 2015, 09:36

Die Lage ist schon nicht schlecht....

Einerseits an der A20, andererseits auf dem Weg nach Rügen. Hat was!

Mit € 50,- bin ich dabei.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Neuer Crowdfunding Ladepunkt Grimmen

Beitragvon EVduck » Do 11. Jun 2015, 12:31

Von mir gibt's auch einen fuffi
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1407
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste