Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Berndte » Mi 11. Nov 2015, 16:15

Nur einen QR-Code und keinerlei sonstige Infos?
Und wer jetzt kein Smartphone oder kein Netz hat steht wie ein Ochs vorm Berg davor?

In anderen Beiträgen sollte eine Umfangreiche Verhaltensanweisung drauf und alles bis ins Kleinste erklärt,
damit jeder De** weiß, was er zu tun und zu lassen hat, aber jetzt so wenig wie möglich?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Tho » Mi 11. Nov 2015, 16:23

Nein, den Text schon wie er ist.

Aber nur ein QR Code drauf. Dieser zeigt auf den GE Stromtankstelleneintrag.
Dort kann man dann alles hinterlegen, was man der Welt mitteilen möchte.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon EVduck » Mi 11. Nov 2015, 16:32

Berndte hat geschrieben:
Nur einen QR-Code und keinerlei sonstige Infos?
Und wer jetzt kein Smartphone oder kein Netz hat steht wie ein Ochs vorm Berg davor?

Stimmt Berndte, Ein paar Infos mehr für ohne Smartphone/Netz usw. sollten schon sein.
Berndte hat geschrieben:
In anderen Beiträgen sollte eine Umfangreiche Verhaltensanweisung drauf und alles bis ins Kleinste erklärt,
damit jeder De** weiß, was er zu tun und zu lassen hat, aber jetzt so wenig wie möglich?

Das finde ich persönlich nicht wirklich wichtig. Aber ich werde meine Frau darauf ansetzen. Die macht technische Dokumentation...
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1403
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Tho » Mi 11. Nov 2015, 16:36

Der Text sollte aber auch nicht allzu umfänglich sein, sonst vermittelt das schnell den Eindruck von "Nippel durch die Lasche ziehen...", wie an so manch einer verunglückten öffentlichen Ladesäule. :lol:
Weniger ist manchmal mehr...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Berndte » Mi 11. Nov 2015, 16:39

Das war ja bei meinem bisherigen Schildern auch meine Intention.
Die Erklärungen, wozu die QR-Codes sind steht ja unmittelbar darunter.

Die Frage ist hauptsächlich, ob man noch was zur maximalen Ladezeit und Verhalten allgemein schreiben sollte.
Irgendwo hatte TeeKay schon mal einen Entwurf geschrieben... oder war das per PN?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Elektrolurch » Mi 11. Nov 2015, 16:51

Tho hat geschrieben:
Eigentlich würde ein QR Code, der auf den Eintrag ins Ladestationsverzeichnis führt, reichen.

Dann könnte man den QR-Code aber erst erstellen, wenn der Eintrag schon online ist. Oder steht vorher fest, wie der URL genau lauten wird?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon EVduck » Mi 11. Nov 2015, 16:58

Berndte hat geschrieben:
Irgendwo hatte TeeKay schon mal einen Entwurf geschrieben... oder war das per PN?

[url]http://www.goingelectric.de/forum/goingelectric-crowdfunding/automatisches-abschalten-des-ladepunktes-nach-60-m-t12852-110.html?hilit=tesla neumünster#p250920[/url]
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1403
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Tho » Mi 11. Nov 2015, 17:03

Elektrolurch hat geschrieben:
Dann könnte man den QR-Code aber erst erstellen, wenn der Eintrag schon online ist. Oder steht vorher fest, wie der URL genau lauten wird?

Den Eintrag kann man ja eintragen und bis die Stromtankstelle online geht auf Störung setzen.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon prophyta » Mi 11. Nov 2015, 17:13

Tho hat geschrieben:

Den Eintrag kann man ja eintragen und bis die Stromtankstelle online geht auf Störung setzen.


Ich denke auch, dass der Link nach einer Bearbeitung sich nicht ändert ! Oder ?
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Neue Beschriftung der Crowdfunding-Ladeboxen

Beitragvon Tho » Mi 11. Nov 2015, 17:17

Die sind statisch über die Stromtankstellen Nr. als ID. http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-18/7248/
Ich weiß aber nicht ob sich die URL ändert wenn man den Namen ändert.
Aber wie oft kommt das auch vor...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast