Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshausen

Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshausen

Beitragvon cmoegele » Mo 24. Aug 2015, 14:54

Könnte bei mir 43kw installieren + 22kw (bereits vorhanden).
und mehrere Kraft 16/32/63/Schuko-Steckdosen anbieten.
Gessertshausen 86459 , 7km abseits der B300 ,
https://goo.gl/maps/qvbs7
mitten im Naturpark Augsburg westliche Wälder ( http://www.naturpark-augsburg.de/ )
Zuletzt geändert von cmoegele am Do 27. Aug 2015, 09:47, insgesamt 2-mal geändert.
cmoegele
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2015, 10:09

Anzeige

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon Berndte » Mo 24. Aug 2015, 18:16

Hallo,

bitte einmal den genauen Standort. Gern als Google-Maps Link.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon e-lectrified » Mi 26. Aug 2015, 17:48

Wenn geeignet, beteilige ich mich auch bei diesem Projekt.


e-lectrified

Spam entfernt
e-lectrified
 

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon zoe-pit » Do 27. Aug 2015, 20:53

Hallo,
ganz ideal finde ich den Standort nicht, weil er doch etwas abseits liegt.
Wenn man sich aber die Karte der Stromtankstellen in dieser Gegend anschaut, gibt's weit und breit keine andere. Von daher wäre es besser als nichts.
Ich würde mich mit 50 € beteiligen!

Gruß, Pit
zoe-pit
 
Beiträge: 60
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:10
Wohnort: Raum Friedberg/Bayern

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon cmoegele » Fr 4. Sep 2015, 12:11

Ich baue die Ladestation auch in Eigenleistung, wer sich beteiligen möchte ist gerne willkommen!
Brauche nur etwas Unterstützung bei der Elektronik, würde Belegung natürlich gerne online registrieren lassen,...
cmoegele
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2015, 10:09

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon Berndte » Fr 4. Sep 2015, 17:59

Was für Fragen gibt es denn?
Immer raus mit der Sprache.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon cmoegele » Mo 7. Sep 2015, 17:28

Sind die Crowdfounding Ladeboxen mit Inet verbunden? Wo kann man die beziehen, bzw. woher kann man Teileliste für eine 43kW Box bekommen?
cmoegele
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 11. Aug 2015, 10:09

Re: Ladestation an B300 Augsburg-Memmingen bei Gessertshause

Beitragvon eDEVIL » Mo 7. Sep 2015, 18:35

Berndte baut die boxen ,-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast