In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon TeeKay » Mo 13. Jun 2016, 08:29

Der Stromzähler kann nicht drosseln. Wenn du am Ende 43kW aus der Leitung ziehst, kommen da auch 43kW raus. Ggf. fällt irgendwo eine Sicherung, es wird aber nirgendwo irgendetwas aktiv gedrosselt. Dazu müsste der Stromzähler mit dem Ladecontroller kommunizieren, der wiederrum dem Auto sagt, dass es nur noch z.B. 50A ziehen darf. Ich gehe davon aus, dass du eine solche aktive Kommunikation nicht eingerichtet hast - also bremst auch nichts.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon Naheris » Mo 13. Jun 2016, 08:36

Danke für die Erklärung, und korrekt, das einzige, was irgend etwas drosseln können sollte ist dann eigentlich die Wallbox.

Was passiert eigentlich, wenn mein Hausanschluss entgegen der Meldung des Versorgers nicht 90kW Leistung liefern würde? Käme dann einfach weniger an? (Diese Frage ist eher theoretischer Natur, da meine wenigen Server im Haus nicht durch zoe-pits Ladung rebootet sind).
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon Berndte » Mo 13. Jun 2016, 08:39

Naheris hat geschrieben:
...Da Du mit CEE nur etwa halb so langsam geladen hast, die Frage: kam da ggf. keine vollen 43 kW? ...

Ähm... die CEE ist eine 32A und da gibts von Haus aus nur 22kW ;)

Also alles in Ordnung!
Am Typ2 gibts wie erwartet die vollen 43kW (20sec für ein %) und an der CEE 22kW (40sec für ein %).

Für alle Mitleser:
Das Umstecken vom Typ2 zu CEE muss man natürlich nicht machen, war nur für den Test.
Man kann also auch voll am Typ2 durchladen!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon michaell » Mo 13. Jun 2016, 08:41

Naheris hat geschrieben:
Yay! Schön zu hören, dass es auf Anhieb geklappt hat. :D Danke für das Testladen!

Da Du mit CEE nur etwa halb so langsam geladen hast, die Frage: kam da ggf. keine vollen 43 kW? Wenn ja, liegt das noch irgendwo an der Installation? Mein Hausanschluss müsste ja eigentlich 90kW hergeben, und das Kabel ist auch nach Spezifikation. Drosselt da ggf. noch der Stromzähler?


ist doch ein CEE32 Anschluss ?, da gehen doch nur 22 kw
also passt doch :)

TYP2 43 kw
CEE32 22 kw

die Zeiten passen doch :)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1372
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon Naheris » Mo 13. Jun 2016, 08:41

Oh! ... ich dachte, das wäre eine 11kW... :oops: Dann muss ich wohl noch mal den (noch nicht frei geschalteten) Beitrag anpassen.

Nachdem ich es gesehen habe, wie vorsichtig geparkt wurde, sollte ich vielleicht auch in den Eintrag schreiben, dass die Garage nicht benutzt wird und ruhig zugestellt werden kann. :lol:
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon Berndte » Mo 13. Jun 2016, 08:42

Naheris hat geschrieben:
...Was passiert eigentlich, wenn mein Hausanschluss entgegen der Meldung des Versorgers nicht 90kW Leistung liefern würde? Käme dann einfach weniger an? (Diese Frage ist eher theoretischer Natur, da meine wenigen Server im Haus nicht durch zoe-pits Ladung rebootet sind).


Harte Antwort: Dann wird es Dunkel!
Wenn dein Versorger dir die 90kW freigegeben hat, dann passt das auch. Entgegen den Elektrikern ist die Ausfallquote von seitens Versorger praktisch bei Null. Eher hat dein Versorger noch einen Angstzuschlag, den er dir nicht mitgeteilt hat.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon Naheris » Mo 13. Jun 2016, 08:47

Danke für die Antworten an den elektrisch eher schlecht Informierten. :) Dann muss ich mir ja keine Gedanken machen. Ich habe natürlich meinem Elektrikter schon vertraut, aber es schadet nie sich zweite Meinungen einzuholen. Immerhin war das die erste Ladebox, die er installiert hat. ;)
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon Tho » Mo 13. Jun 2016, 13:00

Für den Elektriker ist es eine Dauerlast, wie jede andere. Das muss er nur erstmal verstanden haben. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: In Betrieb - CF-Box A8 München-Ulm (86482 Aystetten)

Beitragvon leonidos » Di 14. Jun 2016, 13:03

Glückwunsch zur neuen CF Box.
Schön, dass sich hier im Süden endlich auch was tut ;)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste