Ladepunkt in Hassloch gewünscht?

Re: Ladepunkt in Hassloch gewünscht?

Beitragvon gunraq » Mi 19. Aug 2015, 07:41

TeeKay hat geschrieben:
Tja, lustig. Weil McDonalds Deutschland immer antwortet, dass sie bezüglich besserer Ausschilderung vorhandener Schnelllader gar nichts machen könnten, weil das die Entscheidung des Franchisenehmers sei.


Ich habe die Antwort erhalten. Etwas anders als gedacht, aber dennoch abgelehnt. Hier das wesentliche im Wortlaut:

"Erst einmal möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Angebot bedanken.
Wie Sie eventuell wissen, betreibt McDonald’s in Deutschland bereits an einigen Standorten Ladesäulen, an denen unsere Gäste ihr Elektro-Fahrzeug zurzeit kostenfrei laden können. Bei der Realisierung solcher Ladeplätze arbeiten wir bereits mit einem Partner zusammen. Aus diesem Grund müssen wir Ihnen leider absagen. Im Bedarfsfall kommen wir aber sehr gerne auf Sie zurück."

Ich hab natürlich gleich mal gefragt, ob und wann sie denn den Bau einer solchen Station in Hassloch und Umgebung planen. Die Antwort liefere ich nach.
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Anzeige

Re: Ladepunkt in Hassloch gewünscht?

Beitragvon gunraq » Sa 22. Aug 2015, 06:54

Aber nun zurück zur eigentlichen Station im Hubertushof. Die örtlichen Gegebenheiten sehen ganz gut aus: Es bedarf nur eines Durchbruches für das Kabel, der Parkplatz ist nicht sehr weit weg vom Verteilerkasten.

Ich bräuchte aber noch die Meinung eines Elektrikers, der sich mal die Verteilerkästen und die Hauptsicherung ansieht. Wer kennt da jemanden aus meiner Ecke oder ist selbst in derlei Dingen bewandert? Ich schaue auch im Bekanntenkreis nach, aber man soll ja alle Optionen prüfen... ;-)
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Ladepunkt in Hassloch gewünscht?

Beitragvon gunraq » Do 1. Okt 2015, 20:25

Kleiner Rückschritt: Das Projekt ist leider ins neue Jahr vetschoben worden. Mal sehen wie und ob es weitergeht...
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Ladepunkt in Hassloch gewünscht?

Beitragvon mig » Fr 2. Okt 2015, 10:09

das ist schade
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Re: Ladepunkt in Hassloch gewünscht?

Beitragvon gunraq » Di 13. Sep 2016, 20:46

So, nachdem hier ja schier ewig nichts passiert ist (den Ladepunkt bei meiner Schwester habe ich noch nicht begraben, liegt aber derzeit auf Eis), habe ich mich nun mal an die Gemeindewerke Haßloch gewandt und versuche auch, die Verantwortlichen aus dem Rathaus für eine öffentliche Ladesäule zu begeistern. Ich war immerhin 2 Jahre im Haßlocher Gemeinderat, vielleicht nützt das ja was...

Und da ich ja jetzt eine ZOE fahre, kann ich auch praxisnah Auskunft geben... ;-)

Ich melde mich, wenn es wieder was zu berichten gibt!
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast