Künstliche DNA für Crowdfunding Wallboxen

Re: Künstliche DNA für Crowdfunding Wallboxen

Beitragvon Elektrolurch » Do 28. Mai 2015, 08:41

Die schönste und sicherste und eindeutige Kennzeichnung irgendwelcher Sachen nutzt gar nichts, wenn das Zeug direkt ins Ausland geht. Da macht die Polizei so'n bisschen pro forma und dann wird das Ermittlungsverfahren eingestellt.

Am besten, die Ladeboxen werden irgendwo eingemauert und nur die Dose guckt raus. :(
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Künstliche DNA für Crowdfunding Wallboxen

Beitragvon TeeKay » Do 28. Mai 2015, 09:27

Man kann sich mit der Haltung zurücklehnen und nichts tun oder 0,4% pro Box zusätzlich investieren.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10832
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Künstliche DNA für Crowdfunding Wallboxen

Beitragvon eDEVIL » Do 28. Mai 2015, 09:32

Ein Allheilmittel ist es nicht, aber der überschaubare Invest ist da gut angelegt.,

Wie sehen das die VErsicherungen. kann man durch so eine Kennzeichnung evtl. Rabatte aushandeln?
So eine Ladebox müßte ja im Prinzip von der Gebäudeversicherung abgedeckt sein, da fest verbaut.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Künstliche DNA für Crowdfunding Wallboxen

Beitragvon TeeKay » Do 28. Mai 2015, 09:52

Bei der Feuersozietät Berlin-Brandenburg gibts 10% Rabatt auf den Beitrag, wenn man seine Gegenstände mit dem Zeugs markiert.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10832
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste