[In Betrieb] CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt

[In Betrieb] CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt

Beitragvon Nik » Mi 21. Sep 2016, 08:22

Hallo,

für eine 43kW + 1xSchuko, 24/7 - Säule vor dem Werktor würde mein Arbeitgeber in Kabel und Leerrohr investieren.
Angebot für Erdarbeiten und Anschlußkosten (Hauptleitung) liegt schon vor.
24h bewacht
Spendenabgabe an der Wache
Spende für guten Zweck (da gibt es immer verschiedene Zwecke, wo meine Firma eine jährliche Summe spendet: NABU, Kinderkrebshilfe, ...)

Standort
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Salzgitter/Crowdfunding-Ladestation-ALSTOM-Linke-Hofmann-Busch-Strasse-1/19307/

- Nik 100,-
- Tho
- Spüli 50,-
- Teekay (FI)
- Cooper 50,-
- Kurzschluss 25,-
- Nordlicht 25,-
- Alex1 25,-
- dibu 25,-
- spark-ed 25,-
- DeJotaLuz 50,-
- Oeyn@ktiv 25,-
- Neptun Grey 25,-
- ev4all 50,-
- Poolcrack 25,-
- euzler 50,-
- diveduck 25,-
- E-Starter 25,-
- ECarmapf 25,-
- Hamburger 25,-
- MaGro 25,-
- Elektrolurch 25,-
Dateianhänge
20160920_104038.jpg
20160920_103919.jpg
Beschreibung.jpg
Zuletzt geändert von Nik am Di 18. Apr 2017, 06:25, insgesamt 22-mal geändert.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Anzeige

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Tho » Mi 21. Sep 2016, 08:28

Ja, schaut doch gut aus. :)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5612
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Spüli » Mi 21. Sep 2016, 09:18

Moin!
Da es in der Region nichts in 43kW gibt, natürlich schon interessant. Auch die Lage zwischen WF und SZ-Lebenstedt ist nicht ganz verkehrt.

Langfristig gehört da aber eine größere Anzahl von Desti-Chargern hin. Daher denke ich das eine CF-Box nur ein Anfang sein kann. Langfristig wird man daraus sicher 4x11kW oder 12x3,7kW machen müssen. Aber ohne Strom am Parkplatz kommen etliche Mitarbeiter ja gar nicht auf den Gedanken sich ein EV/Hybrid zu kaufen. Daher unbedingt etwas machen, ich wäre dabei!
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2539
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Nik » Mi 21. Sep 2016, 10:17

Destination Charger hatten wir diskutiert, war auch mein erster Antrag. X-mal 3,7 & 2x 43.
Aber bevor mein AG das Thema komplett ablehnt, habe ich die erste und entscheidende Zuleitung zugesagt bekommen.
Tatsächlich war die Frage: wievele Kollegen haben konkret vor, sich im nächsten Jahr ein E-Auto zu kaufen.
Und dann sind wir wieder auf dem Hühnerhof.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon TeeKay » Mi 21. Sep 2016, 10:25

Ich geb den FI. Aber bevor wir mit dem Bau beginnen, sollten wir diskutieren, wie die Wallbox aufgebaut sein soll. Es braucht nicht viel Phantasie um sich vorzustellen, wie die Box genutzt wird, wenn die ersten beiden Kollegen ein EV kaufen. Da wären 2 Typ2 schonmal nicht verkehrt. Und dynamisches Lastmanagement müsste eigentlich auch rein, damit eine voll geladene Mitarbeiter-Zoe nicht den ganzen Tag über die Hälfte der Leistung okkupiert.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Cooper » Mi 21. Sep 2016, 10:27

Unbedingt machen!
50€ von mir.
An die Säule müsste dann ein Hinweis, wie sie entstanden ist. Vielleicht ergibt das ja eine gewisse Signalwirkung
und der ein oder andere Mitarbeiter entschliesst sich, sich ein Eauto zuzulegen.
Und Nachfrage nach Lademöglichkeiten erzeugt Angebot.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Die Firma scheint Alstom zu sein.
http://www.handelsblatt.com/technik/for ... 73962.html
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Nik » Mi 21. Sep 2016, 10:51

@ TeeKay
das hatten wir auch diskutiert.
Deswegen wird der Platz so dicht vor der Wache sein, damit das gerade nicht passiert.
Und dann ist es entweder ein Ladegast, der sich im näheren Umfeld aufhält (aufhalten muss, weil da gibt's sonst nix) oder ein Lieferant, der erreichbar ist.
Mitarbeiter dürfen da nicht parken. Halten (laden) schon.

Auf dem Bild ist die Situation etwas verzerrt, weil wir den Tag einen Brand hatten und Kollegen ihre Autos in Sicherheit bringen mussten.

Die Ladeplätze sollen auch entsprechend eindeutig gekennzeichnet werden.

@ Cooper
Jupp
und die Infrastruktur wollen wir auch machen
http://www.germandailynews.com/bericht-78277/alstom-baut-ersten-wasserstoff-zug.html
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Kurzschluss » Mi 21. Sep 2016, 11:06

Bin auch mit 25€ dabei!
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon wp-qwertz » Mi 21. Sep 2016, 11:33

hier ist aber sehr wohl ein CF schon "in der nähe"
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-2/7476/

ansonten ein tolles angebot (auch wenn ich finanziell erst einmal nicht dabei bin).
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3977
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Alex1 » Mi 21. Sep 2016, 11:35

Kurzschluss hat geschrieben:
Bin auch mit 25€ dabei!
Ich auch, obwohl ich noch nie in Salzgitter war :cry: Hab ich da was verpasst? :lol:

Super Sache, wenn die Mitarbeiter das dann jeden Tag sehen. Eine auffallende Kennzeichnung und Beschilderung wären sicher auch nicht kontraproduktiv. Oder vielleicht sogar Flyer beim Pförtner?

Für Geschäftskunden könnte man zur Anfahrtsbeschreibung ja noch den Zusatz setzen: "Ihr eAuto können Sie bei uns bequem aufladen!" oder so :mrgreen:

Und dann fällt mir noch der eShuttle zum Bahnhof oder Hotel ein (wenn nötig bzw. gewünscht...) :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8077
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast