[In Betrieb] CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Nordlicht » Mi 21. Sep 2016, 11:40

TeeKay hat geschrieben:
...Da wären 2 Typ2 schonmal nicht verkehrt. Und dynamisches Lastmanagement müsste eigentlich auch rein, damit eine voll geladene Mitarbeiter-Zoe nicht den ganzen Tag über die Hälfte der Leistung okkupiert.


Wie wäre es überhaupt, alle zukünftigen CF-Boxen folgendermaßen zu bauen??? Typ2 mit fest angeschlagenem Kabel, CEE32-Dose und zusätzlich eine einfache Typ2-Dose??? Wenn dann noch ein echtes Lastmanagement, so wie Berndte es bei mir eingebaut hat, dazukommt, dann sind doch alle Eventualitäten abgedeckt...

Generell:
Auch ich war noch nie in Salzgitter als Bewohner des "echten Nordens" und habe auch keine Idee wann ich jemals dort sein werde, aber Ich bin auch mit 25€ dabei...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Anzeige

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon TeeKay » Mi 21. Sep 2016, 12:17

wp-qwertz hat geschrieben:
hier ist aber sehr wohl ein CF schon "in der nähe"

Barsinghausen ist ja wohl alles andere als in der Nähe. Wer von Berlin kommt und z.B. nach Clausthal Zellerfeld will, fährt nicht über Barsinghausen, sehr wohl aber über den Raum Salzgitter.

@Nordlicht: Das wurde ja vor allem deshalb nicht gemacht, weil es die Kosten nach oben treibt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Greenhorn » Mi 21. Sep 2016, 12:32

Ich war Sonntag und gestern gerade in Salzgitter.
Gibt es Salzgitter überhaupt als Stadt. Ich war an der Uni und man fährt über fast 20 km an der AB an Salzgitter Stadtteilen vorbei. Und nach der Uni geht es noch mal 10 km weiter nach Salzgitter Bad.
Zumindest mit 20 kW Tripplelader sind sie gut versorgt.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon dibu » Mi 21. Sep 2016, 18:13

Ich bin mit 25 € dabei.

Salzgitter besteht aus vielen Ortschaften. Die größten sind Salzgitter-Bad und Salzgitter-Lebenstedt. Einen Ort "Salzgitter" gibt es nicht.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Spüli » Mi 21. Sep 2016, 18:59

Moin!
Zum OT-Abschluß: Bis zur Wiedervereinigung soll Salzgitter die flächenmäßig größte Stadt gewesen sein. Erstreckt sich aber über etliche kleinere Stadtteile.

Damit die Zuleitung nicht in Frage gestellt wird, also auf jeden Fall die CF-Box montieren. Der Bedarf wird sich dann hoffentlich schnell entwickeln. Wäre mit 50€ dabei. Sofern notwendig kann ich auch gerne vor Ort mit Hand anlegen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2547
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon spark-ed » Mi 21. Sep 2016, 20:36

Wer sehenden Auges in technologische Sackgassen wie Wasserstoffzüge investieren muss, hat Zuwendungen für Ladesäulen definitiv nötig ;)
Bin auch mit €25,- dabei.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Nik » Do 22. Sep 2016, 11:56

Naja,
für Autos wird das sicherlich nichts.
Und ob das DIE Zukunft für Züge wird, muß sich Zeigen.
Ich find's cool, daß es überhaupt probiert wird.
Wenn man sich überlegt wie lange man gebraucht hat, die Kohletender stehen zu lassen :lol:
Viel cooler finde ich, daß in dem Zusammenhang über Power to Gas und Power to Liquid diskutiert wird.

Fakt ist, daß es aktuell keinen besseren Zeitpunkt gibt, in meiner Firma das Thema Ladesäule anzugehen.
Und damit es für alle zugänglich und kostengünstig bleibt, ist die CF sicher optimal.

Auch Destination-Charger werden einmal eine Option sein.
Aber ob die jeder Durchreisende benutzen darf, lasse ich mal dahingestellt.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Kurzschluss » Do 22. Sep 2016, 13:31

Können wir das Anliegen weiter unterstützen, ein Treffen dort vor Ort zum Beispiel? Heute bin ich aber erstmal in Salzgitter bei Salzgitter E-Mobil am Rathaus ( http://www.goingelectric.de/forum/veranstaltungen-deutschland/salzgitter-e-mobil-22-9-16-14-19uhr-t18952.html )
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon DeJotaLuz » Do 22. Sep 2016, 15:52

50€ von mir, für meine 'alte Heimat'.
DeJotaLuz
 
Beiträge: 60
Registriert: So 7. Jun 2015, 21:59
Wohnort: vor den Toren Lübeck's

Re: Interesse an CF Ladepunkt in Salzgitter Watenstedt?

Beitragvon Oeyn@ktiv » Fr 23. Sep 2016, 21:06

Uuups, hab diesen Standort beinahe verpasst. Schaut man mal zwei Tage nicht ins Forum, schon geht´s hier weiter :o . Also die üblichen 25 € aus Bad Oeynhausen. Viel Erfolg.
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast