In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Re: In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Beitragvon Berndte » Sa 22. Aug 2015, 12:49

Spitze!
Und danke für dein Engagement.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Beitragvon Tho » Sa 22. Aug 2015, 13:13

Auch der SENEC IES Speicher, ebenfalls ein Sachse :) , trägt seinen Teil zur umweltfreundlichen Mobilität am 43kW Ladepunkt bei.
Wer Interesse hat ist gerne eingeladen sich den Speicher vom Jörg zeigen zu lassen, einfach am Büro klingeln.

Wir möchten am 10. Oktober 15:00 - 17:00 Uhr eine kleine Eröffnung des ersten 43kW Ladepunkt in Sachsen mit Grill&Chill rund um erneuerbare Energie feiern. Ich würde mich freuen wenn ein paar GoingElectric Freunde erscheinen würden. :mrgreen:
Dateianhänge
senec.jpg
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Beitragvon TeeKay » So 23. Aug 2015, 18:05

Da würd ich gern kommen, wir sind aber in Schottland.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Beitragvon Tho » Sa 21. Jan 2017, 15:18

Der schweizer Tesla Fahrer, der mehrfach in Kirchberg geladen hat, möge doch bitte an die Bezahlung des verbrauchten Stroms denken. Einfach wegfahren ist ziemlich blöd :roll: ... Danke. :!:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Beitragvon TobsCA! » So 26. Mär 2017, 07:19

Moin,
ich habe dort auch bei der Überführung geladen.
Blauäugig wie ich bin dachte ich das da schon ein Paypal Link sein wird.
Musste mir dann vom Kumpel Geld leihen.
Mittlerweile habe ich einige 2er und 1er in der Armlehne für solche Fälle :)

Vielleicht hatte der Schweizer ja nur Franken ?

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 67 000km, 12 000 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Re: In Betrieb: 43kW Kirchberg (Zwickau) A72 Hof-Chemnitz

Beitragvon Berndte » So 26. Mär 2017, 14:22

Wenn man kein Geld dabei hat, ist ja erst einmal nicht schlimm.
Einfach hier übers Forum Kontakt aufnehmen und im nachhinein ein paar Euros abdrücken.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast