CF-Stromtankstelle Erlangen-West (In Betrieb)

CF-Stromtankstelle Erlangen-West (In Betrieb)

Beitragvon Zoegling » Mi 10. Aug 2016, 09:37

Werte Forenten,

ich möchte Euch folgendes CF-Projekt vorschlagen:

Eine 24/7 zugängliche, barrierefreie Ladesäule mit einem 43KW Anschluss und einen Typ 2 mit 22KW
Standort ist 91091 Grossenseebach. Es gibt dort ein kleines Gewerbegebiet. Die Stromtankstelle steht auf dem Gelände der Firma, in der ich arbeite (ich übernehme die Patenschaft)
Die Entfernung zur BAB A3 Anschlussstelle Erlangen West beträgt knapp 3km.
Die Stromabgabe erfolgt gegen einen freiwilligen Kostenbeitrag. Spender tanken umsonst.
Die Anlage wird mit 100% Ökostrom betrieben und die vorhandene Pv-Anlage hat 27kwP Leistung.
Es stehen zwei Ladeplätze zur Verfügung.

Der Elektriker kann eine Box innerhalb einer Woche anbringen, sobald diese gebaut ist. Es liegt bereits ein 63A Anschluss im Haus an.

Gruss
Christian

Update 07.12.16


Voraussichtliche Kosten: 1.559,83€

Planung, Installation, Aufbau und Wartung: Zoegling

Spendenzusagen:
1. Zoe-333 50€-> bezahlt
2. Cavaron 25€ -> bezahlt
3. leonidos 50€ -> bezahlt
4. michaell 50€ -> bezahlt
5. Skup 50€ -> bezahlt
6. Poolcrack 50€ -> bezahlt
7. Robbitobbi 50€ -> bezahlt
8. harlem24 50€ -> bezahlt
9. cooper 50€ -> bezahlt
10. Taxi-Stromer 25€ -> bezahlt
11. secuder 50€ -> bezahlt
12. TeeKay FI-B -> geliefert
13. zoe-pit 25€ -> bezahlt
14. Alex1 50€ -> bezahlt
15. Oeyn@aktiv 25€ -> bezahlt
16. tho 25€ -> bezahlt
17. achtung71 50€ -> bezahlt
18. Up-up-Baby 50€ -> bezahlt
19. siggy 25€-> bezahlt
20. mWeisEl 25€ -> bezahlt
21. DiLeGreen 50€ -> bezahlt
22. elektrostrom 50€ -> bezahlt
23. andreas-r2001 20€ -> bezahlt
24. jo911 50€ -> bezahlt
25. DeJotaLuz 25€ -> bezahlt
26. Zoelibat 25€ -> bezahlt
27. E-auto2014 30€ -> bezahlt
28. Nordlicht 25€-> bezahlt
29. Neptun Grey 25€ -> bezahlt
30. Zoe-HigH 100€ -> bezahlt
31. Leftaf 25€ -> bezahlt
32. eMarkus 25€ -> bezahlt
33. NochNichtEV 25€ -> bezahlt
34. gthoele 309,83 (Poolgeld von versch. Spendern)-> bezahlt

Zwischensumme = 1.559,83€ + FI
Zuletzt geändert von Zoegling am Fr 31. Mär 2017, 22:11, insgesamt 60-mal geändert.
Zoe Intens R240, EZ 7/16, taupe, Zoe Intens R90, EZ1/17, rot metallic, Model 3 ab 19.02.2019
PV-Anlage 27 kWp
CF-Stromtankstelle Erlangen-West mit 43kW/22kW
Benutzeravatar
Zoegling
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:58
Wohnort: Mittelfranken

Anzeige

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon SL4E » Mi 10. Aug 2016, 09:41

Wozu? Keine 5km weiter ist 2x T&R Triple Lader und in Herzogenaurach und Erlangen gibt es zu Hauf 22kW Lader als Backup.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon harlem24 » Mi 10. Aug 2016, 09:45

Warum nicht?
Kann nie genügend Ladestationen geben.
Liegt gut und die T&R Lader sind bisher noch nicht durch ihre Zuverlässigkeit aufgefallen.

Würde mich beteiligen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2869
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon EVduck » Mi 10. Aug 2016, 10:03

Klar ist das interessant. von mir gäbe es €50,-
(Wer weiß, was T&R in Zukunft berechnet und wie lange die Säulen wirklich funktionieren und mir ist ein 43kW Backup lieber als 22kW).
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1407
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon Berndte » Mi 10. Aug 2016, 10:49

SL4E hat geschrieben:
Wozu? Keine 5km weiter ist 2x T&R Triple Lader und in Herzogenaurach und Erlangen gibt es zu Hauf 22kW Lader als Backup.

Welches Elektroauto fährst du gleich nochmal?
Wenn es für dich nicht interessant ist, ist das doch auch ok... ist ja keiner gezwungen.... :roll:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon SL4E » Mi 10. Aug 2016, 10:55

Was hat das mit diesem Thread zu tun welches Auto ich fahre?
Es wurde nach Meinungen gefragt und ich habe Meinung bzw Bedenken über die Sinnhaftigkeit als betroffener Kundgetan, da ich täglich durch Grossenseebach fahre. Mir war nicht bewusst das nur Fahrer bestimmter Fahrzeuge hier teilnehmen dürfen :wand:
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon eDEVIL » Mi 10. Aug 2016, 11:19

Bin mal gespannt, was T&R fürs Laden verlangen wird, aber für günstige preise sind sie nicht bekannt.
Zudem wird es bei je nur einem Tripple-Lader öfter mal Engpässe geben.
Ob im weietren Ausbau dann Triplle aufgestellt werden oder gar CCS-only wird sich noch zeigen

Bevor man dann 20-40min wartet fährt man lieber weiter.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon SL4E » Mi 10. Aug 2016, 11:44

Unabhängig vom Preis wäre die Station nur für Reisende gen Nord-West interessant. Reisende Richtung Süden würde primär die Raststätte anfahren und wenn die belegt oder defekt ist, wäre der Rückweg nach Grossenseebach größer (15km Fahrzeit ~15min) als einfach an der nächsten Ausfahrt ein paar km weiter einen der 22kW Lader in Herzogenaurach (4,4km) oder RWE in Erlangen Frauenauracher Str (5,2km) anzufahren. Alternativ die Gegenüberliegende T&R Säule 4,1km (Gesamtumweg 15,9km)
Es wird gemunkelt, das es in Gremsdorf (15km) und/oder Autohof Tennenlohe (11km) einer der Ten-T/SLAM Standorte dieses Jahr noch hin kommt.
Wie gesagt nur meine bescheidene Meinung durch meine Vorort Kenntnisse, aber letztendlich steht es euch natürlich frei zu machen was ihr möchtet.
Zuletzt geändert von SL4E am Mi 10. Aug 2016, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon eDEVIL » Mi 10. Aug 2016, 12:02

SL4E hat geschrieben:
Unabhängig vom Preis wäre die Station nur für Reisende gen Nord-West interessant. Reisende Richtung Süden würde primär die Raststätte anfahren und wenn die belegt oder defekt ist, wäre der Rückweg nach Grossenseebach größer ...

Der Preis sipeilt aber shcon eine Rolle. kann also durchaus sein, dass man erst die CF-Station anfährt und nur wenn diese belegt sein soltle zu T&R...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: In Planung: CF Stromtankstelle Erlangen-West

Beitragvon EVduck » Mi 10. Aug 2016, 12:14

SL4E hat geschrieben:
Unabhängig vom Preis wäre die Station nur für Reisende gen Nord-West interessant. Reisende Richtung Süden würde primär die Raststätte anfahren ...

Warum? Ich würde bei meiner Reiseplanung die CF Box als funktionierend einstufen, die T&R als unsicher. Also würde ICH von vornherein an der CF Station laden und einen fairen Obolus hinterlassen. Anstatt bei T&R zu stranden und bestenfalls ein möglicherweise zugeparkes 22kW Backup zu haben, für das ich mir eine Tankkarte organisieren muss.

Im übrigen bin ich der Meinung das es nur zwei verlässliche Schnelladenetze für EVs gibt. Tesla SuC und das Goingelectric CF.
Zuletzt geändert von EVduck am Mi 10. Aug 2016, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1407
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast