nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon Djadschading » Mi 5. Aug 2015, 16:40

Alles klar, super!
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 689
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Anzeige

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon Jan » Mi 5. Aug 2015, 17:46

Weiß jemand, wann die Party am 16. August beginnt, bzw. bis wann?
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1927
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon Guy » Mi 5. Aug 2015, 18:05

@Hasi16
Gemeldet wurde Lohne schon in den ersten Tagen des Julis, anderthalb Monate vor Fertigstellung. Da macht eine Eintragung noch wenig Sinn. Ist jetzt jedenfalls online.

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/9513/
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon Strom-tanken » Do 6. Aug 2015, 14:17

Moin, irgend ein Teslafahrer in der nähe von Lohne? Für mich sieht das Teil fertig und benutzbar aus.
Und noch mal die Bitte kann ein Moderator die Beträge zum Motorpark Supercharger in einen neuen Fred
unter Ladesäulen / Status packen?
Gruß
Christian

20150806_1409026.jpg
Strom-tanken
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 6. Nov 2014, 19:13

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon prophyta » Do 6. Aug 2015, 14:21

Wenn man sich das Bild so betrachtet,
die ganzen Lader...... :?
Möcht ich auch haben, TESLA ;)
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon rolandk » Do 6. Aug 2015, 14:49

Strom-tanken hat geschrieben:
Moin, irgend ein Teslafahrer in der nähe von Lohne?


ich kann nachher ja mal vorbei fahren.... ist ja um die Ecke :-)

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon Strom-tanken » Do 6. Aug 2015, 15:16

wie Roland bis du jetzt in die Oberliga aufgestiegen oder hast du dir mit deiner Platine ein Adapter für die Zoe gebaut?
Strom-tanken
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 6. Nov 2014, 19:13

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon prophyta » Do 6. Aug 2015, 15:38

@"Strom-tanken"
Da hst du wohl was verpasst. ;)
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon mlie » Do 6. Aug 2015, 16:27

Roland hat sich den Tesla doch nur gekauft, um reverse Engineering zu betreiben, damit er einen Adapter SuC auf ZOE bauen kann. :lol:
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: nicht realisierbar Crowdfunding Ladepunkt in 49393 Lohne

Beitragvon rolandk » Do 6. Aug 2015, 16:32

lohne1.jpg
lohne2.jpg
lohne3.jpg

Back to Topic: die Anlage läuft mit voller Power.

Beim laden wird man hier angeschaut wie ein Außerirdischer..... Naja, liegt vielleicht an mir.

Schauen alle interessiert, aber fragen traut sich keiner..... ah, die kennen mich und meine Antworten :-)

Bevor ich von der Autobahn abgefahren bin habe ich noch einen MS Fahrer aus Neuwied über die A1 in Richtung Süden neben mir gehabt.

Ansonsten muß ich sagen, das der SuC hier einen besseren Eindruck macht als in Brinkum. Dafür gibt's in Brinkum aber jede Menge Outlet-Shops und den Triple-Lader.

Verstehe gar nicht, warum EWE hier nicht noch einen Triple-Lader wie in Oldenburg daneben gestellt hat.

Die Lage ist Top!

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste