Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Berndte » So 23. Aug 2015, 17:11

Hallo,

in Bezug auf diesen Beitrag: http://www.goingelectric.de/forum/going ... 12336.html
Spendenzusagen bitte als Antwort hier oder PN an mich senden.

Hier der aktuelle Status und der "Kontostand":

+ 20€ HubertB
+ 25€ Elektrolurch
+ 25€ Oeyn@ktiv
+ 25€ Hamburger
+ 25€ dibu
+ 30€ leonidos
+ 25€ m.k
+ 25€ Jack76
+ 50€ TeeKay
+ 25€ Poolcrack
+ 25€ Neptun Grey
+ 25€ Ollinord
+ 50€ Mittelhesse
- 90€ neuer Stecker Bad Fallingbostel
- 50€ längeres Ladekabel in Schwarmstedt
- 75€ neue Steuerplatine in Grevesmühlen
+ 50€ geko
+ 100€ Anonym
+ 16,72€ basti84
+ 20€ Vanellus
- 12€ neues Türschloß nach Weitenau
- 95€ neuer Stecker und Halter nach Wittenberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~
239,72€
Zuletzt geändert von Berndte am Sa 10. Mär 2018, 10:50, insgesamt 25-mal geändert.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6113
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Hamburger » So 23. Aug 2015, 19:21

Bin mit 25 € dabei.
09.16-09.18: i3 94Ah BEV
09.18- ? : Leaf 2018 von nextmove
10.18 : i3S 120Ah ordered
https://twitter.com/alphadelta44
Hamburger
 
Beiträge: 661
Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
Wohnort: Hamburg

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon dibu » Mo 24. Aug 2015, 21:09

25 € auch von mir.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Akku-Upgrade auf 41 kWh im März 2018 bei km-Stand 99500.
Eon-Wallbox 22 kW. Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 1019
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon m.k » Mo 24. Aug 2015, 22:41

25€ asdfgh
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 978
Registriert: Do 19. Mär 2015, 22:22
Wohnort: Salzburg

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Jack76 » Di 25. Aug 2015, 08:04

25€ von mir, Danke!
Jack76
 
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon TeeKay » Di 25. Aug 2015, 13:42

Für zahlreiche kostenlose Ladungen und Gästeservice bei Vicon Hannover, für die Gegenleistungen stets abgelehnt wurden, spende ich stattdessen hier 50 Euro. :)
Autor wurde von Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12737
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Neptun Grey » Di 25. Aug 2015, 18:23

25€ von mir
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Stromladepunkt 11 KW Typ 2,CEE rot 11 KW,Schuko
24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Neptun Grey
 
Beiträge: 124
Registriert: Do 22. Jan 2015, 22:09
Wohnort: Allertal--Schwarmstedt

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Ollinord » Di 25. Aug 2015, 18:35

Mit 25€ bin ich auch dabei
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / Zoe 40
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 1048
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Mittelhesse » Di 25. Aug 2015, 18:48

bin auch dabei, wenn mir Berndte eine PayPal Adresse gibt :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1117
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Ersatzteillager und Wartungskosten für die CF-Boxen

Beitragvon Berndte » Di 25. Aug 2015, 18:55

Danke erst einmal.
Ich denke die Summe reicht vorerst.

Mal sehen wo man das einsetzt, ich schreibe das hier natürlich rein!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6113
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste