In Betrieb: Energiehof Weitenau

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon TobsCA! » Mo 14. Nov 2016, 05:45

Moin,
aber es gibt doch tatsächlich am Ladepunkt eine CEE die du hättest nutzen können.
War halt gestern belegt.

Aber hey, ich hab auf der Heimfahrt auch gefroren, war ich wenigstens nicht alleine :)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 67 000km, 12 000 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Anzeige

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon Tho » Mo 14. Nov 2016, 08:59

Freut mich, dass der aus der Ferne organisierte Ladestandort so positiv angenommen wurde. :)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon Poolcrack » Mo 14. Nov 2016, 09:06

Für solche Veranstaltungen brauchen wir noch eine CEE32 --> 6x CEE blau (16A) Kabelpeitsche. Ich werde das mal bei Electrify-BW anregen...

@p.hase: Bitte melde Dich nächstes Mal, wir hätten für Dich auch irgendwie ein Ladefenster eingerichtet. Und in der Zwischenzeit hättet Ihr Euch in der warmen Stube aufwärmen können.

Danke an die Familie Vees für den Standort, die Investition und die gelunge Eröffnungsveranstaltung.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2000
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon SAM-Pilot » Mo 14. Nov 2016, 09:10

"Und dann gab es heute auch gleich noch den ersten Kandidaten fuer den "Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto"-Thread"
Nun ja, ich würde das nicht so eng sehen:
1. stand der Touran nicht direkt vor der Ladesäule, die war weiter links. ;)
2. haben wir E-Fahrer ja auch gnadenlos die CNG-Tankstelle blockiert. :shock:
3. wer konnte schon ahnen dass gleichzeitige Dutzende von E-Autos in Weitingen auftauchen. Der arme Touran wurde ja förmlich von der tsunami-ähnlichen Welle an die Wand gedrückt. :roll:
Aber keine Sorge, wir waren ja alle vor Ort und flexibel.
Gruß, Roland
smart electric drive 22-kW-Bordlader, ex SAM EV II 105, ex TWIKE 160, LEMnet 1808
SAM-Pilot
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Feb 2014, 15:02

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon Poolcrack » Mo 14. Nov 2016, 10:17

Der Touran hat übrigens später genau dort an der ErdBiogastankstelle getankt. Also ist es eher andersrum, wird haben die ErdBiogastankstelle zugeparkt. ;-)
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2000
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon leonidos » Mo 14. Nov 2016, 10:49

ist immer aufregend so eine Einweihung ;)

Auf alle Fälle Glückwunsch für die Inbetriebnahme.
Und ein Dank an den Standortpaten und den Organisator :)
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon Tho » Mi 16. Nov 2016, 16:58

Falls jemand die "Neckar Chronik" hat, da war ein Artikel drin:
http://www.neckar-chronik.de/Nachrichte ... B4B4B66371
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon leonidos » Sa 10. Dez 2016, 14:21

Gab es eigentlich Sicherheitsauflagen bzgl. des Abstandes der Ladebox zur Gastankstelle?
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon smart_ninja » Sa 4. Mär 2017, 16:34

Heute dort eine Stunde geladen und währenddessen einen schönen Vorfrühlings Spaziergang auf dem Energiepfad gemacht.
Bild
Bild

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 537
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: In Betrieb: Energiehof Weitenau

Beitragvon p.hase » Sa 4. Mär 2017, 23:14

gibt es inzwischen EINE schukodose wie versprochen?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5344
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast