Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon Zoelibat » Do 27. Aug 2015, 21:24

Liebe Österreicher und -rinnen! ;)

Mit großer Sorge habe ich festgestellt, dass die CF-Ladestationen in Deutschland wie die Schwammerl sprießen und wir hier in Österreich den Anschluss verlieren.

Das ist wie beim Fußball, da haben wir auch lange schon kein Leiberl mehr.

Wir wollen doch Österreich in seiner zukünftigen Rolle als eMobilitäts-Musterland unterstützen und uns gemeinsam stark machen für eine einfache und kostengünstige Ladeinfrastruktur.

Ich erzähle Ihnen dies, weil ich es für notwendig halte, die Mauern der Skepsis und der Furcht vor Elektromobilität abzubauen und der Bevölkerung die Reichweitenangst zu nehmen. Und weil ich heute mehr denn je davon überzeugt bin, dass wir Österreicher den Aufbau dieser Lademöglichkeiten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln fördern und unterstützen müssen.

Es wäre unehrlich zu verschweigen, dass eine Zeit großer Anforderungen und Problemen vor uns liegt. Manche Berufsgruppen gehen schweren Jahren des Wandel und der Anpassungen entgegen.

Aber gerade wir Österreicher wissen aus Erfahrung, was wir zusammenbringen, wenn wir es nur wollen und wenn wir gemeinsam an den Erfolg glauben. Österreich hat immer dann Sternstunden erlebt, wenn es sein Schicksal nicht dem Zufall überlassen hat, sondern die Chance grosser Veränderungen rechtzeitig erkannte und sie mit Mut zu nützen verstand. Es muss Eigeninitiative geben, und Abschied von einer Mentalität, die die Energieversorger zu den alleinigen Nothelfern bei allen elektrischen Autofahrten macht.

Wir können hier sicher auch auf die Erfahrung und die Hilfe unserer geschätzten Nachbarn aus Deutschland und auch anderer Länder zählen, um gemeinsam unser aller Ziel einer unbeschwerten elektrischen Fahrt ohne Grenzen genießen zu können.

In diesem Sinne hoffe ich auf viele Standorte und Spenden für österreichische Crowdfunding Ladepunkte. :thumb:

P.S.: Das ist fast alles nur geklaut - http://www.youtube.com/watch?v=YiO4Ro_NeVQ
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon rolandk » Do 27. Aug 2015, 22:13

Dann mache ich gleich mal einen Vorschlag:

Fragt doch mal freundlich bei dem Herrn Ringl in Trieben nach, ob es nicht etwas wäre, seine 32A CEE auf 43kW und einer CF-Box zu pimpen :-)

Die Lage ist ideal (direkt auf halbem Weg an der Autobahn zwischen Salzburg und Graz).

Oder fahrt ihr Österreicher nicht so lange Strecken?

Gruss
Roland
(aus der norddeutschen Tiefebene)
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon Zoelibat » Fr 16. Okt 2015, 20:07

Kein Interesse an Crowdfunding in Österreich? :(

rolandk hat geschrieben:
Fragt doch mal freundlich bei dem Herrn Ringl in Trieben nach, ob es nicht etwas wäre, seine 32A CEE auf 43kW und einer CF-Box zu pimpen :-)

Ich kenne den Herrn Ringl in Trieben nicht und ich werde nicht irgendwelche Leute anrufen und Ihnen eine Ladestation aufschwatzen.
Außerdem ist das sicher 200km oder mehr von mir entfernt.

Wenn ich eine CF-Box organisiere, dann persönlich und wo ich leicht vor Ort bin zum Helfen oder wenn es Probleme gibt. Die nächste Autobahn ist bei mir auch nicht um die Ecke (Ja, das gibt es auch).
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon kaimaik » Fr 16. Okt 2015, 20:40

Nun 200 km mit dem Zoe ist doch kein Problem.
Und den netten Herrn und sein Team kennenlernen sollte doch kein Problem sein oder ?
Nur wenn ihr selbst was macht wird es was.

Also anpacken und hinfahren.
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon Zoelibat » Fr 16. Okt 2015, 20:56

Ich mache hier schon einiges selbst, keine Sorge. Und Crowdfunding steht (noch nicht) oben auf meiner Liste.

Es gibt hier ja noch andere "Ösis" hier im Forum, es wundert mich einfach, dass kein Interesse an CF besteht.

200km mit dem Zoe ist kein Problem, da hast du recht. Vielleicht beherzige ich deinen Vorschlag und werde in Zukunft dort mal vorstellig.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon m.k » Fr 16. Okt 2015, 21:05

Naja mit TEN-T ist die Abdeckung sowieso gegeben.
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon Hinundher » Fr 16. Okt 2015, 21:06

Bei TRT Ringel schaut es Zz. so aus

04 TRT Ringel Trieben.jpg
Ladestation TRT Ringel in Trieben/Österreich


war mit dem Diesel ein letztes mal da ;) diesen Kontakt in Trieben hab ich geknüpft ( es sind auch andere in Trieben möglich ev bei einem bald ZOE Fahrer eine CEE 16 ist schon angeboten ) Lademöglichkeit für das ZOE treffen in Graz , Herr Ringel hat inzwischen aufgerüstet ( Hinweistafel,Spenden-box ) der geplanten Münzzählers ist noch nicht verwirklicht worden da die Einnahmen durch Spenden die laufenden Kosten nicht decken würden .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3854
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon eDEVIL » Fr 16. Okt 2015, 21:23

Dein rhetorischer Einstieg ist schon etwas "gewöhnungsbedürftig", aber wenn es hilft: nur zu :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon Zoelibat » Fr 16. Okt 2015, 21:24

m.k hat geschrieben:
Naja mit TEN-T ist die Abdeckung sowieso gegeben.

Es soll Leute geben, die haben keine Smatrics-Karte haben und auch keine wollen. Und andere, die nicht abhängig sein wollen von einem Anbieter.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Crowdfunding Ladepunkte Österreich

Beitragvon Zoelibat » Fr 16. Okt 2015, 21:26

Hinundher hat geschrieben:
Bei TRT Ringel schaut es Zz. so aus

04 TRT Ringel Trieben.jpg


war mit dem Diesel ein letztes mal da ;) diesen Kontakt in Trieben hab ich geknüpft ( es sind auch andere in Trieben möglich ev bei einem bald ZOE Fahrer eine CEE 16 ist schon angeboten ) Lademöglichkeit für das ZOE treffen in Graz , Herr Ringel hat inzwischen aufgerüstet ( Hinweistafel,Spenden-box ) der geplanten Münzzählers ist noch nicht verwirklicht worden da die Einnahmen durch Spenden die laufenden Kosten nicht decken würden .

lg.

Super!

Wäre der Herr Ringel eventuell auch für eine CF-Box zu haben? Fährt er auch selbst elektrisch?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast