In Planung: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

In Planung: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon 300bar » Do 14. Mai 2015, 14:29

Hallo zusammen,

Ich hätte einen Standortpaten in 95339 Neuenmarkt.
43 kw säule technisch möglch.
Pate würde Platz, Anschluss, weitgehend alle infrastrukturarbeiten und Strom übernehmen.

Standort interessant?


Benötigte Spenden: 650€ + FI
Erhaltene Spenden:
glumb82: 150€
jo911: 50€
TeeKay: 50€ + FI
Tho: 50€
imievberlin: 50€
green_Phil: 50€
michaell 100€

Matthias_BT 50€
300bar 100€
===========
650€ + Fi

update durch eDEVIL
Zuletzt geändert von eDEVIL am Mo 25. Mai 2015, 08:40, insgesamt 8-mal geändert.
Grund: Titel geändert, um installierte Ladepunkte von denen zu unterscheiden, in denen noch gesammelt wird
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Re: Standortideen Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon michaell » Do 14. Mai 2015, 14:52

300bar hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Ich hätte einen Standortpaten in 95339 Neuenmarkt.
43 kw säule technisch möglch.
Pate würde Platz, Anschluss, weitgehend alle infrastrukturarbeiten und Strom übernehmen.

Standort interessant?


Einfach loslegen, ich vermute da werden auch Spender dann da sein für die Box.
Nähe Autobahn passt ja auch.
Ist doch ein Anfang im fast Süden.
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Standortideen Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon rolandk » Do 14. Mai 2015, 15:02

Das mit dem Paten ist klasse.....

Aber der Standort ist wirklich sehr weit weg von der Autobahn > 4km, wenn ich das jetzt richtig gesehen habe. Sollten sich genügend Crowdfunder zusammen finden, sollte dem trotzdem nichts im Weg stehen.

Schöner wäre natürlich etwas direkt neben der Autobahn, gibt es da niemanden?

Aber ich kenne mich dort nicht aus, vielleicht ist es genau der Burner, der dort benötigt wird.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Standortideen Crowdfunding Ladepunkte

Beitragvon 300bar » Do 14. Mai 2015, 15:41

rolandk hat geschrieben:
Das mit dem Paten ist klasse.....

Aber der Standort ist wirklich sehr weit weg von der Autobahn > 4km, wenn ich das jetzt richtig gesehen habe. Sollten sich genügend Crowdfunder zusammen finden, sollte dem trotzdem nichts im Weg stehen.

Schöner wäre natürlich etwas direkt neben der Autobahn, gibt es da niemanden?

Aber ich kenne mich dort nicht aus, vielleicht ist es genau der Burner, der dort benötigt wird.

Roland

Bin gerade auf geschäftsreise hier. Ladetechnisch ist die Region hier hoffnungslos unterversorgt.
Da wären ist auch ein kleiner Umweg akzeptabel..
Ich bleib dran...
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon TeeKay » Do 14. Mai 2015, 16:14

4km Entfernung muss ja kein Nachteil sein. Ich habe z.B. einen Standort im Auge, der nur über Landstraße erreichbar und ziemlich weit entfernt von der Autobahn ist. Da die Autobahn an der Stelle aber einen weiten Bogen macht, ist die Strecke laut Google Maps nicht langsamer als über die Autobahn.

Also bevor ich irgendwo 30min länger an 22kW lade, fahr ich lieber 8km Umweg.

Ich geb 50 Euro.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon imievberlin » Do 14. Mai 2015, 22:40

50€ auch von mir.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon Tho » Fr 15. Mai 2015, 05:42

Der ist gut. Habe Himmelkron gestern ne Stunde am Lader angestanden bis ich dran war.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5601
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon glumb82 » Fr 15. Mai 2015, 06:16

Ich gebe auch 50€.
glumb82
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 18:14
Wohnort: 74653 Künzelsau

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon green_Phil » Fr 15. Mai 2015, 10:52

Von mir auch 50 Dinger.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Crowdfunding Ladepunkt 95339 Neuenmarkt

Beitragvon Berndte » Mo 18. Mai 2015, 18:30

200€ sind zusammen... Leute, geht euch mal nen Ruck bei euch im Süden!
Schaut mal hier in den (hohen) Norden, hier ist das Netz jetzt schon komplett und es wird schon angefangen zu verdichten. Man glaubt es kaum, aber man kann hier bald Langstrecke fahren und sogar mal einen 43kW Lader auslassen ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast