Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon flieger_flo » Di 30. Aug 2016, 15:28

Daniel, hast Du schonmal vor Ort in Cham beim Gewerbe abgeklappert, ob die sowas nicht als "Kundenfang" auf ihre Kosten aufstellen wollen? Darauf hab ich hier im Regensburger Umland immer positive Resonanz geerntet. Was davon rüberkommt, muss man sehen, die REWAG ist hier ja sehr engagiert seit anderthalb Jahren, nur leider scheinbar unterbesetzt, um noch mehr DCs umzusetzen.

Natürlich parallel zu Deiner Lösung, ganz klar ;)
E-Wald hat einfach keine guten bzw. für Durchreisende interessanten Standorte, wie ich finde (abgesehen vom auch Preismodell).
i3 seit Feb. 2016
Benutzeravatar
flieger_flo
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 14:18

Anzeige

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon Daniel Bergbauer » Di 30. Aug 2016, 15:36

Hallo Siggi,

Danke für deine Antwort.
ich bin neu hier; suche mir aber gerne den Ablaufplan.
Leider ist das für ein neues Mitglied etwas unübersichtlich.

Der Preis ergibt sich wie folgt:

crOhm Box EVSE1M63 inkl. Z.E. Zertifizierung kostet auf der Homepage von PlugConnect
2.506,00 Euro.

VG Daniel
Daniel Bergbauer
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 30. Aug 2016, 10:18

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon Zoelibat » Di 30. Aug 2016, 17:47

Lese dich erstmal in CF-Ladepunkte und dessen Realisierung ein.

Von mir 25 Euro und diesen CF-Punkt besuche ich vielleicht sogar bei der Eröffnung. :mrgreen:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon harlem24 » Di 30. Aug 2016, 17:52

Hi,

bevor wir weiter aneinander vorbei reden, schau doch mal in den Wiki Eintrag zum Crowdfunding:

http://www.goingelectric.de/wiki/Haupts ... ng_Projekt
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2855
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon fbitc » Di 30. Aug 2016, 20:25

Äh ja, dachte eigentlich es geht hier um die CF Punkte, jetzt lese ich hier was von Chrom Box .....
Also mein Angebot bezieht sich auf die klassische CF Variante.
Von Ewald gibt's in Cham auch zwei Standorte, aber das nur am Rande.
Also entweder Goingelectric Crowdfunding oder gar nicht.
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon Alex1 » Di 30. Aug 2016, 21:22

Also wenn das Procedere mal klar ist (auch mit der üblichen vorläufigen Spendensumme im Fredstarter), bin ich auch mit 25,- dabei.

Bringt´s aweng an Soft zu de Woldla... :lol: :lol: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon Zoelibat » Di 30. Aug 2016, 21:53

Natürlich erwarten wir hier eine CF-Box und nichts extra teures von Chrom.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon siggy » Mi 31. Aug 2016, 06:54

Jo.
Die Differenz ist einfach zum groß. Da können wir ja drei CF von schaffen. Von daher. Bei CF Box bin ich mit 25€ dabei.
Gruss Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 544
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon TeeKay » Mi 31. Aug 2016, 08:23

Ich werd wohl mal wieder neue FI beschaffen müssen. Sofern sich der Threadstarter ins Thema CF und seine Kosten und das Procedere einliest, würde ich einen FI abgeben.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Crowdfunding Ladepunkt 93413 Cham

Beitragvon leonidos » Mi 31. Aug 2016, 12:24

Hallo Daniel,
falls du Unterstützung brauchst, bzw. dir mal einen CF Ladepunkt anschauen möchtest, dann melde dich bei mir.
Wir haben ja in Würzburg eine CF Box am Laufen.
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 62Tkm, an SmartEVSE

Bemängelt man das Haar in der Suppe, dann ist es hoffentlich nicht das eigene Nasenhaar, welches dort schwimmt, weil man seine Nase zu tief in selbige gesteckt hat.
leonidos
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste