B49 / Solms / Weilburg 22kW mit 43kW ersetzten

B49 / Solms / Weilburg 22kW mit 43kW ersetzten

Beitragvon Mittelhesse » Mi 19. Aug 2015, 15:50

Da ich hier im Forum angesprochen wurde, mache ich mich mal auf Paten suche. Eine Mail an Total ist raus, mal sehen ob was zurück kommt, werde aber auch die Märkte direkt an der B49 mal befragen.
Zuletzt geändert von Mittelhesse am Mo 29. Feb 2016, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

Re: B49 / Solms / Weilburg

Beitragvon Mittelhesse » So 7. Feb 2016, 12:15

Paten habe ich keinen gefunden,

aber ich hatte das vergnügen hier Kontakt mit der EAM zu knüpfen.
Herr Keil und Herr Bräutigam haben mir den Kontakt zum Regenionalzentrum Süd ermöglicht.
Wenn die technischen Vorraussetzungen gegeben sind, bestände die Möglichkeit eine CF Box zusätzlich zu meiner 22kW Wallbox zu installieren.

B49 vor der Haustüre, A45 wäre über die Abfahrt Ehringshausen auch noch in praktikabler Nähe.

Ich werde mal versuchen ein Date beim Bürgermeister zu bekommen, evt. kann man auch was im öffentlichen Bereich machen ;)
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: B49 / Solms / Weilburg

Beitragvon Mittelhesse » Sa 27. Feb 2016, 15:24

Die 22kW Lademöglichkeit ist seit August 2015 im Stromtankstellen Verzeichnis eingetragen, heute habe ich das erste fremde Auto auf dem Hof stehen :mrgreen:

Macht es wirklich Sinn auf 43kW aufzurüsten :?:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: B49 / Solms / Weilburg

Beitragvon Leftaf » Mo 29. Feb 2016, 19:02

Mittelhesse hat geschrieben:
Macht es wirklich Sinn auf 43kW aufzurüsten :?:


Um Privat und Freunde das laden zu ermöglichen? Schwierig da hier die Verweildauer meist lang genug ist.

Um Reisenden die Möglichkeit zugeben schnell Aufzuladen um Ihr Ziel zu erreichen! Immer!!!
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 502
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: B49 / Solms / Weilburg

Beitragvon Mittelhesse » Mo 29. Feb 2016, 19:04

Leftaf hat geschrieben:
Um Privat und Freunde das laden zu ermöglichen? Schwierig da hier die Verweildauer meist lang genug ist.

Um Reisenden die Möglichkeit zugeben schnell Aufzuladen um Ihr Ziel zu erreichen! Immer!!!


Natürlich geht es um die Reisenden, was will ich daheim 43kW laden, da würden 11kW reichen :twisted:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: B49 / Solms / Weilburg

Beitragvon bm3 » Mo 29. Feb 2016, 19:12

Bei 43kW muss aber dann der Küchenherd zuhause für die Zeit mal aus bleiben. ;)
Ja, ich habe ja die Konkurrenzladestelle hier schon etwas länger als du, auch nur mit 22kW bisher, ich muss sagen, als Ladestromverkäufer wäre das ein sauhartes Leben hier in der Gegend. :lol:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5568
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: B49 / Solms / Weilburg

Beitragvon Mittelhesse » Mo 29. Feb 2016, 19:15

bm3 hat geschrieben:
Ladestromverkäufer wäre das ein sauhartes Leben hier in der Gegend. :lol:

Viele Grüße:

Klaus



5kW im halben Jahr, wir müssten jämmerlich verhungern :twisted:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: B49 / Solms / Weilburg 22kW mit 43kW ersetzten

Beitragvon Mittelhesse » Di 14. Jun 2016, 22:22

Da ich bisher noch niemanden gefunden habe,
geht's Ende der Woche wenn der Sicherungsautomat kommt, erst mal auf 40A bei meiner Wallbox.

Theoretisch wären auch knapp 50A drin (>30kW, das Haus braucht auch ein paar Watt)
dann müsste ich aber noch Fi und Schütz tauschen, das geschieht aber nur, wenn Interesse an dem Ladepunkt besteht.
Die Kosten für Fi und Schütz muss ich noch ermitteln.

http://www.goingelectric.de/forum/private-ladepunkte/d-35638-leun-biskirchen-t12162.html
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Leun/Biskirchen-Silbergasse-18/9547/

es wäre schön, wenn ein paar Kommentare kommen, ob ihr den Standort braucht, oder nicht.

Gruß Stefan
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: B49 / Solms / Weilburg 22kW mit 43kW ersetzten

Beitragvon Frank » Di 21. Jun 2016, 21:32

Hallo Stefan,

ich habe das heute erst gelesen.
War am Sonntag in Weilbug, Ladesäule von einem Vebrenner belegt und lies sich auch nicht mit meiner Ladekarte freischalten.
Eine Pivate Schnelllademöglichkeit bei Dir wäre super.

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 486
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Re: B49 / Solms / Weilburg 22kW mit 43kW ersetzten

Beitragvon Mittelhesse » Sa 25. Jun 2016, 18:00

Frank hat geschrieben:
Hallo Stefan,

ich habe das heute erst gelesen.
War am Sonntag in Weilbug, Ladesäule von einem Vebrenner belegt und lies sich auch nicht mit meiner Ladekarte freischalten.
Eine Pivate Schnelllademöglichkeit bei Dir wäre super.

Gruß Frank


Die Möglichkeit besteht ja schon länger bei mir ;)

seit eben auch mit max. 40A Ladestrom.
Das wird aber lastabhängig zum Verbrauch im Haus geregelt.
Sprich wenn keine großen Verbraucher im Haus eingeschaltet sind, stehen max. 27,6kW zur Verfügung.

Gruß Stefan
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast