43kW Wallbox in 45701

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon Syon » So 3. Apr 2016, 08:57

Also ich habe alles nochmal gemessen. Berndte hat mir auch netterweise telefonischen Support geleistet.
Die Installation ist ok. Es kann sein, das ein Widerstand nicht ordentlich verschraubt war oder der ZOE gestern einfach keine 43kW wollte.
Das werden wir dann heute Nachmittag wissen :lol:

Das er gestern auf kleinster Stufe nicht laden wollte liegt wohl daran, das der ZOE mindestens 10A will.
Somit habe ich dafür gestern noch einen 1,5kOhm Widerstand verbaut.

Ich bin gespannt. 8-)
Forum für Eltern: http://papi-online.de
Erläuterungen, Links und Pläne zum Ladeplatz
Syon
 
Beiträge: 126
Registriert: So 13. Dez 2015, 07:24

Anzeige

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon marcus72 » So 3. Apr 2016, 12:29

Berichtet mal wie es heute gelaufen ist!
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 19:49
Wohnort: Dülmen

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon Berndte » So 3. Apr 2016, 12:33

Es wird gerade noch der Lötkolben geschwungen und gleich geht's auch mit 43kW los!
Syon ist im Keller und kann grad nicht schreiben ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5458
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon marcus72 » So 3. Apr 2016, 12:34

Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 19:49
Wohnort: Dülmen

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon Syon » So 3. Apr 2016, 12:59

So, ich bin wieder auferstanden.
Dank Berndte sollte nun auch eine 43kW Ladung möglich sein.
Ich wusste nicht/überlas dass die simple EVSE dafür erst noch gepimpt werden muss.

Jetzt warte ich auf den, hoffentlich, finalen Test.

:D
Forum für Eltern: http://papi-online.de
Erläuterungen, Links und Pläne zum Ladeplatz
Syon
 
Beiträge: 126
Registriert: So 13. Dez 2015, 07:24

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon marcus72 » So 3. Apr 2016, 13:06

Ist wp-quertz denn schon dagewesen?
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 19:49
Wohnort: Dülmen

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon Syon » So 3. Apr 2016, 13:07

Ja, und es gingen nur 22kW .
Er kommt auf dem Rückweg noch mal vorbei.
Forum für Eltern: http://papi-online.de
Erläuterungen, Links und Pläne zum Ladeplatz
Syon
 
Beiträge: 126
Registriert: So 13. Dez 2015, 07:24

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon wp-qwertz » So 3. Apr 2016, 16:58

soooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
















SPANNUNG......

































auf dem rückweg gingen dann....




































SPANNUNG:........













43kW

jA! es hat gefunzt. und kaum war ich angesteckt und das erste % geladen, ging auch schon der lüfter an...
dann ging es sehr schnell wieder aus und ich habe per sekunden-trick weiter beobachtet...
die kinder draußen spielen gelassen...
und: es blieb - obwohl der lüfter weiterhin aus - bei den 43kW

ich habe dann letztendlich nur 5 min dran gehangen, hat gereicht.
und gespendet
und: vergessen - glaube ich? - auf aus zu schalten...
entschuldigung.

aber einen riesen :danke: für deine freundliche aufnahme von uns, deinen einsatz zur ladeinfrastrucktur und grüße an deine familie.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3995
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon marcus72 » So 3. Apr 2016, 17:01

Prima!

5min macht ca. 15% !?

@syon: dann können wir den Termin ja morgen verschieben auf den ersten "Ernstfall " oder ?
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40
marcus72
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 19:49
Wohnort: Dülmen

Re: 43kW Wallbox in 45701

Beitragvon Syon » So 3. Apr 2016, 17:03

Super, vielen dank für die Rückmeldung.
Wir haben schon gerätselt. Ich hab's leider komplett verpennt. :oops:
Meine Frau macht super MaiTais. Leider haben die mich kurz nieder gesteckt.
Vielen dank für den netten Kontakt und die Spende.
:D
Forum für Eltern: http://papi-online.de
Erläuterungen, Links und Pläne zum Ladeplatz
Syon
 
Beiträge: 126
Registriert: So 13. Dez 2015, 07:24

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast