22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Syon » Mi 9. Mär 2016, 11:29

Ben123 hat geschrieben:
Die Netzbetreiberin hat sich endlich gemeldet. Der bestehende Anschluss mit 35 mm² Hauanschlusskabel soll nur noch für eine "Dauerbelastung" von 35 kW ausreichen.


Was es da für Unterschiede gibt....
Bei mir wurde auf 100A umgebaut. Vom HA zum Zähler von 16mm² auf jetzt 25mm².
Dann mit 16mm² zur Box.
:roll:
Forum für Eltern: http://papi-online.de
Erläuterungen, Links und Pläne zum Ladeplatz
Syon
 
Beiträge: 126
Registriert: So 13. Dez 2015, 07:24

Anzeige

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Ben123 » Fr 22. Apr 2016, 10:52

Gute Nachricht: Die Messstelle ist umgerüstet auf 100 A (Gesamtabsicherung 80 A), die CF-Box wurde installiert.

Vorerst darf die Ladestation nur mit 40 kW (57 A) genutzt werden, damit das Stromnetz in der Straße nicht überlastet wird (Stromnetz Hamburg).

Ich stelle nachher noch ein paar Fotos rein.
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Berndte » Fr 22. Apr 2016, 10:55

Aha.... so knapp mit dem Strom in Hamburg, wenn 6A mehr den Kollaps bedeuten ;)

Fotos sind immer gut! :thumb:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5460
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon EVduck » Fr 22. Apr 2016, 11:55

Ben123 hat geschrieben:
Vorerst darf die Ladestation nur mit 40 kW (57 A) genutzt werden, damit das Stromnetz in der Straße nicht überlastet wird (Stromnetz Hamburg).

Welche Messtoleranz gilt? 57A ±15% :mrgreen: :geek: :mrgreen:
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1407
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Ben123 » Fr 22. Apr 2016, 20:59

Ladestation2016-04.jpg

Mehr Fotos folgen bei Tage...
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Ben123 » Sa 23. Apr 2016, 15:32

FU_20160423_141502.jpg

FU_20160423_141429.jpg

FU_20160423_140539.jpg
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Leftaf » So 24. Apr 2016, 21:12

Hi Ben,

sieht ja klasse aus ich glaube ich muss mal wieder bei Dir an den Strand gehen.

Was sagt man eigentlich den Polizisten wenn Sie einen anhalten und erklären das nur Anwohner die Strasse benutzten dürfen.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 507
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Lokverführer » So 24. Apr 2016, 21:19

Es gibt ja keine Straßen die nur Anwohner benutzen dürfen. Wenn du auf das Zusatzschild "Anlieger frei" anspielst: Auch wenn du mit einem Bewohner in Beziehung treten möchtest, darfst du durchfahren - selbst dann wenn der Anwohner dich eigentlich nicht sehen will. Daher ist eine Ladeabsicht auf jeden Fall ein Grund die Straße befahren zu dürfen, du darfst sie auch wieder verlassen, wenn die Ladestelle - wider erwarten - bereits besetzt ist.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Ben123 » So 24. Apr 2016, 22:53

Leftaf hat geschrieben:
Was sagt man eigentlich den Polizisten wenn Sie einen anhalten und erklären das nur Anwohner die Strasse benutzten dürfen.

Man sagt: "Vielen Dank, dass Sie hier endlich mal kontrollieren. Das passiert viel zu selten. Ich besuche Ben123." :lol:

Da ich selber keine ZOE (oder einen BYD e6) fahre, bin ich sehr gespannt, ob das Laden mit ~ 40 kW ohne Probleme funktioniert.
Ben123
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:35

Re: 22 kW Wallbox mit 43 kW ersetzen, 22587 Hamburg

Beitragvon Leftaf » Mo 20. Jun 2016, 18:11

Hi Ben ich werde mal Abends am 30.06 vorbei schauen und lasttest machen , fals kein anderer da war.

Gesendet von meinem MI PAD mit Tapatalk
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 507
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Crowdfunding Ladepunkte

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste