Alltagsreichweite des Ford Focus Electric

Themen rund um den Ford Focus Electric

Alltagsreichweite des Ford Focus Electric

Beitragvon Berni230 » Sa 9. Apr 2016, 13:35

Hallo,

welche echten Reichweiten sind eigentlich mit dem Ford Focus Electric möglich?

Bei vorausschauender Fahrweise, im Verkehr mitschwimmen, keine Ampelsprints, kein Vollgas.
Also so wie man energiesparendes Fahren praktizieren sollte, Landstraße max. 80Km/h, Autobahn max 95Km/h und max 50Km/h im Stadtverkehr.

Im Winter mit Heizung 22 Grad, im Sommer ohne Klima, im Sommer mit Klimaanlage.

Wie stark degradiert nach zwei bis drei Jahren der Antriebsakku und welche echte Leistung bleibt einem dann für die nächsten 8 Jahre vermutlich noch übrig?

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Anzeige

Re: Alltagsreichweite des Ford Focus Electric

Beitragvon redvienna » Sa 9. Apr 2016, 14:10

Wir haben den FFE seit 10/2013.

Übliche Reichweite wie beworben 120 - 160 km.

Im Winter bei Dauerheizung (unnötig) 80 km.

Wir haben jetzt 40.000 km am Tacho.
Degradation der Batterie geschätzt 5%.
Entnehmbar vermutet 19,5 kWh jetzt 18,5
Autobahn mit 90 km/h ohne Klima Verbrauch 135 Wh / km.
Also ca. 137 km.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Alltagsreichweite des Ford Focus Electric

Beitragvon Berni230 » Sa 9. Apr 2016, 16:31

Hallo Redvienna,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

redvienna hat geschrieben:
Wir haben den FFE seit 10/2013.

Übliche Reichweite wie beworben 120 - 160 km.

Im Winter bei Dauerheizung (unnötig) 80 km.

Wir haben jetzt 40.000 km am Tacho.
Degradation der Batterie geschätzt 5%.
Entnehmbar vermutet 19,5 kWh jetzt 18,5
Autobahn mit 90 km/h ohne Klima Verbrauch 135 Wh / km.
Also ca. 137 km.


Die Werte sind ähnlich wie die von meinem Renault Fluence, nur der Akku im FFE scheint wesentlich haltbarer zu sein und nicht so stark an Leistung zu verlieren.
Hast Du schon mal nachgefragt was ein Austauschakku für den Focus kosten wird, wenn es nötig wird diesen auszutauschen?

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Alltagsreichweite des Ford Focus Electric

Beitragvon redvienna » So 10. Apr 2016, 08:40

Nachgefragt nicht aber Ford hat neulich als einziger Hersteller 14000 Euro genannt.

Ist aber der Preis von 2012.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna


Zurück zu Ford Focus Electric

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast