Fiat 500e - Import aus NL oder H oder USA

Re: Fiat 500e - Import aus NL oder H oder USA

Beitragvon Volker M. » Do 30. Nov 2017, 16:54

Fritzchen-66 hat geschrieben:
Hallo Volker,
sollte man dann eine Sammelbestellung tätigen?
Brauche ja auch eins.

Gruß Carsten


Hallo Carsten,
die Idee hatte ich auch schon. :)
Wollte mal noch warten was Karsten oder die anderen Umbauer berichten.

Von MRS Electronik hab ich ein Angebot für 42,63€ incl. MWST und Versand 6-8€ Versand, Mindestbestellpreis 50€ :roll:
http://www.mrs-electronic.de/deutsch/kfz-elektronik/schrittschaltrelais/index.html
die Bestell Nr.: 1.​001.​191.​00 wäre wenn ich es richtig sehe unseres.
Vielleicht kann man die bequatschen das wir eine Sammelbestellung machen,
aber die gleich jedes Relais einzeln versenden...

Viele Grüße,
Volker
Seit 12.02.2018:
2014er silberner 500e eSport, Schiebedach und nur 14287km
Benutzeravatar
Volker M.
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 12. Okt 2017, 18:58
Wohnort: 74855 Haßmersheim

Anzeige

Re: Fiat 500e - Import aus NL oder H oder USA

Beitragvon Fritzchen-66 » Fr 1. Dez 2017, 16:08

Volker M. hat geschrieben:
Hallo Carsten,
die Idee hatte ich auch schon. :)
Wollte mal noch warten was Karsten oder die anderen Umbauer berichten.

Von MRS Electronik hab ich ein Angebot für 42,63€ incl. MWST und Versand 6-8€ Versand, Mindestbestellpreis 50€ :roll:
http://www.mrs-electronic.de/deutsch/kfz-elektronik/schrittschaltrelais/index.html
die Bestell Nr.: 1.​001.​191.​00 wäre wenn ich es richtig sehe unseres.
Vielleicht kann man die bequatschen das wir eine Sammelbestellung machen,
aber die gleich jedes Relais einzeln versenden...

Viele Grüße,
Volker


Bei dem Preis kann man eigentlich einen Arduino programmieren und ein normales Relais schalten lassen.
Der kann dann auch das Problem mit der Ansteuerung der Hupe beim Ausschalten beheben - ohne die Alarmanlage lahmzulegen.
Das Relais sollte eigentlich unter 10€ zu haben sein, da es KFZ Bereich benötigt wird. Oder wird die Nebelschlußleuchte inzwischen von einem Steuergerät angesteuert? Ein Relais analog eines Fernlichtrelais hat wahrscheinlich nicht den passenden Reset integriert.
Habe ein anderes gefunden:
https://www.induwerk.de/WEHRLE+12V+20-10A+Schrittschaltrelais.htm
https://developer.miunske.com/en/hardware/io-modules/multifunctional-modules/flip-flop-module

Gruß Carsten
2* 80kW: Fiat 500e wartet auf die Zulassung, Smart Roadster steht in München
Benutzeravatar
Fritzchen-66
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 03:04
Wohnort: München

Re: Fiat 500e - Import aus NL oder H oder USA

Beitragvon Volker M. » Mo 25. Dez 2017, 12:12

Euch allen wünsche ich noch schöne Weihnachten!
Mein "Weihnachtsgeschenk" geht morgen in Amerika auf das Containerschiff "MSC Letizia", :hurra:
wer mal schauen will wo der Dampfer gerade ist:
http://www.marinetraffic.com/de/ais/det ... %20LETIZIA

Viele Grüße,
Volker
Seit 12.02.2018:
2014er silberner 500e eSport, Schiebedach und nur 14287km
Benutzeravatar
Volker M.
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 12. Okt 2017, 18:58
Wohnort: 74855 Haßmersheim

Re: Fiat 500e - Import aus NL oder H oder USA

Beitragvon atzecarrera » Di 20. Feb 2018, 07:51

Moin Zusammen,
Wer einen 500e sucht, der sollte sich auf folgenden Internetseiten auf die Suche begeben:
https://www.copart.com/ (hier findet ihr auch beschädigte Fahrzeuge)
https://www.autotrader.com/
https://www.cars.com/

Wer einen professionellen und vertrauensvollen Transport sucht, wendet sich an:

American Freight Line S.E. Inc.
Website: http://www.shipafl.com
(AFL hat ein Büro in Naples und Hamburg)


Viele Grüße andreas
Benutzeravatar
atzecarrera
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 13:47

Vorherige

Zurück zu Fiat 500e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste