Vengo electric V100-LI

Elektroroller-Themen habe hier Platz

Vengo electric V100-LI

Beitragvon Tribelhorn » Sa 25. Jun 2016, 17:38

Neu bei uns in der Schweiz bei der Landi:

http://www.landi.ch/shop/de/vengo-electric-v100-li

Kennt jemand das Ding? Scheint wohl etwas Chinesisches zu sein.
Benutzeravatar
Tribelhorn
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 10. Mai 2016, 17:58

Anzeige

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon solar man » Sa 25. Jun 2016, 18:24

Der Landi-E-Roller schein zumindest aus derselben Fabrik in China hergestellt zu werden, wo auch der E-Max her stammt.
E-Max wurde in Deutschland entwickelt, das Design stammt aus Italien und die Produktion befindet sich in China. Im asiatischen Raum scheint der E-Max sehr beliebt.

Etwas fragwürdig scheint mir, wie Landi den Service- und Reparaturdienst anbietet möchte.

http://www.e-max-scooter.com



KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:41

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Tribelhorn » So 26. Jun 2016, 09:21

Die Landi verkauft seit Jahren schon Roller mit Verbrennungsantrieb (Tell), und hat für diese ein wirklich sehr dichtes Servicenetz aufgebaut. Dort werden auch die Vengo electric gewartet.
Auf der folgenden Seite kann nach dem Ort und Tellservice gesucht werden.
http://landi.ch/places/de?type=tell
Benutzeravatar
Tribelhorn
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 10. Mai 2016, 17:58

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Fr 8. Jul 2016, 20:43

Ich habe eine Probefahr mit dem Vengo V100 BS gemacht , was man übreigens bei jeder Landi machen kann . Aber am besten machst Du selber eine . Bergauf geht er von 40 bis zu 60 kmh und im Flachland bis 80 kmh .Mir Reicht jetzt die Blei-Säure Version vollkommen . Denn Lipo ersatz sind sehr Teuer 1600 sFr zum vergleich zum blei für 500 sFr und umsteigen auf ein anderen akku also Lipo ist auch möglich ,auch noch in zB: in 2 Jahren :!:
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Anf125 » Sa 20. Aug 2016, 17:01

Hat ihn schon jemand gekauft?
Habe auch eine Probefahrt gemacht und würde den Roller gerne kaufen. Jemand schon einen Service gemacht?
Anf125
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:22

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Sa 20. Aug 2016, 17:16

Anf125 hat geschrieben:
Hat ihn schon jemand gekauft?
Habe auch eine Probefahrt gemacht und würde den Roller gerne kaufen. Jemand schon einen Service gemacht?


Hallo Anf125 jo ich habe einen gekauft Vengo V100 BS und jetzt ist er im 1 Service mit 1000 km in einem Monat :D und muss sagen alles io für diesen Preis.

Für noch mehr infos http://www.elektroroller-forum.de/E-Rol ... 4&start=20
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Anf125 » Sa 20. Aug 2016, 17:48

Ich musste nochmals 800.- in mein Anf investieren. Verkaufen lohnt sich nicht.....somit noch 1 Jahr fahren dann hol ich mir den Vengo. Wieviel hat der Service gekostet?
Anf125
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 16:22

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » So 21. Aug 2016, 15:49

Anf125 hat geschrieben:
Ich musste nochmals 800.- in mein Anf investieren. Verkaufen lohnt sich nicht.....somit noch 1 Jahr fahren dann hol ich mir den Vengo. Wieviel hat der Service gekostet?


Der service ist Pauschal 169.- sFr


Weitere infos hier
http://www.landi.ch/laden/service/produ ... tro-roller
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon Carpoffel » Mi 24. Aug 2016, 09:04

Hallo
Wie weit kommt man mit dem V100-BS in hügeligem Gelände mit Schalter auf Power - wie ist es beim V100-LI?
Unterscheidet sich die Max-Geschwindigkeit zwischen V100-BS und -LI?
Hat der V100 Rekuperation?
Vielen Dank!
Carpoffel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 08:57

Re: Vengo electric V100-LI

Beitragvon E-Rollerfahrer » Sa 27. Aug 2016, 11:41

Carpoffel hat geschrieben:
Hallo
Wie weit kommt man mit dem V100-BS in hügeligem Gelände mit Schalter auf Power - wie ist es beim V100-LI?
Unterscheidet sich die Max-Geschwindigkeit zwischen V100-BS und -LI?
Hat der V100 Rekuperation?
Vielen Dank!


Nein es gibt keinüen untersied der motor ist jo der gleiche und die strecke rorschachberg-> heiden
Geht super mit 28% steigung und das mit 40Km/h und der lipo bin ich leider noch nicht gefahren . Die reich weite ist jo wohl die gleiche mit 45 km/h laut landi allso kann der unterschied nicht so gross sein BS-Li :lol:
E-Roller fahren ist cool :D

VenGo V100 BS - 4 kW - 72 V /40 Ah seit 14.07.2016 Vmax 80 km/h
1000 Km 17.08.2016
Benutzeravatar
E-Rollerfahrer
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 20:21
Wohnort: Steinach

Anzeige

Nächste

Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast