UCARVER

Elektroroller-Themen habe hier Platz

UCARVER

Beitragvon alex6969 » Mi 18. Feb 2015, 14:21

UCARVER
hat jemand von Euch schon eigene Erfahrungen mit dem Elektroroller UCARVER gemacht? Dieser e-scooter soll bei GW St.Pölten in Österreich produziert werden, sollte also kein China Zeug sein. Der UCARVER soll 25 km/h Spitze und 25 km Reichweite der Batterie haben. Der Preis ist mit EUR 1900,- recht stolz, aber für die City wäre das Teil natürlich toll.
Wer hat schon einen UCARVER und kann mir dazu was (ver-) raten?
danke für ehrliche Erfahrungen
Alex
alex6969
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 14:04

Anzeige

Re: UCARVER

Beitragvon Snuups » Mi 18. Feb 2015, 14:26

Nit 25 Km/h durch eine Grossstadt? Ist das nicht etwas arg riskant?
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: UCARVER

Beitragvon sonnenschein » Mi 18. Feb 2015, 14:29

Unter 50km/h macht es wenig Sinn. Außer man will zum rollenden Verkehrshindernis werden...
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: UCARVER

Beitragvon Hinundher » Do 19. Feb 2015, 17:41

alex6969 hat geschrieben:
UCARVER
hat jemand von Euch schon eigene Erfahrungen mit dem Elektroroller UCARVER gemacht?


Iiich hab den Roller auf einigen Electro Events direkt betreut ( Ladeinfrastruktur ) probefahrt immer wieder es ist Genial wie das kleine Ding abgeht auf einer Messe hatte der UCARVER mehr Probefahrten als die Limousine Tesla P85 nona UCARVER 5 Minuten ,Tesla P85 20 Minuten :twisted:

Apropos Tesla der UCARVER hat die gleiche Batterietechnik wie der Große Bruder :thumb:


alex6969 hat geschrieben:
Dieser e-scooter soll bei GW St.Pölten in Österreich produziert werden, sollte also kein China Zeug sein.


Stimmt , wird von Menschen die es nicht so leicht im Leben haben gewissenhaft zusammengebaut , diese Menschen freuen sich über jeden UCARVER der über den Ladentisch geht ;)

alex6969 hat geschrieben:
Der UCARVER soll 25 km/h Spitze und 25 km Reichweite der Batterie haben. Der Preis ist mit EUR 1900,- recht stolz, aber für die City wäre das Teil natürlich toll.


Dieser UCARVER ist bei Tesla Fahrer sehr beliebt da die SC nicht immer vor der Haustüre/Geschäft stehen , nix ist umsonst aber um diesen Preis mit Tesla Technik Stromern hat was für sich .

Technische Daten

Lukas mit dem U-Carver.jpg
Begeisterter UCARVER und Instruktor in meiner Heimat


Meine Bezugsquelle

lg.
42
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: UCARVER

Beitragvon Hinundher » Do 26. Feb 2015, 13:18

Es geht wieder los , der erste schöne Tag und UCARVER ist wieder im Dienst

Bild

nach erfolgreicher Probefahrt wieder im Bus

Bild

oder wo auch immer ein Platzerl Frei ist .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: UCARVER

Beitragvon Hinundher » Do 26. Feb 2015, 17:04

Kann heute getestet werden ,ja ich weis etwas spät :(

Bild

aber es gibt noch mehr solche Präsentationen ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: UCARVER

Beitragvon Hinundher » Fr 1. Mai 2015, 11:17

UCARVER in Lavamünd beim 1. MAI Auftakt

20150501_121150.jpg
mit Probefahrt


auch alle anderen Elektrofahrzeuge sind Fahrbereit :mrgreen:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3855
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige


Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste