Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Elektroroller-Themen habe hier Platz

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon mitleser » Fr 2. Jun 2017, 06:31

sehr praktisch -> ein Ständer! ;)
Dateianhänge
Ninebot Ständer.png
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >30tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon TomTomZoe » Do 8. Jun 2017, 07:44

Hier kann man nachlesen welche Anforderungen der Gesetzgeber an Mobilitätshilfen (Ninebot und Segway gelten als solche) und deren Fahrer stellt, damit diese am öffentlichen Straßenverkher teilnehmen dürfen:

Verordnung über die Teilnahme elektronischer Mobilitätshilfen am Verkehr (Mobilitätshilfenverordnung - MobHV)
§ 1 Anwendungsbereich, Grundsatz der Verwendung
§ 2 Anforderungen an das Inbetriebsetzen
§ 3 Berechtigung zum Führen
§ 4 Anforderung an die Verzögerungseinrichtung
§ 5 Anforderung an die lichttechnischen Einrichtungen
§ 6 Anforderung an die Schalleinrichtung
§ 7 Zulässige Verkehrsflächen, Anforderungen an die Teilnahme am Straßenverkehr
§ 8 Ordnungswidrigkeiten
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon TomTomZoe » Di 13. Jun 2017, 13:57

Gibt es aktuell zum Sonderpreis ab 569€ bei eBay. Korrigiere, es gibt nun einen weniger ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon TomTomZoe » Sa 3. Mär 2018, 11:26

Heute habe ich die neue Haftpflichtversicherung für meinen Ninebot abgeschlossen. 1 Jahr Spaß für lediglich 38€, kann man nicht meckern :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon jug » Fr 16. Mär 2018, 15:15

TomTomZoe hat geschrieben:
Gibt es aktuell zum Sonderpreis ab 569€ bei eBay. Korrigiere, es gibt nun einen weniger ;)

Dürfte ein 280er gewesen sein, die 320er sind kaum unter 600 EUR zu bekommen gewesen.
e-Golf 300 dunkelblau
530d xdrive Touring dunkelblau mit AHK
Benutzeravatar
jug
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:07

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon Tho » Fr 16. Mär 2018, 15:44

280er sind noch drin:
https://www.ebay.de/itm/Ninebot-Mini-Pr ... Swo4pYSCe8

Sind diese Mobilitätshilfen eigentlich Fahrrädern gleichgestellt? Sprich darf man damit durch Fußgängerzonen fahren, die für Fahrradfahrer freigegeben sind?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6700
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon TomTomZoe » Fr 16. Mär 2018, 17:57

Ja, ist ein 260er. :klugs:
Die Mobilitätshilfen sind Mofas gleichgestellt.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 20 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2352
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Ninebot Mini Street mit StrZul als Ladesäulenzubringer

Beitragvon VJW » Fr 23. Mär 2018, 23:03

Habe ich auch eine Ninebot Mini Street gekauft und gestern die ABE von der Zulassungsstelle bekommen (€40). Warte noch für die Versicherung Kennzeichen. Die Ninebot is for the last mile gedacht, aber wird auch spass im Sommer bin ich sicher.
Ioniq Electric Premium Blazing Yellow.
Please excuse the terrible grammar! German is not my first language and I have never learnt to write in it.

My Youtube channel
Benutzeravatar
VJW
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 00:23
Wohnort: München

Anzeige

Vorherige

Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste