Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Elektroroller-Themen habe hier Platz

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon mitleser » So 19. Jun 2016, 13:37

leos, Du meldest du dich in diesem Forum ausschließlich zu Wort, um auf deine Webseite hinzuweisen. Das ist billig. Mit anderen Worten: Hau ab hier! Abgesehen davon ist deine Seite kacke.
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon chixxi » Mo 20. Jun 2016, 12:26

@leos: Ich finde die beiden Scooter nicht wirklich vergleichbar. Der eine ist ein sehr schwerer Moped-Ersatz, der andere ein Standup-Scooter den ich überall mit hinein nehmen und überall hoch heben kann. Ein Tesla ist in Bezug auf Qualität und Leistung ebenfalls besser als dein Efflux, ganz zu schweigen vom Komfort den der bietet :twisted:
Edit: ...und die Seite ist echt Müll, 3 bewertete Scooter :?:

Wieder zurück zum Thema. Ich habe inzwischen wohl knapp hundert Kilometer runter und konnte zwei Schwachstellen entdecken:

1. Die hintere Bremse ist eher als Schutzblech zu betrachten. Sobald man da richtig drauf steht bricht das weg. Wen man sich das Teil man anschaut kann das nicht anders sein, tausend mal zu schwach! Habe es dann mit einem Blech über das ganze Teil stabilisiert, beim nächsten Bremsen ist dann halt das ganze Scharnier gebrochen. Ohne Bremse hinten schaut das Teil sehr cool aus, werde mit da aber was basteln da ich auch im Regen unterwegs bin und froh bin hinten eine zweite Bremse zu haben.

2. Der Akku so wie die Steuerung im vorderen Rohr haben Spiel, heisst dass kann sich auf und ab bewegen, geschätzt etwa 1cm. Für Akku, Steuerung und Kabel ist das sicherlich nicht gut. Das Motorkabel wird so immer wieder zwischen Akku und Alu-Aufnahme gequetscht. Besonders bei Starken Bodenwellen bzw. Schlägen knallt das alles mit einem hörbaren metallischen Schlag (Kühlkörper Steuerungs-Platine auf obere Begrenzung) zusammen. In dem man eine 1 cm dickes Polster (von der Verpackung) oben (zwischen oberer Begrenzung und Steuerungs-Platine bzw. Kühlkörper und ein zweite zwischen Akku und Rad (also ganz unten) behebt man das Problem. So klappert genau gar nichts mehr an dem Scooter und er fühlt sich wesentlich besser an.
Bild

Auf jeden Fall ist der Scooter auffallend, werde sehr oft angesprochen wenn ich unterwegs bin. Geschwindigkeit nochmals gemessen nach dem ich alles geölt habe, ca. 22-24 nach GPS. Wenn man auf einer langen Strasse oder einem Platz fährt denkt man schon mal "dürfte schon etwas schneller", sobald man aber wieder in der Stadt, Fussgängerzonen oder sogar Einkaufszentren fährt ist man kaum mal mit vollgas unterwegs.

Ein Tipp: Alle Schrauben regelmässig und auch direkt nach Lieferung kontrollieren.

Alles in allem finde ich das Teil absolut toll! Er wirkt nicht wie ein Elektroscooter. Er hält auch wesentlich mehr als 100kg aus, bin mit meiner Freundin zusammen vom Ausgang nach Hause gefahren, ist nicht mehr so schnell, aber die 150kg hat er gut weg gesteckt. Er fährt auch auf Kies, halt nicht mehr ganz so schnell und es vibriert gewaltig. Ich quäle das Teil weiter und gebe Bescheid was als nächste kaputt geht.
chixxi
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 10:52

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon Toumal » Mo 20. Jun 2016, 13:08

Schrauben bitte unbedingt mit loctite (blau) sichern!!

Und: Meinen scooter hatte ich an einen Kollegen verkauft (bin beim E-Twow geblieben) - heute habe ich erfahren dass ihm das Auto aufgebrochen und der scooter gestohlen wurde :/
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon prekwos » Do 21. Jul 2016, 17:05

Sind die Räder mit den 5 Zoll nicht ein wenig klein? Der E-TWOW hat immerhin 8 Zoll Reifen.
Mit großen Reifen ist der Komfort und die Fahrsicherheit bestimmt besser.
Wie sind eure Erfahrungen dazu?
prekwos
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Mär 2016, 18:48

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon Timson88 » Fr 14. Okt 2016, 20:11

Hey chixxi und Ihr anderen,

ich heisse Tim und habe ein Problem!

Ich bin auf diesen Beitrag gestoßen bzgl Carbon Escooter aus China.

Ihr seit meine letzte Hoffnung!

Ich habe auch den Carbon Escooter mit der tollen USER MAUAI Anleitung. Leider war ich so dumm und habe auch beide knöpfe gedrückt und landete in den Settings P0 P1 P2 P3 P4 usw usw. Habe mich versehentlich verdrückt und jetzt stimmt garnichts mehr, weder die Km/h Anzeige noch die Batterie anzeige. Ich habe gelesen das Ihr euch sehr, vorallem Chixxi mit dem Teil beschäftigt habt und Ihr seid meine letzte Hoffnung da ich einfach nirgendwo eine Manual PDF finde zu den Settings. Lediglich die beigelegte USER MAUAI aber die ist ja mal voll für die Katz. Könntet Ihr mir helfen bzw eventuell mir die Standard Werte in den Settings zu P0, P1, P2, P3, P$ usw usw geben das ich alles so einstellen kann wie es war :(

Bite Bitte helft mir :(

Lg Tim

:oops:
Timson88
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 19:59

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon chixxi » Di 18. Okt 2016, 14:50

Ich suche dir die Infos bei Gelegenheit mal raus.

PS: Auf Aliexpress gibt es bereits neue Versionen :D
chixxi
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 10:52

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon Benihama » Mi 19. Okt 2016, 19:17

Hat zufällig jemand Erfahrung diesen Roller mit in ein Flugzeug zu nehmen?
Das neue Modell sieht auch sehr interessant aus.
Benihama
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:08

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon knalfons » Fr 25. Nov 2016, 10:40

Timson88 hat geschrieben:
Hey chixxi und Ihr anderen,

ich heisse Tim und habe ein Problem!

Ich bin auf diesen Beitrag gestoßen bzgl Carbon Escooter aus China.

Ihr seit meine letzte Hoffnung!

Ich habe auch den Carbon Escooter mit der tollen USER MAUAI Anleitung. Leider war ich so dumm und habe auch beide knöpfe gedrückt und landete in den Settings P0 P1 P2 P3 P4 usw usw. Habe mich versehentlich verdrückt und jetzt stimmt garnichts mehr, weder die Km/h Anzeige noch die Batterie anzeige. Ich habe gelesen das Ihr euch sehr, vorallem Chixxi mit dem Teil beschäftigt habt und Ihr seid meine letzte Hoffnung da ich einfach nirgendwo eine Manual PDF finde zu den Settings. Lediglich die beigelegte USER MAUAI aber die ist ja mal voll für die Katz. Könntet Ihr mir helfen bzw eventuell mir die Standard Werte in den Settings zu P0, P1, P2, P3, P$ usw usw geben das ich alles so einstellen kann wie es war :(

Bite Bitte helft mir :(

Lg Tim

:oops:


Ich habe den Airbike Ali5 v2, der auch ziemlich baugleich aussieht (de.airbike.com). Die Parameter und die Standardwerte habe ich mal aufgeschrieben. Die Bedeutung der meisten Parameter ist mir auch nicht klar. Ich habe mal bei Airbike nachgefragt und sie wollen versuchen, das herauszufinden. :-)

Wenn ich als Reifengröße 055, also 5,5 Zoll einstelle - das ist ja auch die wahre Größe der Reifen - sind angezeigte Geschwindigkeit und Wegstrecke zu groß. Bei der Einstellung 045 ist die Abweichung nur noch bei ca. +3%. Auch danach habe ich mich erkundigt und warte gespannt auf Antwort. Eventuell muss man für korrekte Weg/Geschwindigkeitsanzeige noch andere Parameter setzen.

Setup-Menü:

Parameter Standard Bedeutung
P0 21.5 Pressure Point?
P1 055 Reifengröße [Zehntel-Zoll]
P2 007 converting ratio of the motor’s magnetic pole?
P3 001 speed detection signal?
P4 0
P5 0
P6 0
P7 0
P8 100
knalfons
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 14:57

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon Timson88 » Fr 27. Jan 2017, 11:18

Hi,

Danke für die Antwort! Aber seit heute lädt er nicht mehr. er ist die ganze zeit super gefahren, jetzt wenn ich das Ladegerät anschliesse bleibt die Ladelampe grün und springt nicht mehr auf Rot was laden bedeutet. :( scheint wohl so als ob er jetzt kaputt ist. keine Ahnung was ich jetzt machen soll?
Timson88
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 19:59

Re: Jack Hot / Speedway Carbon Fiber Scooter

Beitragvon knalfons » Mi 15. Mär 2017, 16:19

Mein Roller hat inzwischen 90 km auf dem Buckel und läuft noch prima.

Ich konnte ein paar Parameter des Setup-Menüs bestimmen:

Parameter Standard Bedeutung
P0 21.5 Pressure Point?
P1 055 Reifengröße [Zehntel-Zoll]
P2 007 converting ratio of the motor’s magnetic pole?
P3 001 speed detection signal?
P4 0 Umschaltung km/h - mph
P5 0 1 aktiviert "Kickstart", Motor läuft nur, wenn der Roller angeschoben wird
P6 0 1 aktiviert Tempomat, hält dann die letzte für sechs Sekunden gehaltene Geschwindigkeit
P7 0
P8 100 Geschwindigkeitsbegrenzung in Prozent

Tjahaaaa! Ein Roller mit Tempomat! :-)
knalfons
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 14:57

Anzeige

Vorherige

Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast