FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Elektroroller-Themen habe hier Platz

FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon THX-1138 » Mo 12. Mai 2014, 11:38

Am Samstag war ich in Blaubeuren auf eine kleine Autoshow, ohne ein einziges E-Auto ... :x kein Zoe , i3 , e-up u.s.w.

Bin mit meinem ELMOTO HR-2 hingefahren. Und was sehe ich da? 2x FEDDZ Elektro Kleinkraftrad zum ausprobieren. Die habe ich vor ca. 2 Jahren auf eine Messe in Bodensee gesehen ( Prototypen ) Jetzt kann man die kaufen.... wenn man viel Geld übrig hat. :|
Sieht echt Geil aus 8-) Let's FEDDZ !

Das Fahrzeug ist von emo-bike GmbH & Co. KG aus Biberach
http://www.feddz.de
Zuletzt geändert von THX-1138 am Mo 12. Mai 2014, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
THX-1138
 
Beiträge: 148
Registriert: Do 16. Jan 2014, 09:20

Anzeige

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon Jogi » Mo 12. Mai 2014, 12:31

THX-1138 hat geschrieben:
Sehen echt Geil aus

Geschmackssache... :?
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3162
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon Rogriss » Mi 14. Mai 2014, 13:31

Hmmm.... auch sehr interessant!
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 728
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon berndine1 » So 25. Mai 2014, 09:57

erinnert mich an die Elmoto Teile, die mir gut gefallen. Aber die Preise sind schon happig!
Hat hier jmd. Erfahrung mit Elmoto und der Haltbarkeit von Akkus usw?
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon Rogriss » Do 21. Apr 2016, 12:25

Durfte ich am Dienstag probefahren und hat mir gut gefallen!
Interessanter Nebeneffekt: In der Schweiz wird es günstiger angeboten als auf der Website behauptet. Dort wird von Euro in Franken umgerechnet und der Preis liegt fast 800.-- höher als der effektive. :shock:
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 728
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon Rogriss » Mi 13. Jul 2016, 08:45

FEDDZ gekauft und im Einsatz.
Da ich in meiner Jugend nie Töffli fuhr und auch seither nie Roller/ Motorräder hatte kann ich schlecht vergleichen. Aber das Ding macht Laune.
Und keine Geräusche!
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 728
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon ufty » Do 14. Jul 2016, 18:13

Für das Geld bekommst du drei E-Roller!
Rabeneick Pedelek-+-Elektroroller JONWAY 3000 Wmit Nabenmotor-+-ZERO S ZF13.0 24.000KM-+-Seit 2012 Verbrennerfrei-+-Naturstromkunde
Benutzeravatar
ufty
 
Beiträge: 192
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 16:26
Wohnort: Weserbergland

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon Karlsson » Do 14. Jul 2016, 18:51

ufty hat geschrieben:
Für das Geld bekommst du drei E-Roller!

Leider nur Chinaschrott. Das ist bei den E-Rollern echt traurig, dabei gäbe es da viel Potential.
Der Peugeot E-Vivacity klang erst gut, aber bei den Nutzern hab ich schon von viel Frust gelesen.

Finde das Ding optisch leider suboptimal...
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon Rogriss » Fr 22. Jul 2016, 07:05

Presilich wars in der Schweiz erstaunlicherweise massiv günstiger als das was auf der Website in Euro angepriesen wird.
Richtig, 2,5x China-Elektroschrott gäbs zwar immer noch dafür. Aber der wäre wegen dem Schweizer Strassenverkehrsgesetz doppelt unbefriedigend:
1) kurze Reichweite von um die 30km (billig halt)
2) Leistung auf 1kw begrenzt (weil Mofa-Zulassung)

Mit dem FEDDZ komme ich im Boost-Modus locker auf 60km+ (in den reduzierten Modi entsprechend weiter, aber die sind langweilig ;)) und er zieht seine 45 auch bergauf flott mit dank einem starken Motörchen.

Optik... naja, die ist bekanntlich in jedem Fall Geschmackssache und preisunabhängig!
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 728
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: FEDDZ Elektro Kleinkraftrad

Beitragvon ufty » Sa 23. Jul 2016, 01:38

Welche Meinung hast du von den Kreidler Elektro-Rollern e-Florett?
Rabeneick Pedelek-+-Elektroroller JONWAY 3000 Wmit Nabenmotor-+-ZERO S ZF13.0 24.000KM-+-Seit 2012 Verbrennerfrei-+-Naturstromkunde
Benutzeravatar
ufty
 
Beiträge: 192
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 16:26
Wohnort: Weserbergland

Anzeige

Nächste

Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste