ETWOW Booster vs. EFLUX Lite Kauftipps

Elektroroller-Themen habe hier Platz

ETWOW Booster vs. EFLUX Lite Kauftipps

Beitragvon Domi911 » Do 3. Aug 2017, 09:44

Hallo liebes Forum,

Nach meinem ersten Fehlkauf einem JD Bug ES312 ist es nun an der Zeit einen besseren E Scooter aus der Kategorie klein und leicht zu beschaffen.

Ich habe dafür die Modelle Etwow Booster S2 und EFlux Lite ins Auge gefasst.
Die technischen Unterschiede beschränken sich laut Datenblätter nur auf den Akku 33V 6,5AH (ETWOW) und 36V 7,8AH (EFLUX). Die tatsächlich abgegebene Leistung hängt in erster Linie nicht nur vom verbauten Elektromotor sonder von der Leistungsabgabe (P= U*I -> Entladestrom) der Batterie ab.
Preislich liegen die Modelle bei ca. 900€ (ETWOW) und ca. 550€ (EFLUX).

Nun meine Fragen an das Forum:
1. Gibt es weitere Unterschiede?
2. Sind die Akkus in Bezug auf Ladestrom/ Entladestrom und damit in der Motorleistung gleich? Der Preisunterschied suggeriert ja im ETWOW einen höhenwertigen Akku mit ggf. höherem Entladestrom und somit höherer Motorleistung.
3. Welche realen Steigungen meistern die Scooter mit welcher Geschwindigkeit?

Vielen Dank im voraus.
Grüße
Dominik
Domi911
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 3. Aug 2017, 09:29

Anzeige

Re: ETWOW Booster vs. EFLUX Lite Kauftipps

Beitragvon razor » Do 7. Sep 2017, 04:15

hallo zusammen
bin neu hier und möchte auch meinen senf dazu geben .
hab beide, also den booster und den eflux im besitz .deswegen kann ich etwas mitreden .
beide teile sind nur äußerlich identisch . was verarbeitung angeht ist es ungefähr so wie ein dacia und ein audi zum vergleich !
natürlich hast du recht der booster hat bis 500watt leistung und wird auch so beschrieben bei 33v schätze ich ungefähr 300w bei 36v,( diese teile gibts bei den franzosen) da würde ich auf 350w tippen, bei 48v den gibts auch bei den franzosen da dürften dan die 500w anliegen :
wie komm ich da drauf ?
mein eflux hat ja bis 500w angegeben un dauerleistung 350w wenn man aber beide vergleicht ist der eflux viel spritziger und kraftvoller auch am berg super , da kann der booster lang nicht mithalten !!
was aber den booster auszeichnet ist ,das er um längen besser verarbeitet ist .
mein eflux wird keine 1000km überstehen ohne größere reperaturen (lenkung, federn, hintere aufhängung mit rad .ausgenommen der motor der ist super und noch leiser wie der vom booster .
abschliesend kann ich sagen ich wünschte mir den etwow mit dem motor vom eflux
ich hoffe ich konnte etwas licht ins dunkle bringen ;-)
razor
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Sep 2017, 03:54

Re: ETWOW Booster vs. EFLUX Lite Kauftipps

Beitragvon Domi911 » Mi 20. Sep 2017, 14:01

Vielen Dank für deine Infos, das ist ja ideal, dass du beide Roller besitzt.

Hast du schon mal nachgeschaut was für ein Akku im Eflux verbaut ist?

Ich habe mittlerweile einen Booster und wie du sagst, die angegebenen 500W hat der nicht. Vor allem am Berg wird das deutlich, obwohl ich mit 75kg nicht der schwerste bin schaffe ich die angegebenen 25Grad Steigung nicht.

Du hast was von 48V geschrieben, was ist das für ein Modell/Akku?
Domi911
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 3. Aug 2017, 09:29

Re: ETWOW Booster vs. EFLUX Lite Kauftipps

Beitragvon razor » Do 21. Sep 2017, 18:53

hy
der akku vom eflux hält in etwa genau so lang wie vom etwow . was ja sinn macht .er hat 8 ah der vom etwow 6,3 ah
da der eflux meiner meinung nach ca 50 watt mehr bringen dürfte ( des sind schon welten. auch wenn es sich nicht soviel anhört ... mußt beim leistungs ekg erst mal 50watt mehr obenraus radeln als normal kraft hast ,dann weißt du wieviel 50watt ausmachen ) bei mir ca 85kg mit unterschiedlichem gelände macht das im schnitt 20 km fahrdauer bei beiden !
man kann es sich ja leicht ausrechnen .
volt mal ah ergibt die wattstunden .
angenommen dein scooter bringt 300 watt und du fährst immer vollgas ,tja dann kannst 1stunde lang fahren wenn dein akku 300wattstunden hat ,das ist so ein kleiner anhaltspunkt
sers..
razor
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Sep 2017, 03:54

Re: ETWOW Booster vs. EFLUX Lite Kauftipps

Beitragvon razor » Do 21. Sep 2017, 19:03

ah
hab vergessen zu schreiben !!!
gib mal beim goggel etwow super booster oder monster booster ein, dann kommst du auf die seiten wo die 36volt und die 48volt teile beschrieben sind .
der eflux hat nen lion akku drunter . ;)
razor
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Sep 2017, 03:54


Zurück zu E-Scooter - Elektroroller

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste