Zero: Was bedeutet ein blinkendes Cockpit?

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: Zero: Was bedeutet ein blinkendes Cockpit?

Beitragvon guzzil » Mi 9. Aug 2017, 09:53

Heute, nach einem kräftigen Klack des Hauptschützes, lädt sie wieder.
:?: Wo kommen eigentlich die 12V für Anbauteile und das Hauptschütz her? :?
Der schon schieben musste...
2014 Zero FX 2.8
Benutzeravatar
guzzil
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 4. Mai 2017, 18:36
Wohnort: Bremerhaven

Anzeige

Re: Zero: Was bedeutet ein blinkendes Cockpit?

Beitragvon Christian J » Mi 11. Okt 2017, 21:38

guzzil hat geschrieben:
Wo kommen eigentlich die 12V für Anbauteile und das Hauptschütz her?


Ich denke da gibt es unterschiedliche Kabelwege.
Der interne Lader zieht auch das Schütz.
Ausserdem hat der AUX Anschluss an der Batterie einen 12V Anschluss für das Schütz.

Hier ist eine (ältere) Version des Kabelbaums:
https://drive.google.com/open?id=0Bww3FNsOiBtKV21INzVWS0g5MTg
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 319
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Zero: Was bedeutet ein blinkendes Cockpit?

Beitragvon guzzil » So 29. Okt 2017, 23:09

Nun habe ich meinen alten Akku wiederbekommen, der andere war ein Leihakku, aber das wurde mir nicht gesagt. Er hat jetzt neue Firmware, aber nur noch 15, 3km Reichweite. Da ich jetzt immer mit nahezu 0% Zuhause ankomme, zickt er schon wieder rum. Aber er lädt wenigstens.
[youtube]https://youtu.be/PyQ8CciWNKY[/youtube]
Ein anderer Fehler war eine lose Sicherung, weswegen vielleicht das Hauptschütz zuwenig Spannung bekam.
Der schon schieben musste...
2014 Zero FX 2.8
Benutzeravatar
guzzil
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 4. Mai 2017, 18:36
Wohnort: Bremerhaven

Vorherige

Zurück zu Elektromotorräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast