zero s 2014....

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: zero s 2014....

Beitragvon dago » Di 5. Aug 2014, 17:11

@steff - auf einer meiner 2 cbr´s habe ich eine "handgepolsterte" sitzbank (inkl. geleinlage), die top sellerie ist aber deutlich besser - und wenn du einen tesla zuhause stehen hast, machen 3-4 wochen wartezeit grad garnix :D
die zuladung sehe ich unproblematisch - ich fahre eher alleine, habe ungern mitfahrer dabei (meine frau hat so ihr linkes bein verloren)
je nach einsatzzweck kann man auf die fx problemlos strassenreifen aufziehen, ein forumskolege fährt damit und ist vollauf zufrieden, die originalbestückungen sind eh selten wirklich gut.... :roll:
endurowandern mit der fx, verbietet sich alleine schon durch das 650w ladegerät, mit rund 10h ladeweile nach dem leerfahren ;)
8-)
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Anzeige

Re: zero s 2014....

Beitragvon caradras » Do 9. Okt 2014, 08:54

sie ist da!!!!! habe mir eine zero s 11.4 als vorführfahrzeug gekauft (11 150 € inclusive lieferung von bayern nach nrw), 2000 km gelaufen in schwarz-gelb....ein geiles gerät!! in unter 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h :D . ich höre nur ein leises summen, fußgängern fällt die kinnlade runter, weil sie nichts hören (also sehr aufmerksam fahren!!!). ich weiß sicher: diesen kauf bereue ich nie!!!
für eine johammer hat es finanziell leider nicht gereicht, aber meine zero s ist auch ein "hammer" ;)
Fahre Zoe, Zero S 11.4, hab 'ne Photovoltaikanlage auf'm Dach (also die Sonne im "Tank") und jede Menge Pläne für die Zukunft!
Benutzeravatar
caradras
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 15:29

Re: zero s 2014....

Beitragvon liftboy » Do 9. Okt 2014, 09:12

caradras hat geschrieben:
sie ist da!!!!! habe mir eine zero s 11.4 als vorführfahrzeug gekauft (11 150 € inclusive lieferung von bayern nach nrw), 2000 km gelaufen in schwarz-gelb....ein geiles gerät!! in unter 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h :D . ich höre nur ein leises summen, fußgängern fällt die kinnlade runter, weil sie nichts hören (also sehr aufmerksam fahren!!!). ich weiß sicher: diesen kauf bereue ich nie!!!
für eine johammer hat es finanziell leider nicht gereicht, aber meine zero s ist auch ein "hammer" ;)



Gratuliere und wünsche immer gute Fahrt!

Mit den Fußgängern das kenne ich übrigens auch mit meiner FX. Von vorn schauen Sie zunächst noch etwas skeptisch, spätestens wenn ich vorbeisurre dreht sich der Kopf blitzartig. Ganz besonders staunt man immer über die Beschleunigung. Keiner hätte geahnt, dass die Kiste nur ca 4 Sek. auf 100 braucht...

Auf meinem Frankreich-Urlaub hatte ich sie hinten auf meinem Wohnmobil-Motorradträger und sie fast täglich auch genutzt, um die Gegend zu erkunden. Ich bin von vielen Nationalitäten mindestens 20 mal darauf angesprochen worden.

Du wirst es nicht bereuen, nicht nur weil es ein geiles Gerät ist, sondern auch, weil es etwas besonderes ist und man nebenbei mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommt.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: zero s 2014....

Beitragvon Gerhard » Sa 25. Okt 2014, 17:05

Hallo!

Zero bietet Abverkauspreise. Wer eine will, täte ich jetzt zuschlagen!
Es werden teilweise über 30% geboten.

Gerhard
Zuletzt geändert von Gerhard am Sa 25. Okt 2014, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 319
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: zero s 2014....

Beitragvon MarkusD » Sa 25. Okt 2014, 17:08

Hier ein Artikel über die Zero S anläßlich der Teilnahme an der WAVE 2014:
http://www.solarmobil.net/download/em94-Moritz.pdf

Gruß
Markus
MarkusD
 

Vorherige

Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste