zero s 2014....

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: zero s 2014....

Beitragvon liftboy » Do 24. Jul 2014, 20:35

lingley hat geschrieben:
Habt ihr ne Erklärung für mich ? ... die 2013er ist teurer als die 2014er :?
Warum ?



Preissenkung? Ich meine, ich hätte davon gehört.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Anzeige

Re: zero s 2014....

Beitragvon dago » Mo 4. Aug 2014, 10:54

na, das kommt darauf an welche preise du vergleichst.....
zu den 2014er listenpreise kommen noch die 5% rabatz
eine 2013er würde ich nicht mehr holen, da lt. hersteller der akku der 2014er stabiler wäre (mehr ladezyklen)
8-)
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Re: zero s 2014....

Beitragvon lingley » Mo 4. Aug 2014, 12:25

Die Preise hatte ich von von der zero Homepage !
http://www.zeromotorcycles.com/shop/ind ... ex&cPath=1
lingley
 

Re: zero s 2014....

Beitragvon dago » Mo 4. Aug 2014, 13:08

das ist in der tat etwas seltsam, ev. ab 2014 mehr stückzahlen... ?
in der praxis stellt sich die frage allerdings eher nicht, die importfahrzeuge von zero sind alles 2014er modelle
8-)
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Re: zero s 2014....

Beitragvon dago » Mo 4. Aug 2014, 20:21

sodele endlich ist die sitzbank wieder da.......
die armaturen sind auch "modifiziert" (links pannnblinker, rechts fahrlichtschalter)
8-)
Dateianhänge
zero04.jpg
zero05.jpg
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Re: zero s 2014....

Beitragvon lingley » Mo 4. Aug 2014, 20:29

Toll !
Das untere Bild ... ich bin ja sooo neidisch auf Dich :roll:
Würde ja gerne mal Probe fahren ist aber alles zu weit weg ...
lingley
 

Re: zero s 2014....

Beitragvon Robert » Mo 4. Aug 2014, 21:14

...in der Tat, eine Kombination mit der es sich leben lässt. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: zero s 2014....

Beitragvon dago » Mo 4. Aug 2014, 23:18

ja.... da stehen 3 jahre meiner "rente" rum..... :roll:

etwas ganz anderes.... die zero stand ja nun ein paar wochen rum
leistungsabfall in der zeit = 0% !
d.h. abgestellt mit 93% und nach rund 4 wochen immer noch 93%
das finde ich doch erstaunlich :shock:
8-)

@lingley... aufpassen mit probefahrten - so hat es auch bei mir angefangen, das suchtpotential ist zumindest beim tesla nicht zu unterschätzen... ;)
das leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern... - unterwex mit tesla model s, zero s - 10kw pv + drehstromkiste bis 22kw
Benutzeravatar
dago
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 19. Jun 2014, 23:23
Wohnort: mannheim

Re: zero s 2014....

Beitragvon liftboy » Di 5. Aug 2014, 06:25

dago hat geschrieben:
ja.... da stehen 3 jahre meiner "rente" rum..... :roll:

etwas ganz anderes.... die zero stand ja nun ein paar wochen rum
leistungsabfall in der zeit = 0% !
d.h. abgestellt mit 93% und nach rund 4 wochen immer noch 93%
das finde ich doch erstaunlich :shock:
8-)

@lingley... aufpassen mit probefahrten - so hat es auch bei mir angefangen, das suchtpotential ist zumindest beim tesla nicht zu unterschätzen... ;)


Das kann ich sowohl für den Tesla (hatte ich letztes Wochenende für 3 Tage) als auch für die Zero bestätigen. Eine Probefahrt und du bist angefixt!

Super Teil dago!
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: zero s 2014....

Beitragvon Steff » Di 5. Aug 2014, 06:56

Da ich mich weniger mit E-Technik auskenne, dafür aber mehr mit Motorrädern auch mal kurz meinen Senf dazu:

Zuladung: Die Abmessungen endsprechen mehr einer 250er als einer 1000er CBR, von daher macht das fahren mit zwei Personen die zusammen mehr als 160 kg wiegen nur bedingt Spaß.
Sitzbank: Mein Tipp: Es gibt bei euch mit Sicherheit auch einen Sattler der Motorradsitzbänke umpolstert. Dort kann man die Sitzbank abgeben, zwischendurch, vor Fertigstellung mal probesitzen, oder teilweise sogar darauf warten bis sie fertig ist. Drei Wochen im Sommer ohne Zweirad.“No F**K way“

Reifen: Auf der FX sind doch keine Stollenreifen, ich habe auf meiner großen Maschine ein Heidenau K60, der in etwa dem Profil endspricht, die Kiste geht runter bis auf die Fußrasten!! Also die Reifen sind keine Ausrede!!.

Leider ist die Akkukapazität für mein Einsatzzeck immer noch nicht ganz ausreichen: Endurowandern.

Gruß Stefan
PV 4,98 KW/p Bj 2010, PV 9,88 KW/p Bj 2011 Kein E-Auto, da für 3000 km im Jahr mein Bj. 1999 Renault noch lange gut ist.
Steff
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 10. Apr 2012, 08:18
Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Elektromotorräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast